Täglich neue Information
Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Landschaftsfotografie erleben

Landschaftsfotografie erleben - Sehen - Fühlen - Komponieren / Autor:  Clement, Raymond / Bertemes, Paul, 978-3-86490-330-4
Bild vergrößern

Sehen - Fühlen - Komponieren

Mit Panoramafotos auf Ausklappseiten

Autor: Clement, Raymond / Bertemes, Paul
von dpunkt.Verlag
255 Seiten, Hardcover
ersch. 03/2016
ISBN: 978-3-86490-330-4

Druckausgabe
3490 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: DP-3304
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Mit diesem Buch legt der passionierte Landschaftsfotograf Raymond Clement eine Schule des Beobachtens und des Sehens vor. In lebendigen Beschreibungen und anhand seiner besten Fotografien, die er in den letzten 30 Jahren sowohl mit Fachkameras als auch mit modernsten Digitalkameras aufgenommen hat, zeigt der Luxemburger, wie man sehen lernt, was andere nicht sehen, und wie man das Wesentliche eines Motivs einfängt.

So erleben Sie geradezu mit, wie Clement gleichermaßen exotische Schönheiten und Vertrautes fotografiert, Makro- und Mikrokosmos mit der Kamera ergründet sowie Spektakuläres und kleine Wunder im Verborgenen aufspürt. Ein Genuss für alle, die sich zur Natur hingezogen fühlen, ein Lehrbuch für Fotografiebegeisterte.

Einen Schwerpunkt seiner Arbeiten bilden Panoramen, die sich entsprechend zahlreich im Buch wiederfinden. Vier Panoramafotos in besonders breitem Format sind auf doppelten Ausklappseiten abgebildet.

Das Buch ist in folgende Kapitel aufgeteilt:

  • Frühe Arbeiten
  • Mein Baum
  • Elemente
  • Licht
  • Raum
  • Strukturen
  • Bewegung
  • Stille

Über den Autor:

Raymond ClementDer luxemburgische Fotograf Raymond Clement ist ein Foto-Künstler, der in konsequenter und kontinuierlicher Arbeit seinen Stil entwickelt hat und weiter ausbaut. Seine ersten künstlerischen Fotografien waren Interpretationen von Jazz und Jazz-Musikern. Jazz-Konzerte zu Fotobildern zu verdichten ist keine Selbstverständlichkeit. Hier ist das Sehen im weitesten Sinn gefordert, auch verinnerlichtes Sehen kombiniert mit erlebtem Hören und Fühlen. Raymond Clements schwarz-weiße Jazz-Fotos werden so ihrerseits zu gefühlsvollen visuellen Jazzkompositionen voller Dynamik. In seiner Landschafts-, Natur- und Strukturfotografie, die heute den Großteil seins Schaffens ausmacht, ist das ähnlich. Hier geht es um „Land sehen“ im besten Sinne des Wortes, um präzise Beobachtung von Natur, Raum, Licht, Struktur, Rhythmus, Stimmung, Stille, Bewegung, Nähe, Ferne, es geht um das Ineinanderfließen von visuellen Makro- und Mikrowelten.
Paul BertemesDr. phil. Paul Bertemes begleitet seit über 30 Jahren das künstlerische Schaffen in Luxemburg und der Großregion (Luxemburg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Wallonien) insbesondere mit Beiträgen für Publikationen im Kultur- und Pressebereich, auch mit Ausstellungskonzeptionen, -einführungen und -kuratierungen. Er ist Mitbegründer von mediArt, einer privaten Agentur zur Kulturförderung in Luxemburg und der Großregion, und der ASBL mécénArt zum Erhalt und zur Propagierung des luxemburgischen Kunstschaffens seit 1950.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.