Täglich neue Information
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Spezialist für Adobe-Software
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Adobe Photoshop CC Jahresabo

Adobe Photoshop CC (Jahresabo) - 12 Monate Nutzungsdauer. /   ,
Bild vergrößern

12 Monate Nutzungsdauer.

von Adobe


429,- inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: AD-226005
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Photoshop CC. Brandneu in Release 2015.5. Setzen Sie Ihre ausgefallensten Ideen um. Egal, wo Sie sind. Das weltweit führende Programm für Bildbearbeitung und Design ist für Kreativprofis unverzichtbar. Erstellen und optimieren Sie Fotos, Websites und Apps, 3D-Grafiken, Videos und mehr – auf Ihrem Desktop-Rechner oder Mobilgerät.

Willkommen in einer völlig neuen Dimension des digitalen Designs.

Erstellen Sie hochwertige Designs und Bilder sowohl auf Mobilgeräten als auch auf Ihrem Desktop. Greifen Sie direkt aus Photoshop heraus auf alle Ihre Assets zu – auch auf Bilder von Adobe Stock. Erfahren Sie, wie Sie mit dem neuesten Release jede Idee in ein wahres Meisterwerk verwandeln – mithilfe großartiger neuer Funktionen für Fotografie sowie Print-, Grafik-, Mobile- und Webdesign.

Photoshop to go

Photoshop to go

Apps wie Photoshop Mix, Sketch und das neue Comp CC bringen die Power von Photoshop auf Ihre Mobilgeräte. Sie können also jetzt überall beeindruckende Designs erstellen – am Arbeitsplatz oder von unterwegs.
Zeichenflächen

Zeichenflächen

Appdesigns und responsive Webdesigns lassen sich jetzt noch einfacher gestalten. Mithilfe von Photoshop-Zeichenflächen können Sie mehrere Layouts in verschiedenen Größen erstellen und in einem Dokument zusammenfassen.
Vom Schnappschuss zum Kunstwerk

Vom Schnappschuss zum Kunstwerk

Setzen Sie Ihre ausgefallensten Ideen um. Mit der professionellen Komplettlösung für Fotografen können Sie mehrere Bilder kombinieren, Objekte entfernen und Fotos retuschieren.
Kreative Unschärfen

Kreative Unschärfen

Erzeugen Sie künstliche Bewegung, nutzen Sie Tilt-Shift-Effekte, und simulieren Sie geringe Tiefenschärfe. Um Ihre Bilder noch realistischer aussehen zu lassen, können Sie jetzt auch Rauschen hinzufügen.

Dank CreativeSync Zugriff auf alle Ihre Photoshop-Assets – überall.

Mit Adobe CreativeSync bleiben alle Ihre Assets auf dem neuesten Stand und jederzeit griffbereit, wenn Sie zwischen Desktop, Web und Mobilgerät wechseln. Ihre Bilder, Farben, Textstile, Fotos, Assets aus Adobe Stock, Einstellungen, Metadaten u. v. m. werden automatisch synchronisiert. CreativeSync liegt zudem den Creative Cloud Libraries zugrunde, über die Sie bequemen Zugriff auf Ihre Kreativ-Assets haben - direkt aus Photoshop heraus. Mit CreativeSync können Sie Ihr Projekt in einer beliebigen mobilen oder Desktop-Applikation starten, an der Stelle weiterarbeiten, an der Sie zuletzt aufgehört haben, und auf jedem Endgerät fertigstellen.

Adobe Stock im Bibliotheken-Bedienfeld. 45 Millionen Bilder. 1 Klick.

Wählen Sie ein Foto oder eine Grafik als Ausgangsbasis für Ihr nächstes Projekt aus, und erschaffen Sie ein Meisterwerk. Der Dienst Adobe Stock bietet 45 Millionen hochkarätige, lizenzfreie Assets, die Sie mit wenigen Klicks direkt aus Photoshop CC heraus abrufen können. Adobe Stock können Sie hier günstig zu Ihrem Creative Cloud-Abo hinzufügen.

Holen Sie sich Inspiration. Und den nächsten großen Auftrag.

Gewinnen Sie Follower, folgen Sie anderen inspirierenden Künstlern, und sichern Sie sich Ihren nächsten großen Auftrag – über Behance, die größte kreative Community der Welt.



Die Neuerungen in Photoshop CC Release 2015.5 (Juni 2016)

Mit Photoshop CC erhalten Sie automatisch Zugriff auf alle neuen Features, sobald sie verfügbar sind.

Anpassung von Gesichtsmerkmalen

Der Verflüssigen-Filter bietet jetzt erweiterte gesichtsbezogene Funktionen, die automatisch Augen, Nasen, Münder und andere Gesichtspartien erkennen, wodurch Sie sie ganz leicht anpassen können. Das gesichtsbezogene Verflüssigen ist hervorragend zum Retuschieren von Porträtfotos, zum Zeichnen von Karikaturen und für vieles mehr geeignet.

Sie können das gesichtsbezogene Verflüssigen als Smartfilter zum nicht-destruktiven Bearbeiten verwenden. Wählen Sie zunächst „Filter“ > „Verflüssigen“ und dann das Gesichtswerkzeug im Dialogfeld „Verflüssigen“ aus.

Augen-Einstellungen

Augen-Einstellungen

Nasen-Einstellungen

Nasen-Einstellungen


Mund-Einstellungen

Mund-Einstellungen

Gesichtsform-Einstellungen

Gesichtsform-Einstellungen


Arbeitsbereich für Auswahl und Maskierung

Arbeitsbereich für Auswahl und MaskierungDie Erstellung präziser Auswahlen und Masken in Photoshop ist jetzt einfacher und schneller als je zuvor. Ein eigens eingerichteter neuer Arbeitsbereich hilft Ihnen jetzt bei der Erstellung präziser Auswahlen und Masken. Verwenden Sie Werkzeuge wie den Kante-verbessern-Pinsel zur sauberen Trennung von Vorder- und Hintergrundelementen und viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten.

Um den Arbeitsbereich aufzurufen, klicken Sie in der Optionsleiste auf „Auswählen und maskieren“, wenn ein Auswahlwerkzeug aktiviert ist. Alternativ dazu können Sie auch die Tastenkombination Strg + Alt + R (Windows) bzw. Bfhl + Wahl + R (Mac) drücken.


Neue Funktion „Passende Schrift finden“

Passende Schrift findenMachen Sie Schluss mit dem Rätselraten beim Identifizieren bestimmter Schriften und lassen Sie Photoshop CC die Arbeit für Sie erledigen. Dank der intelligenten Bildbearbeitungsanalyse kann Photoshop CC mithilfe lediglich eines Bildes einer lateinischen Schrift durch maschinelles Lernen erkennen, um welche Schrift es sich handelt, diese dann mit den lizenzierten Schriften auf Ihrem Computer oder auf Typekit vergleichen und ähnliche Schriften vorschlagen.

Wählen Sie einfach den Bereich des Bildes aus, der den Text mit der Schrift enthält, die Sie analysieren möchten. Wählen Sie nun „Schrift“ > „Passende Schrift finden“ aus.


Inhaltsbasierte Freistellung

Inhaltsbasierte Freistellung

Photoshop CC verwendet jetzt eine inhaltsbasierte Technologie zur intelligenten Füllung der Lücken, wenn Sie das Freistellungswerkzeug zum Rotieren oder Begradigen eines Bildes verwenden oder die Arbeitsfläche über die ursprüngliche Größe des Bildes hinaus erweitern.

Aktivieren Sie während der Verwendung des Freistellen-Werkzeugs die Option „Inhaltsbasiert“ in der Optionsleiste.


Verbesserungen der Adobe Stock-Integration

Sie können Elemente jetzt direkt über die Adobe Stock-Website in Photoshop öffnen. Das Lizenzieren einer mit Wasserzeichen versehenen Vorschau während der Arbeit in Photoshop ist jetzt außerdem einfacher als je zuvor. Sie können eine Vorschau aus dem Ebenenbedienfeld, dem Eigenschaftenbedienfeld oder der Arbeitsfläche aus einfach durch Klicken mit der rechten Maustaste auf das Stock-Element und durch anschließendes Auswählen von „Bild lizenzieren“ lizenzieren.

Das richtige Stock-Element für Ihr Projekt zu finden, ist jetzt ebenfalls ein Kinderspiel. Verwenden Sie die neue gefilterte Suche auf der Adobe Stock-Website und in Ihren Bibliotheken. Lizenzierte Adobe Stock-Elemente werden zur leichteren Identifizierung deutlich gekennzeichnet. Für Videoelemente sind jetzt verknüpfte Vorschauen verfügbar.


Einbetten von Farbprofilen in exportierte Elemente

Betten Sie Farbprofile in PNG- oder JPG-Dateien ein. Passen Sie alle Exporteinstellungen nach Ihren Wünschen in den Voreinstellungen an.


Alternative Glyphen auf der Arbeitsfläche

Alternative Glyphen auf der Arbeitsfläche

Wenn Sie eine Glyphe in einer Textebene auswählen, zeigt Photoshop die verfügbaren Alternativen zu der Glyphe direkt auf der Arbeitsfläche an. Durch Klicken auf das Symbol im Alternativraster wird das Glyphenbedienfeld geöffnet. Bei Bedarf können Sie dieses Verhalten deaktivieren. Deaktivieren Sie dazu „Voreinstellungen“ > „Schrift“ > „Alternative Glyphen auf Textebene aktivieren“.


3D-Druck

3D-DruckSie können 3D-Modelle nun als Dateien im Format „3D Manufacturing Format“ (3MF) drucken. Wählen Sie beim Angeben der 3D-Druckeinstellungen die Option „Drucken: Lokal“ und „Drucker: 3MF-Datei“ aus.

Außerdem:
  • Funktionalität zum Lesen von Dateien im PRC-Format (Product Representation Compact), die in PDF-Dateien eingebettet sind.
  • Unterstützung für neue Online-3D-Druckservices.


Weitere Verbesserungen an den Zeichenflächen

Sie können nun eine Ebene oder Ebenengruppe in andere Zeichenflächen duplizieren, Hintergründe von Zeichenflächen schnell ändern und Zeichenflächen mit transparentem Hintergrund anzeigen.

Wenn Sie einen Zeichenflächenhintergrund angegeben haben, können Sie diesen beim Exportieren der Zeichenfläche als PDF-Datei oder unterstütztes Bildformat jetzt auch mit exportieren. Beim Exportieren der Zeichenfläche als PDF können Sie nun auch den Namen der Zeichenfläche mit exportieren und eine benutzerdefinierte Schriftgröße, Schriftfarbe sowie Farbe für erweiterte Arbeitsflächen usw. angeben.


Schnellere alltägliche Aufgaben

Schnellere alltägliche Aufgaben

Photoshop CC öffnet Dokumente nun schneller und bietet großartige Reaktionszeiten. Inhaltsbasierte Füllung ist jetzt bis zu dreimal schneller mit noch besseren Ergebnissen. Das Schriftmenü lädt die Liste der Schriften bis zu viermal schneller.


Verbesserungen an Creative Cloud Libraries

Sie können Bibliotheken nun für jede beliebige Person freigeben, die über ein Creative Cloud-Konto verfügt. Wählen Sie beim Hinzufügen von Teammitgliedern zu einer Bibliothek die Berechtigungsstufe aus, die Sie ihnen zuordnen möchten.


Arbeiten mit Adobe Experience Design CC

Arbeiten mit Adobe Experience Design CC

Kopieren Sie Ihre Photoshop CC-Elemente und fügen Sie sie direkt in Adobe XD ein, das neue Allzweckwerkzeug für die Konzeption und Entwicklung des Benutzererlebnisses für Websites und Apps.


Adobe Portfolio

Adobe Portfolio

Verwenden Sie Adobe Portfolio zur schnellen und mühelosen Erstellung einer wunderschönen Portfolio-Website, um Ihre Photoshop-Bilder zu zeigen. Wenn Sie nun Portfolio verwenden, können Sie benutzerdefinierte Einstiegs- und Kontaktseiten anlegen, um eine bessere Verbindung zum Betrachter herzustellen.


Weitere Verbesserungen

  • Verbesserung der Download-Geschwindigkeit für Photoshop-Apps um bis zu 65 %
  • Option für die Rückkehr zum Verhalten der Version Photoshop CC 2014 für den Reparatur-Pinsel. Wählen Sie „Voreinstellungen“ > „Werkzeuge“ > „Alten Reparaturalgorithmus für Reparaturpinsel verwenden“.
  • Optimierte Kontrastwerte im Standardfarbverlauf
  • Zur einfacheren Navigation werden Schriftvarianten wie Fett und Kursiv jetzt in den Schriftlisten unter demselben Element gruppiert. Sie können das Element erweitern und die gewünschte Variante auswählen. Beim Navigieren durch die Schriften können Sie auch mehr als ein Element in der Liste erweitern.
  • Die Option „Ähnliche Schriften anzeigen“ zeigt jetzt auch Schriften aus Typekit an.
  • Optimierte Leistung beim Exportieren von Zeichenflächen in PDF: Möglichkeit zur Einbeziehung der Namen und Hintergründe von Zeichenflächen
  • 3D-Bildbearbeitung: Verbesserungen an den UV-Wiederverpackungsalgorithmen


» Neuerungen und Verbesserungen seit Release 2015

» Neuerungen und Verbesserungen seit Release 2014


Weitere wichtige Funktionen


Selektiver Scharfzeichner


Bringen Sie Kanten, Details und komplexe Strukturen perfekt zur Geltung. Der derzeit fortschrittlichste Scharfzeichner analysiert Ihre Bilder und liefert hochwertige, natürlich wirkende Ergebnisse ohne Rauschen oder Farbkranz-Effekt.

Intelligentes Upsampling


Sie möchten ein Bild mit niedriger Auflösung für den Druck oder ein Bild auf Poster- oder Plakatformat vergrößern? Neue Upsampling-Algorithmen erhalten Details und Schärfen ohne Bildrauschen als Nebeneffekt.

Tools der Extended-Version


Photoshop CC bietet neben den Standardfunktionen für Bild- und Videobearbeitung auch die Tools für 3D-Imaging und Bildanalysen, die früher mit Photoshop Extended erhältlich waren.

Camera Raw 8 und Ebenen


Wenden Sie mit Camera Raw vorgenommene Änderungen als Filter auf eine Ebene oder Datei in Photoshop an. Anschließend können Sie diese nach Bedarf überarbeiten. Das neue Camera Raw 8-Plug-in sorgt für mehr Präzision bei der Reparatur von Bildern, bei der Korrektur perspektivischer Verzerrungen und bei der Vignettierung.

Editierbare Rechtecke mit abgerundeten Ecken


Darauf haben viele Anwender gewartet: Formen können jetzt vor und nach ihrer Erstellung beliebig oft nachbearbeitet werden. Auch der Radius abgerundeter Ecken ist anpassbar. Bei Formen, die für Webdesigns bestimmt sind, können Sie CSS-Daten aus der Datei exportieren.

Gezielte Auswahl von Formen und Pfaden


Wählen und bearbeiten Sie mehrere Pfade, Formen und Vektormasken gleichzeitig. In Dokumenten mit mehreren Ebenen und Pfaden können Sie dank eines neuen Filtermodus einen bestimmten Pfad oder eine Ebene gezielt direkt auf der Arbeitsfläche auswählen.

Wackelreduzierung


Retten Sie unscharfe Fotos. Langsame Verschlusszeiten und eine hohe Brennweite können verschwommene Bilder zur Folge haben. Die neue Funktion zur Korrektur verwackelter Fotos analysiert die Kamerabewegung und hilft, die Bildschärfe wiederherzustellen.

Erweiterte Unterstützung von Smart-Objekten


Wenn Sie Änderungen mithilfe der Weichzeichnergalerie und des Werkzeugs "Verflüssigen" als Smart-Objekt anwenden, werden sie verlustfrei übernommen. Beim Weichzeichnen, Schieben, Ziehen, Zusammenziehen oder Aufblasen von Bildern oder Videos bleibt die Originaldatei stets intakt. Auch nach dem Speichern können Sie die Effekte jederzeit bearbeiten oder entfernen.

Optimiertes Malen in 3D


Profitieren Sie beim Malen auf 3D-Objekten und auf Struktureigenschaften von einer bis zu 100 Mal schnelleren Live-Vorschau sowie besseren Reaktionszeiten. Mit der leistungsfähigen Mal-Engine von Photoshop machen Sie jedes 3D-Modell zum Blickfang.

Verbesserte Typografieformate

Textformatierung kann äußerst zeitaufwendig sein. Jetzt können Sie Ihre Formatierungen als Vorgaben speichern und jederzeit per Mausklick anwenden. Sie können sogar für sämtliche Photoshop-Dokumente bestimmte Schriftformate festlegen.

CSS-Attribute über die Zwischenablage

Nach dem manuellen Programmieren von Webdesigns können manche Elemente wie abgerundete Ecken und Farben vom Original abweichen. Photoshop generiert CSS-Code für spezielle Design-Elemente, den Sie anschließend einfach über die Zwischenablage in Ihren Web-Editor kopieren können.

Bedingte Aktionen

Wiederkehrende Verarbeitungsschritte lassen sich jetzt mithilfe von bedingten Aktionen automatisieren. Anhand von If-Then-Routinen werden nach benutzerdefinierten Regeln automatisch bestimmte Aktionen ausgeführt.

Verbessertes Bedienfeld für 3D-Szenen

Das neue Bedienfeld für 3D-Szenen sorgt für einen schnellen Wechsel zwischen 2D- und 3D-Bearbeitung. Viele der Optionen kennen Sie bereits vom Bedienfeld für Ebenen, z. B. "Duplizieren", "Objekt instanzieren", "Gruppen" und "Löschen".

Funktionen zur Workflow-Optimierung

Kleine, von Anwendern vielfach gewünschte Verbesserungen machen Routineaufgaben einfacher. Sie können mit neuen Modifikatortasten Pfade erstellen, Pfade mit der Leertaste verschieben, ICC-Profile in PNG-Formate einbetten u. v. m.

Fortschrittliche Tools für 3D-Effekte

Schatten und Spiegelungen lassen Objekte räumlicher wirken. Damit Sie schneller zum gewünschten Ergebnis gelangen, generiert Photoshop CC hochwertige Live-Vorschauen. Sie helfen auch bei Glanzeffekten und der Beleuchtung von Szenen, Unebenheiten und Strukturen.

Farbimport aus Web-Dateien

Importieren Sie Farbfelder direkt aus HTML-, CSS- oder SVG-Dateien – als kreative Anregung oder zum Abgleich mit dem Farbschema bestehender Web-Inhalte.

Anti-Aliasing für Schriften

Eine neue Option, ähnlich dem Anti-Aliasing auf Ihrem Mac- oder Windows®-System, zeigt in einer Vorschau, wie Ihre Schrift später im Web aussehen wird.

Inhaltsbasierte Technologien

Retuschieren Sie Bilder mit beispielloser Kontrolle und Präzision und mit minimalem Aufwand. Nach Auswahl eines Objektes, das Sie entfernen, neu skalieren oder neu positionieren möchten, werden Bilder automatisch ausgebessert, aufgefüllt, gestreckt oder neu zusammengesetzt.

Mercury Graphics Engine

Sogar bei sehr großen Bilddateien werden Änderungen auf dem Bildschirm unmittelbar umgesetzt. Bei Verwendung gängiger Werkzeuge wie "Verflüssigen" und "Formgitter" rendert die Mercury Graphics Engine quasi in Echtzeit.

Leistungsfähige Design-Werkzeuge

Mit Photoshop-Tools können Sie für jedes Medium designen: Nutzen Sie Schriftformate, editierbare Formen, Vektorebenen mit der Möglichkeit, Vektorobjekte mit Konturen und Verläufen zu versehen, Werkzeuge zum schnellen Erstellen benutzerdefinierter Konturen und gestrichelter Linien u. v. m.

Intuitive Erstellung von Videos

Nutzen Sie das Bearbeitungspotenzial von Photoshop auch für Videomaterial. Sie können die gesamte Bandbreite der vertrauten Photoshop-Werkzeuge zur Optimierung von Clips einsetzen. Mithilfe anwenderfreundlicher Werkzeuge erstellen Sie sogar eigene Videos. Für anspruchsvollere Videoschnitt-Aufgaben empfiehlt sich Adobe Premiere® Pro.

Weichzeichnergalerie

Erstellen Sie fotografische Unschärfeeffekte mit intuitiven Steuerelementen, die sich direkt auf der Arbeitsfläche befinden. Erzeugen Sie Tilt-Shift-Effekte, fokussieren Sie einen Ausschnitt in einem insgesamt unscharfen Bild, oder variieren Sie die Unschärfe zwischen mehreren Punkten. Die Mercury Graphics Engine sorgt für unmittelbar sichtbare Ergebnisse. Und dank Smart-Objekt-Unterstützung gehen beim Weichzeichnen keine wichtigen Details verloren.

Intuitive 3D-Werkzeuge und DICOM-Unterstützung

Profitieren Sie von ausgereiften Funktionen für 3D-Bilder und medizinische Bildbearbeitung. Eine Benutzeroberfläche mit kontextsensitiven Steuerelementen direkt auf der Arbeitsfläche unterstützt Sie bei der Erstellung von 3D-Grafiken. Analysieren und arbeiten Sie mit DICOM-Dateien.

Speichern im Hintergrund und automatische Wiederherstellung

Jetzt können Sie sogar dann ungestört weiterarbeiten, wenn im Hintergrund sehr große Photoshop-Dateien gespeichert werden. Änderungen an Dateien werden gesichert, ohne dass Sie die Arbeit unterbrechen müssen.

Verbesserte Filter für helle und dunkle Bereiche

Mit den optimierten Filtern "Helle Bereiche vergrößern" und "Dunkle Bereiche vergrößern" lassen sich präzisere Auswahlbereiche und Masken erstellen. Rechte Winkel und Rundungen bleiben bei Bedarf erhalten.


Systemanforderungen


Windows:
  • Intel Pentium 4- oder AMD Athlon-Prozessor mit 64 Bit (2 GHz oder schneller)
  • Microsoft Windows 7 mit Service Pack 1, Windows 8 oder Windows 8.1
  • 2 GB RAM
  • Für die Installation sind 2 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte erforderlich. Während der Installation ist noch weiterer freier Speicherplatz erforderlich (auf Flash-Wechselspeichermedien ist die Installation nicht möglich).
  • Bildschirm mit einer Auflösung von 1.024 x 768 (1.280 x 800 empfohlen) mit 16-Bit-Farbtiefe und 512 MB VRAM
  • OpenGL 2.0-fähiges System
  • Für die erforderliche Softwareaktivierung, Überprüfung der Mitgliedschaft und den Zugriff auf Online-Dienste sind eine Internetverbindung sowie eine Registrierung erforderlich.*

Mac OS:
  • Multicore Intel-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung
  • Mac OS X , v10.7, v10.8 oder v10.9
  • 2 GB RAM
  • 2 GB freier Festplattenspeicher für die Installation. Weiterer freier Speicherplatz wird während der Installation benötigt (Installation auf einem Volume mit einem Dateisystem, das zwischen Groß-und Kleinschreibung unterscheidet, oder auf Flash-basierten Wechselspeichermedien ist nicht möglich)
  • Bildschirm mit einer Auflösung von 1.024 x 768 (1.280 x 800 empfohlen) mit 16-Bit-Farbtiefe und 512 MB VRAM
  • OpenGL 2.0-fähiges System
  • Für die erforderliche Softwareaktivierung, Validierung der Mitgliedschaft und den Zugriff auf Online-Dienste sind eine Internetverbindung sowie eine Registrierung erforderlich.*
* Hinweis: Für die Aktivierung und Verwendung dieses Produkts ist eine Internetverbindung, eine Adobe-ID und die Zustimmung zu den Lizenzvereinbarungen erforderlich. In dieses Produkt können bestimmte gehostete Onlinedienste von Adobe oder Drittanbietern integriert sein bzw. es kann der Zugriff auf solche Onlinedienste zugelassen werden. Adobe-Dienste können nur von Benutzern ab 13 Jahren verwendet werden und erfordern die Zustimmung zu zusätzlichen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Adobe. Anwendungen und Dienste sind möglicherweise nicht in allen Ländern und Sprachen verfügbar und können ohne Ankündigung geändert oder beendet werden. Es können zusätzliche Kosten oder Mitgliedsgebühren anfallen.

Adobe Photoshop CC
(Jahresabo)

12 Monate Nutzungsdauer.

429,–
Best.Nr. AD-226005
inkl. MwSt. Sofort Lieferbar
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.