Hallo! Unser System kennt Sie (noch) nicht. Bitte melden Sie sich hier an!
0 21 91 - 99 12 00

Service / AGB / Widerrufsrecht

25 Jahre Service, Qualität & faire Preise - edv-buchversand.de
Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort

Fragen Sie uns einfach: Nur zu!

EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
An der Hasenjagd 4 - D-42897 Remscheid
Postfach 10 06 05 - D-42806 Remscheid

0 21 91 - 99 11 00 (Mo - Fr: 8.30 - 17 h)
0 21 91 - 99 11 11

Geschäftsführender Inhaber: Delf Michel
HRA 18252 - Amtsgericht Wuppertal
USt.-ID.-Nr. DE 120776264 - Steuernummer 126/5114/0530
hallo@edv-buchversand.de

"Unkompliziert und rasch von den bei uns bestellten Artikeln profitieren
und großen Nutzen und viel Spaß damit haben"
- das ist unser Motto.

Lieferzeit

Innerhalb 24 Stunden nach Ihrer Bestellung (an Werktagen bis 17 Uhr) bringen wir die in unserem Remscheider Lager befindliche Ware zu Ihnen auf den Weg! Die zügige Auslieferung von Lagerware kostet Sie keinen Cent extra. Bitte orientieren Sie sich an den bei der Produktdarstellung vermerkten Circa-Angaben "Lieferbar in ..."

Versandkosten

Innerhalb Deutschlands

  • Bücher Portofrei! Egal, wie viele Positionen Sie bestellen.
  • Software + Hardware-Produkte EUR 2,95
  • Nachnahme zuzüglich EUR 5,60 Postgebühr (nicht bei Download-Produkten)

Nach Österreich

Pro Bestellung nach Österreich EUR 4.95 - bis zu einem Warenwert von EUR 500,-.

In die Schweiz

Pro Bestellung in die Schweiz EUR 5.95 - bis zu einem Warenwert von EUR 500,-.

Zahlung

Wählen Sie, wie Sie zahlen möchten. Die Abfrage erfolgt während des Bestellvorgangs.

Bei innerdeutschen Lieferungen:

per SEPA-Lastschrift (Bankeinzug).
Unseren Kunden ermöglichen wir das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren. Eventuelle Einschränkungen in besonderen Bestell-Situationen behalten wir uns vor. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt nach dem Versand der Ware. Erstbestellern bieten wir auch die Zahlung per Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Vorauszahlung und Nachnahme an.

per Rechnung.
Unseren Stammkunden (schon ab der 2. Bestellung) sowie namhaften Firmen, Behörden, Gemeinden, Schulen und Universitäten ermöglichen wir die Zahlung auf Rechnung innerhalb von 14 Tagen netto. Privatpersonen oder kleine/mittlere Unternehmen wählen als Neukunde in unserem Haus bitte zunächst eine dieser Möglichkeiten: Kreditkarte, Bankeinzug, PayPal, Sofortüberweisung, Vorauszahlung oder Nachnahme.

per Visa-, Mastercard- oder Amex-Kreditkarte.
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit dem Versand der Ware.

per PayPal.
Sie bezahlen einfach, sicher und ohne zusätzliche Gebühren mit 2 Klicks. Bei allen Artikeln, die Sie per PayPal bezahlen können, wird Ihnen diese Zahlungsmöglichkeit während Ihrer Bestellung automatisch angeboten.

per sofortüberweisung.de.
Einfach und bequem bezahlen mit dem Online-Banking-Konto bei Ihrer Hausbank. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Bei allen Artikeln, die Sie per sofortüberweisung.de bezahlen können, wird Ihnen diese Zahlungsmöglichkeit während Ihrer Bestellung automatisch angeboten.

per Vorab-Überweisung.
Überweisen Sie auf
IBAN DE 75 360 100 430 400 581 432
Swift-BIC PBNKDEFF360
bzw.
Konto-Nr. 4005 81432
BLZ 360 100 43
Postbank Essen
1. Unbedingt mit Hinweis !!! VORKASSE !!! und
2. mit Ihrer Kunden-Nummer (oder kompletter Postadresse).
Sie haben die Möglichkeit, sich über Trusted Shops abzusichern: https://www.trustedshops.de

per Nachnahme
Die Lieferung per Nachnahme zählt zu den einfachsten Möglichkeiten. Bei Auswahl der Zahlungsart "Nachnahme" bezahlen Sie die Ware direkt beim Postboten. Gegenwärtig akzeptiert der Postbote nur Bargeld. Für die Zahlung per Nachnahme erhebt die Deutsche Post/DHL ein Einzugsentgelt in Höhe von € 3,60, das wir Ihnen im Bestellformular bereits ausgewiesen haben, sowie ein Übermittlungsentgelt von € 2,00, das der Postbote direkt mit Ihnen abrechnet.
Die Zahlung per Nachnahme ist nicht möglich bei Download-Produkten


Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands:

Zur Info: Wir berechnen ausschließlich EURO. Bitte zahlen Sie nur:

per Visa-, Mastercard- oder Amex-Kreditkarte.
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit dem Versand der Ware.

per PayPal.
Sie bezahlen einfach, sicher und ohne zusätzliche Gebühren mit 2 Klicks. Bei allen Artikeln, die Sie per PayPal bezahlen können, wird Ihnen diese Zahlungsmöglichkeit während Ihrer Bestellung automatisch angeboten.

per sofortüberweisung.de.
Einfach und bequem bezahlen mit dem Online-Banking-Konto bei Ihrer Hausbank. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Bei allen Artikeln, die Sie per sofortüberweisung.de bezahlen können, wird Ihnen diese Zahlungsmöglichkeit während Ihrer Bestellung automatisch angeboten.

per Überweisung vorab
(Gebühren zu Lasten Ihres Kontos) zahlen Sie auf
IBAN DE 75 360 100 430 400 581 432
Swift-BIC PBNKDEFF360
bzw.
Konto-Nr. 4005 81432
BLZ 360 100 43
Postbank Essen
1. Unbedingt mit Hinweis !!! VORKASSE !!! und
2. mit Ihrer Kunden-Nummer (oder kompletter Postadresse)

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (EDV-BUCHVERSAND Delf Michel e. K., An der Hasenjagd 4,42897 Remscheid – Telefon: 02191 / 99 11-00 – Fax: 02191 / 99 11 11 – eMail: hallo@edv-buchversand.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Datenschutz / Sicherheit

Ihr Vertrauen und Ihre Zufriedenheit

sind uns wichtig! Deshalb sehen wir es als einen sehr wichtigen Teil unserer Aufgabe an, Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir wenden große Sorgfalt und aktuelle Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Ihre Bestellung, die persönlichen Daten und Ihre Angaben zur Zahlungsabwicklung sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt. Dies sowohl beim Transfer der Daten als auch bei der Speicherung auf unseren Servern.

Unser technischer Standard: 128-Bit SSL-Verschlüsselung

Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik wurde auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt und gilt als sicher. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Bitte achten Sie darauf, dass dieses Symbol immer erscheint, wenn Sie uns vertrauliche Informationen übermitteln. Bei Auffälligkeiten setzen Sie sich bitte umgehend mit unserem technischen Kundendienst in Verbindung.

Verwendung von Browser-Cookies

In unserem Shop werden in den Browser-Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, können Sie sich ganz einfach über Ihre e-Mail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 90 Tagen. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese ggf. sperren

Berichtigung und Veränderung persönlicher Daten

Als registrierter Benutzer des Shops können Sie Ihre eigenen Daten jederzeit im Bereich "mein Konto" - unter Verwendung Ihres Usernamens und Ihres Passwortes - einsehen, bearbeiten und korrigieren. Sie können jederzeit die Einwilligung zur Verarbeitung von Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie: Sie dürfen Ihre Zugangsinformationen (Usernamen, Passwort) nicht an Dritte weitergeben. Andernfalls haften Sie für alle Änderungen und Erklärungen, die unter Ihrer Identität vorgenommen werden.

Welche Informationen sammeln wir? Wie verwenden wir diese?

*Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, fragen wir nach Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Liefer- und Rechnungsanschrift sowie ggf. nach Ihrer Kreditkartennummer und dem Ablaufdatum der Kreditkarte. Dies ist erforderlich, damit wir Ihren Auftrag bearbeiten, ausführen und Sie über den Status Ihrer Bestellung informieren können.

*Sofern die Daten zentral zum Zwecke der Verbesserung des Kundenservices oder aus technischen Gründen innerhalb unseres Unternehmens verarbeitet werden, stellen wir durch geeignete Maßnahmen sicher, dass die datenschutzrechtlichen Belange unserer Kunden vollumfänglich berücksichtigt werden. Hierzu gehört, dass wir Daten nur verarbeiten, soweit das Gesetz dies erlaubt oder soweit Sie eingewilligt haben.

Was verbirgt sich hinter den Punkten "Zusendung von Produktinformationen & interne Statistiken"?

Sofern Sie uns hierzu Ihre Zustimmung erteilen, senden wir Ihnen Informationen zu unseren Produkten zu oder unterbreiten Ihnen besondere Angebote unseres Hauses, von denen wir hoffen, dass Sie Ihr Interesse finden werden. Hierzu verwenden wir die Daten, die Sie bei der Registrierung eingeben und Ihre Bestell- und Nutzungsdaten aus dem Shop sowie aus Rückantworten auf Kundenbefragungen. Sollten Sie mit diesem Service nicht zufrieden sein und keine weiteren derartigen Informationen wünschen, teilen Sie es uns einfach kurz mit, und wir werden die Zusendung unverzüglich einstellen.

Wenn wir Ihre Daten für die Erstellung interner Statistiken verwenden, um unsere Produkte und Dienstleistungen besser an Ihre Wünsche anzupassen, fassen wir die Daten in den betreffenden Statistiken jedoch so weit zusammen, dass die Daten einzelnen Personen nicht mehr zugeordnet werden können (Anonymisierung).

Wenn wir uns entscheiden, unsere Richtlinien über Sicherheit und Datenschutz zu ändern, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen.
So können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie sammeln und unter welchen Umständen wir sie verwenden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Angebote gelten nur solange Vorrat reicht.

Es gelten unsere

ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort:

BITTE FRAGEN SIE UNS EINFACH!
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel e. K.
Postfach 10 06 05 - D-42806 Remscheid
Tel. 0 21 91 - 99 11 00 (Mo - Fr: 8:30 - 17:00 Uhr)
Fax 0 21 91 - 99 11 11

hallo@edv-buchversand.de

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Firma: EDV-BUCHVERSAND DELF MICHEL (nachfolgend EDV-BUCHVERSAND genannt)
Personengesellschaft gemäß Handelsregister HRA 18252 Amtsgericht Wuppertal
Verkehrs-Nummer: 51505 USt.-ID.Nr.: DE 120776264
Geschäftsführender Inhaber: Delf Michel
Sitz in: D-42897 Remscheid, An der Hasenjagd 4

All unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote von "EDV-BUCHVERSAND" erfolgen aufgrund dieser Bedingungen. Sie gelten auch für künftige Geschäftsbeziehungen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen diese Bedingungen auf Wunsch auch in gedruckter Form zur Verfügung:

Lassen Sie´s uns bitte einfach wissen.

Mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung sind die Bedingungen angenommen.

Einer eventuellen Gegenbestätigung gemäß Ihren Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen widersprechen wir, Abweichungen von diesen Bedingungen werden wirksam, wenn wir sie Ihnen schriftlich bestätigen.


VERTRAGSSCHLUSS

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Sie verstehen sich ab Lager.

Die Darstellung im Online-Shop stellt kein rechtsverbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch ein automatisiertes E-Mail. Der Kaufvertrag kommt mit der Lieferung der Ware zustande.

Support-Leistungen werden erst bei gesonderter schriftlicher Vereinbarung Vertragsgegenstand.

Unsere Verkaufsmitarbeiter sind nicht befugt, mündliche Nebenabreden zu treffen oder mündliche Zusicherungen zu geben, die über den Inhalt eines schriftlichen Vertrages hinausgehen.


PREISE

Unsere Preise verstehen sich als EURO-Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer - es sei denn, sie sind als Nettopreise ausgewiesen. Nebenkosten wie Versand- und Verpackungskosten führen wir separat auf.

Sie erhalten von uns eine Rechnung in EURO.


LIEFER- U. LEISTUNGSZEIT

Liefertermine oder- fristen, die nicht schriftlich als " fix " bzw. " verbindlich " vereinbart werden, gelten annähernd. Verzögerungen aufgrund höherer Gewalt und Ereignissen, die die Lieferung erschweren oder gar unmöglich machen, können wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht vertreten. Ansprüche daraus sind ausgeschlossen. Teillieferungen und - leistungen sind zulässig.


GEFAHRÜBERGANG

Die Gefahr geht bei Lieferung an natürliche oder juristische Personen, die das Rechtsgeschäft in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit abgeschlossen haben, auf den Käufer über, sobald die Ware von uns einem Spediteur, Frachtführer oder einer sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt übergeben worden ist.


GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate. Sie beginnt mit dem Lieferdatum. Teilen Sie uns Mängel unbedingt schriftlich mit. Bei Lieferung mangelhafter Ware steht es uns als EDV-BUCHVERSAND frei, der Gewährleistungsverpflichtung durch Nachbesserung, Austausch ordnungsgemäßer gegen mangelhafte Ware, Ersatz des Minderwertes oder aber durch Wandlung nachzukommen. Ihre Gewährleistungsansprüche sind nicht abtretbar.

Sonstige Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen.


HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen EDV-BUCHVERSAND als auch gegen deren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Das gilt auch für Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung, allerdings nur insoweit, als der Ersatz von mittelbaren oder Mangelfolgeschäden verlangt wird, es sei denn, die Haftung beruht auf einer Zusicherung, die den Käufer gegen das Risiko von solchen Schäden absichern soll. Jede Haftung ist auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, höchstens jedoch auf den Kaufpreis.


EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur restlosen Zahlung Eigentum von EDV-BUCHVERSAND.
Der Käufer verwahrt das Eigentum von EDV-BUCHVERSAND unentgeltlich.


ZAHLUNG

Soweit nicht anders vereinbart, sind die Rechnungen von EDV-BUCHVERSAND
14 Tage nach Rechnungsstellung ohne Abzug zahlbar.

EDV-BUCHVERSAND ist berechtigt, trotz anderslautender Bestimmungen des Käufers, Zahlungen zunächst auf ältere Schulden anzurechnen. Der Käufer wird über die Art der erfolgten Verrechnung informiert. Sind Kosten und Zinsen entstanden, so ist EDV-BUCHVERSAND berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen.

Zahlungsverzug tritt 30 Tage nach Rechnungsdatum ein. Die ab dann zu zahlenden Verzugszinsen liegen um 5 % über dem jeweiligen Wechseldiskontsatz der Deutschen Bundesbank. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt EDV-BUCHVERSAND unbenommen.

Der Käufer ist zur Aufrechnung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden oder aber unstreitig sind.



SCHUTZ UND SICHERHEIT PERSÖNLICHER DATEN

Als Interessent und Käufer haben Sie einen Anspruch auf Mitteilung über den Umfang und die Zwecke der Datenverarbeitung und auf die Benennung weiterer Empfänger der Daten. Sie haben ein Widerspruchsrecht zur Nutzung und Übermittlung Ihrer Daten für Werbezwecke. Sie haben desweiteren ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung gespeicherter Daten.

EDV-BUCHVERSAND wird gemäß dem Stand der Technik Verschlüsselungstechnologien (derzeit SSL) einsetzen und sichere Server, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Eine Garantie kann hieraus nicht abgeleitet werden.


SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Gerichtsstand ist Remscheid, wenn der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.

Sollte sich eine der vorstehenden Bestimmungen nachträglich als unwirksam herausstellen, so bleibt die Wirksamkeit aller anderen Regelungen oder Vereinbarungen unberührt. In diesem Fall werden sich die Vertragspartner bemühen, eine Regelung zu finden, die dem Vertragszweck am ehesten entspricht.

Batterie-Rücknahme:

Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Sie können Ihre alten Batterien bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Natürlich können Sie die bei uns erhältlichen Batterien auch nach Gebrauch an uns zurücksenden:

EDV-BUCHVERSAND Delf Michel e.K.
Stichwort: Batterie-Rücknahme
An der Hasenjagd 4
D-42897 Remscheid

Schadstoffhaltige Batterien sind mit diesen Zeichen markiert:

  • Pb = Batterie enthält Blei
  • Cd = Batterie enthält Cadmium
  • Hg = Batterie enthält Quecksilber

Wissenswertes für unsere Kunden in der Schweiz

Ihr Einkauf bei uns lohnt in vielerlei Hinsicht!

Wir berechnen bei Buchbestellungen den deutschen Verlagspreis abzüglich der darin enthaltenen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Unsere Kunden in der Schweiz profitieren dadurch gleich doppelt, denn der deutsche Buchpreis liegt oftmals unterhalb des schweizerischen Preises. Außerdem stellen wir Ihnen lediglich den Netto-Preis exklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer (derzeit 7% bei Büchern) in Rechnung.

Gut zu wissen: Bei Buchbestellungen erheben die Schweizer Zollbehörden erst ab einem Nettowarenwert von ca. SFr 208,- die Schweizer Einfuhrsteuer.

Auch bei anderen Bestellungen gilt: Sie profitieren von dem so genannten Mehrwertsteuer-Effekt. Wir stellen in unseren Online-Shops alle Preise inklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer dar, d.h. unsere Preise für Bücher enthalten derzeit 7 %, alle anderen Produkte 19 %. Da die Schweiz nicht EU-Mitglied ist, stellen wir Ihnen lediglich den Netto-Preis exklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer in Rechnung.

Für Privatpersonen kommen die folgenden Schweizer Zollbestimmungen im Postverkehr zur Anwendung: Jede Sendung aus dem Ausland fällt unter die Schweizer Zoll- und Mehrwertsteuerpflicht. Zollrechtlich treten Sie als Importeur auf und sind daher zur Zahlung ggf. anfallender Beträge verpflichtet. Die Schweizer Post erhebt anfallende Beträge in der Regel bei Auslieferung der Sendung. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Eidgenössischen Zollverwaltung. Ihr Einkauf bei uns unterliegt immer der Schweizer Einfuhrsteuer, welche ab einem Steuerbetrag von 5 SFr erhoben wird. Darunter liegende Beträge fallen unter die so genannte Geringfügigkeitsgrenze und werden nicht erhoben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Sofern Ihre Sendung nicht unter die Geringfügigkeitsgrenze fällt, handelt es sich um eine abgabenpflichtige Sendung. Für die vereinfachte Verzollung für Steuerbeträge bis SFr 500,- erhebt der Schweizer Zoll eine Abgabe von SFr 18,- und für die ordentliche Verzollung für Steuerbeträge über SFr 500,- eine Abgabe von SFr 35,- jeweils zuzüglich Bearbeitungsentgelt („Postvorweisungstaxe“). Die Postvorweisungstaxe ist ebenfalls mehrwertsteuerpflichtig und wird in der Regel pro Paket erhoben.

Abweichend gilt für reine Buchlieferungen ein reduzierter Steuersatz von derzeit
2,4 % vom Warenwert zuzüglich Postvorweisungstaxe.

Stand: 13. Juni 2014

############################### ###############################