EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Spezialist für F-Secure-Software
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 99

F-SECURE FREEDOME

Privatsphäre auf Knopfdruck

Windows | Mac | Android | iOS
3 Geräte
1495
2495
5 Geräte
2495
4495
10 Geräte
4495
8495

So schützt Freedome Ihre Online-Privatsphäre

Freedome schirmt Sie und Ihre Geräte im Internet zuverlässig gegen unerwünschte Attacken wie das Sammeln Ihrer Daten und Anlegen von Nutzerprofilen ab. Es verhindert das Ausspähen durch Malware-Apps und Phishing-Seiten, sowie gegen die Online-Verfolgung (Cookie-Tracking) durch Werbetreibende, Werbenetzwerke oder Datenhändler.

Geschützte Datenverbindung über VPN

Die Freedome-App nutzt ein sogenanntes Virtual Private Network (VPN) zur Datenübertragung. Freedome baut zunächst zwischen Ihrem Gerät und einem sicheren F-Secure-Server eine verschlüsselte und geschützte Verbindung auf und leitet erst dann Ihre Webanfrage anonymisiert an die gewünschte Internetadresse weiter. Dadurch bleibt Ihre echte IP-Adresse versteckt und Sie unerkannt gegenüber Werbetreibenden und Datenhändlern. Gerade in öffentlichen WLAN-Netzen bietet das Schutz und ermöglicht z.B. auch auf Reisen im Ausland regional beschränkte Inhalte (z.B. das Programm von Streamingdiensten) aufzurufen.


  • Sicher und privat

    Halte dich Online so verborgen, wie du möchtest, und schütze all deine Geräte und persönlichen Daten ganz einfach vor Hackern und Malware.
  • Zugriff auf gesperrte Inhalte

    Greife auf blockierte Inhalte zu, indem du deinen virtuellen Standort änderst. Du erhältst nie mehr eine Meldung, dass ein Inhalt in deinem Land nicht verfügbar ist.

  • WLAN-Sicherheit

    Freedome schützt dich bei der Nutzung von öffentlichem WLAN — deine Daten werden sogar bei anfälligen Hotspots geschützt.

  • Sicheres Surfen

    Freedome gibt dir mit nur einem Klick Zugriff auf dein eigenes privates Netzwerk und blockiert dabei schädliche Apps und Websites.

Länderbeschränkungen umgehen und IP-Standort verändern (z.B. für Streaming-Dienste)

Ändern Sie Ihren virtuellen Standort und erweitern Sie Ihre Privatsphäre, wenn Sie surfen. Verlegen Sie einfach Ihren virtuellen Aufenthaltsort auf die andere Seite des Planeten. Eine Veränderung Ihres virtuellen Standorts bietet sich an, wenn Sie Ihre Verbindung optimieren, den Schutz Ihrer Privatsphäre erweitern oder Ihre Lieblingsservices von zu Hause auch dann nutzen möchten, wenn Sie im Ausland unterwegs sind. Lassen Sie Freedome entweder mit der nächsten F-Secure Cloud verbinden oder wählen Sie einen virtuellen Standort aus einer Reihe von Ländern aus. Das ist vor allem auf Reisen praktisch und wenn Sie Serien über einen Streaming-Dienst (die meisten blockieren ausländische IPs) verfolgen möchten.

Ihre Vorteile

Freedome ist eine VPN-Anwendung, die Ihnen Sicherheit und Schutz der Privatsphäre im Internet für Ihr Telefon, Tablet und den Computer bietet. Die Anwendung verschlüsselt den Internetdatenverkehr und schützt Sie vor Hackern, Tracking-Diensten und schädlichen Inhalten.

Die Funktionsweise von Freedome VPN im Detail

Das passiert, wenn Sie das VPN einschalten

Das VPN von Freedome erhöht die Sicherheit und den Datenschutz, indem der gesamte Datenverkehr über die Server von F-Secure geleitet wird. Diese Vorgehensweise hat mehrere Vorteile:

  • Ihr Datenverkehr wird verschlüsselt.
    Freedome nutzt eine starke Verschlüsselung für sämtliche Kommunikation zwischen Ihrem Gerät und den Servern von F-Secure. Daher kommen weder Personen, die Ihre Identität stehlen wollen, noch Hacker an Ihre persönlichen Daten, da sie Ihren Datenverkehr nicht mehr mitlesen können, auch wenn Sie ein ungeschütztes WLAN verwenden.

  • Ihre Netzwerkkommunikation ist anonym.
    Der gesamte Datenverkehr nutzt die IP-Adresse des F-Secure-Servers, mit dem Sie verbunden sind, anstelle der IP-Adresse Ihres Gerätes. Dadurch können beispielsweise Websites Ihren aktuellen Standort nicht erkennen oder Informationen zu Ihren Surfgewohnheiten sammeln. Ihre Daten werden von F-Secure weder protokolliert noch gespeichert und es werden auch keine Informationen in irgendeiner Weise mit Ihnen in Verbindung gebracht.

  • Sie können auf Inhalte mit geografischer Einschränkung zugreifen.
    Da Websites und Dienste ausschließlich die IP-Adresse des F-Secure-Servers sehen, können Sie sogar aus dem Ausland auf Inhalte zugreifen, die ausschließlich in Ihrem Heimatland verfügbar sind.

  • Schädliche Online-Inhalte gelangen nicht auf Ihr Gerät.
    Jegliche Websites oder Dateien, auf die Sie im Internet zugreifen, werden auf den F-Secure-Servern auf schädliche Inhalte überprüft, bevor Sie an Ihr Gerät weitergeleitet werden. So wissen Sie immer, ob eine von Ihnen aufgerufene Website gefährlich sein könnte - sowohl für Ihr Gerät als auch für Ihre Privatsphäre.

Änderung Ihres virtuellen Standorts

Wenn Sie einen virtuellen Standort nutzen, schützen Sie Ihre Privatsphäre und haben zudem Zugriff auf Ihre Lieblings-Streamingdienste - auch wenn Sie im Ausland sind.

  • Wenn Sie sich mit dem Internet verbinden, wird Ihrem Gerät eine Adresse zugewiesen, die Ihren Standort identifiziert. Mit Freedome können Sie einen virtuellen Standort wählen. So erhält Ihr Gerät eine Adresse im ausgewählten Land.

  • Wird der nächstgelegene virtuellen Standort ausgewählt, erhalten Sie die bestmögliche Netzwerkverbindung. Auf Android-Geräten und Desktop-PCs können Sie Freedome so einstellen, dass es automatisch den virtuellen Standort nutzt, der am nächsten zu Ihnen ist. Auf iOS-Geräten kann Freedome den virtuellen Standort nicht automatisch einstellen, schlägt Ihnen jedoch den nächstgelegenen vor.
    Anmerkung: Auch wenn die Standortdienste deaktiviert sind, kennt Ihr Gerät immer noch seinen tatsächlichen Standort, und möglicherweise sind Ihre Apps dazu berechtigt, diesen zu verwenden.

Websites daran hindern, Ihr Verhalten aufzuzeichnen

Der Tracking-Schutz garantiert vollständige Privatsphäre, während Sie im Internet surfen und Apps nutzen.

  • Wenn Sie eine Website aufrufen oder eine App nutzen, die versucht, Ihr Verhalten aufzuzeichnen, verbirgt Freedome Ihre IP-Adresse, blockiert Tracking-Cookies und hindert Apps daran, Informationen über Sie an Websites zu senden, die Ihre Daten sammeln.

  • Der Tracking-Schutz entfernt alle Cookies von bekannten Werbenetzwerken, sodass diese einzelne Nutzer nicht länger Seite für Seite nachverfolgen können. Darüber hinaus wird jeglicher HTTP-Datenverkehr von Domains blockiert, die von der F-Secure-Reputationsanalyse als Tracking-Domains identifiziert wurden. Zudem wird die Einstellung „Tracking verboten“ für alle Surfaktivitäten erzwungen.

  • Freedome blockiert nichts, was von Ihrem Browser an die von Ihnen besuchte Website geht. Denn das Blockieren von Cookies der von Ihnen besuchten Website könnte die Anmeldung verhindern, gespeicherte Einstellungen oder andere wichtige Funktionen löschen. Außerdem blockiert Freedome keinerlei HTTPS-Datenverkehr, da hierfür ein Man-in-the-Middle-Angriff erforderlich wäre. Die damit verbundenen Sicherheitsrisiken überwiegen den Zugewinn an Datenschutz.

  • Die Anti-Tracking-Statistik in Freedome zeigt aktuell lediglich die Gesamtzahl der Web- bzw. HTTP-Anfragen an, die entweder blockiert oder deren Cookies gefiltert wurden, um ein Tracking durch diese Seiten zu verhindern.

Blockieren von schädlichen Websites

Während Sie im Internet surfen, überprüft Freedome die aufgerufenen Websites und untersucht, ob diese sicher sind.

  • Der Browser-Schutz blockiert Websites, die schädliche Inhalte enthalten oder Ihre persönlichen Daten, einschließlich Kreditkartennummern, Nutzerkontodaten und Passwörter, stehlen könnten.

  • Wenn Sie eine Website aufrufen, die möglicherweise schädliche Inhalte enthält, wird Ihnen eine Benachrichtigung angezeigt, dass Freedome die Website blockiert hat. In den Browser-Schutz-Statistiken von Freedome sehen Sie die Anzahl der von Freedome blockierten Websites.

  • Was tun, wenn eine Webseite blockiert wird? Wenn der Browser-Schutz eine Website blockiert, ist diese wahrscheinlich schädlich oder versucht, Ihr Online-Verhalten aufzuzeichnen. Manche Websites funktionieren überhaupt erst dann, wenn diese ihr Tracking vorab einrichten können.

  • Wenn Sie keinen Zugriff auf eine Website oder einen Dienst haben, der normalerweise funktioniert, wenn Freedome deaktiviert ist, können Sie versuchen, den Tracking-Schutz beim Zugriff auf diese Website zu deaktivieren.
    Wichtig: Wenn Sie den Tracking-Schutz deaktivieren, erlauben Sie gleichzeitig, dass die Website und die mit ihr verbundenen Unternehmen Ihr Verhalten im Internet aufzeichnen.

  • Sie können auch den Browser-Schutz abschalten, wenn Sie glauben, dass die von Ihnen besuchte Website sicher ist.
    Wichtig: Wenn Sie den Browser-Schutz deaktivieren, sind Sie beim Surfen im Internet deutlich weniger geschützt.

Die Komplettlösung für all Ihre Geräte

Unterstütze Plattformen:
  • Windows 7 oder höher
  • OS X 10.9 oder höher
  • iOS 8.x oder höher
  • Android 4.0.3 oder höher
Verfügbar in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien- in mehr als 15 Sprachen.
Handbuch
Windows | Mac | Android | iOS
3 Geräte
1495
2495
5 Geräte
2495
4495
10 Geräte
4495
8495
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.