Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Multishot-Techniken in der Fotografie

Multishot-Techniken in der Fotografie - Hochwertige Aufnahmen aus Bildserien / Autor:  Gulbins, Jürgen / Gulbins, Rainer, 978-3-86490-462-2 Empfehlung der Redaktion
Bild vergrößern

Hochwertige Aufnahmen aus Bildserien

Mehr Schärfentiefe, Panoramen, HDR-Bilder, Mehrfachbelichtung, weitere Techniken

Autor: Gulbins, Jürgen (5) / Gulbins, Rainer (2)
von dpunkt.Verlag
347 Seiten, Hardcover
ersch. 04/2017
ISBN: 978-3-86490-462-2

Druckausgabe
3990 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: DP-462
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Die Kameratechnik hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt, dennoch deckt eine Fotografie bei weitem nicht das ab, wozu unsere Augen in der Lage sind. Der Tonwertumfang, Blickwinkel, Auflösung oder die Schärfentiefe können von heutigen Kameras im Vergleich zum Auge nur teilweise festgehalten werden. Um das zu kompensieren, können verschiedene Techniken eingesetzt werden, z.B.:
  • Focus-Stacking für eine erweiterte Schärfentiefe
  • Stitching, um Bilder zu einem Panorama zusammenzusetzen
  • HDRI-Techniken, um den Dynamikumfang zu erhöhen
  • Weitere Techniken, um das Rauschen zu reduzieren und die Bilder weiter zu optimieren


Erstes Ergebnis mit Photomerge in Photoshop mit perspektivischer Verzerrung


Das fertige Bild nach Optimierung
In diesem Buch werden diese Techniken beschrieben und die Vorgehensweise an konkreten Programmen demonstriert. Theoretische Abhandlungen versuchen die Autoren so kurz wie nötig zu halten, die Praxis steht im Vordergrund.

Die Autoren setzen für die unterschiedlichen Aufgaben verschiedene Programme ein, darunter Photoshop, Lightroom sowie einige HDR-, Panorama- und Focus-Stacking-Programme, erklären die geeigneten Aufnahmetechniken, die Technik der Bildkombination mit Vor- und Nachbearbeitung und illustrieren dies anhand zahlreicher Beispiele.

Das abschließende Kapitel zum Postprocessing zeigt einige Methoden, die häufig für die finale Bildoptimierung benötigt werden, sei es zum Anheben des lokalen Bildkontrasts, zum selektiven Abwedeln und Nachbelichten oder zum globalen und selektiven Schärfen. Auch Luminanzmasken werden behandelt.

Das Buch setzt Grundkenntnisse der digitalen Fotografie voraus und eine Kamera, die sich manuell einstellen lässt.

Aus dem Inhalt

  • Überblick
  • Der typische Workflow
  • Mehr Tiefenschärfe per Focus-Stacking
  • Mehr Bild per "Stitching"
  • HDR/DRI für mehr Tonwertumfang
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.
  • Mehrfachbelichtung und Texturüberlagerung
  • Nacht- und Sternenaufnahmen
  • Tethered Shooting – Steuerung per Rechner/Tablet
  • Post-Processing – Nachbearbeitung
  • Literatur, Quellen und Tools

Über die Autoren

Jürgen GulbinsJürgen Gulbins ist seit Jahren als Fachbuchautor tätig, unter anderem zu IT-Themen. Daneben hat er das Buch "Farbmanagement für Fotografen" von Tim Grey ins Deutsche übersetzt. Mit seinen eigenen Büchern "Handbuch Digitale Dunkelkammer" und "Fine Art Printing für Fotografen" sowie "Photoshop-Ebenentechniken für Fotografen" wendet er sich an ambitionierte Hobbyfotografen und Profis. In Zusammenarbeit mit Uwe Steinmüller sind in der Vergangenheit eine ganze Reihe von Büchern zum Thema "Digitale Fotografie" entstanden – sowohl in Deutsch als auch in Englisch.

Jürgen Gulbins ist zusammen mit Gerhard Rossbach und Sandra Petrowitz sowie Steffen Körber Herausgeber des Fotomagazins fotoespresso (www.fotoespresso.de). Auch das vorliegende Buch richtet sich an fortgeschrittene Fotografen, die Photoshop oder Lightroom bereits in der Basis kennen und nun ihr Repertoire an Aufnahme- und Bearbeitungstechniken erweitern möchten.
Rainer GulbinsRainer Gulbins begann mit der Fotografie bereits in der Schulzeit und experimentierte auch viele Jahre in der traditionellen Dunkelkammer. Er lebte lange im Ausland und arbeitete fotografisch vor allem in der Sahara und in der kanadischen Wildnis, um seine Reiseberichte zu bebildern. Im Jahr 2003 stieg er komplett auf die digitale Fotografie um und beschäftigt sich seither intensiv mit der elektronischen Bildbearbeitung.

Im Gegensatz zu seinem Bruder Jürgen, der primär mit Canon-Kameras und auf Macintosh-Systemen arbeitet, vertritt Rainer die Nikon-Fraktion und nutzt bisher Windows-Systeme für feine digitale Bildkorrekturen und seine Bildverwaltung. Für den dpunkt.verlag übersetzte er Bücher über Fotografie in die deutsche Sprache und arbeitete beratend an mehreren Büchern über Digitalfotografie mit.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.