Täglich neue Information
Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

SAP Consulting: Innovative Gestaltung von Geschäftsprozessen

SAP Consulting: Innovative Gestaltung von Geschäftsprozessen - in der Prozessindustrie / Autor:  Lindemann, Markus, 978-3-89864-526-3
Bild vergrößern

in der Prozessindustrie

Marktumfeld, Herausforderungen, Vorgehensmodell, Praxisbeispiele

Autor: Lindemann, Markus
von dpunkt.Verlag
188 Seiten, Hardcover
ersch. 04/2009
ISBN: 978-3-89864-526-3

Druckausgabe
1495 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: DP-526
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Dieses Buch befasst sich mit der Prozess-Industrie in den Branchen Chemie und Pharma, für die die aktuelle Markt-Situation, die jeweiligen Herausforderungen und Trends sowie die wesentlichen Haupt- und Kernprozesse beleuchtet werden.

In einem zweiten Teil werden die allgemeinen Grundlagen und das spezifische Vorgehensmodell der SAP Consulting sowie die dabei zum Einsatz kommenden Instrumente erläutert.

Schließlich wird die Anwendung der Business-Process-Management-Methodik exemplarisch an industrie-spezifischen Kernprozessen der chemischen bzw. pharmazeutischen Industrie gezeigt. Auf die Kernprozess-Varianten, Subprozesse und Prozess-Schritte wird im Detail eingegangen.

Geschäfts-Prozesse sind ein entscheidender Erfolgs-Faktor für Unternehmen. Daher gewinnt das software-gestützte Business Process Management zunehmend an Bedeutung. Als Weltmarktführer in diesem Bereich verwenden die Consultants/Berater des SAP-Konzerns eigene Methoden und Werkzeuge, um Geschäfts-Prozesse zu beschreiben, zu modellieren und um sie dann vor allem zu optimieren. Ein tiefes Branchen-Verständnis der Consultants/Berater des SAP-Konzerns ermöglicht eine Fokussierung auf die Kernprozesse der einzelnen Industrien.

Mit diesem Buch möchte SAP Consulting dem Leser anhand industrie-spezifischer Beispiele aus der Prozess-Industrie methodische Anregungen geben, wie Business Process Management in der Praxis angewandt werden kann, um Geschäfts-Prozesse in den Unternehmen zu optimieren und kontinuierlich an die sich ständig verändernden Markt-Bedingungen anzupassen.


Der Inhalt von "SAP Consulting: Innovative Gestaltung von Geschäftsprozessen in der Prozessindustrie":

  • Die Prozess-Industrie 1
  • Business Process Management 47
  • Die Abbildung der Geschäfts-Abläufe in der Prozess-Industrie an ausgewählten Beispielen 67
  • Zusammenfassung 179
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis ...


Über die Autoren Guido Grüne, Dr. Markus A. Lindemann, Dr. Stephanie A. Lockemann und Stefan Meinhardt:

Guido Grüne leitet in der SAP® Deutschland AG & Co. KG den Beratungs-Bereich Prozess-Industrie. Sein Verantwortungs-Bereich umfasst die Beratungs-Dienstleistungen der SAP® Deutschland für die Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Dabei wird neben der Durchführung ganzheitlicher Implementierungs-Vorhaben das Prozess-Management zur Optimierung der kundeneigenen Prozesse zunehmend der Handlungs-Schwerpunkt von SAP® Consulting. Er studierte Wirtschafts-Ingenieurwesen an der Universität Paderborn. Nach seinem Einstieg bei SAP® arbeitet er nunmehr seit 14 Jahren in verschiedenen Rollen in der Beratung der SAP® für Kunden der Prozess-Industrie.

Dr. Markus LindemannDr. Markus A. Lindemann ist Geschäftsführer der betriebswirtschaftlichen Unternehmens-Beratung Strategy & Performance Management Consulting (www.s-pmc.com). Er studierte Wirtschafts-Informatik an der Universität Mannheim. 1996 wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen. Nach einem Stipendium an der Business School der University of Maryland (USA) promovierte er am Institut für Medien- und Kommunikations-Management der Universität St. Gallen (Dr. oec.).

Seit 1995 beschäftigt er sich mit der wirtschaftlichen Nutzung von Software und der Einführung von Geschäftsprozess-Innovationen in Unternehmen. Von 2000 bis 2004 arbeitete er beim US-Anbieter für SOA- und BPM-Lösungen webMethod (jetzt Software AG). 2005 wechselte er zur SAP® Consulting, wo er ab 2007 den Bereich Customer Process Innovation in EMEA zur organisatorischen Verankerung neuer Services im Umfeld des Geschäftsprozess-Managements und der SAP® Business Process Platform leitete.

Dr. Stephanie LockemannDr. Stephanie A. Lockemann ist Beratungsleiterin für die Prozess-Industrie bei der SAP® Consulting, der Beratungs-Organisation der SAP® Deutschland AG & Co. KG. Sie studierte Maschinenbau an der RWTH Aachen und promovierte dort am Lehrstuhl für Wärme-Übertragung und Klima-Technik. Ihre berufliche Laufbahn startete sie bei der International Flame Research Foundation (IFRF), IJmuiden, NL.

Im Jahr 2000 wechselte sie zur SAP® und begann dort als Beraterin für die Prozess-Industrie im Bereich Supply Chain Management, insbesondere in der Supply-Chain-Planung. Seit 2006 befasst sie sich mit dem Business Process Management (BPM) für die Prozess-Industrie und ist seitdem für die Industrie-Inhalte des von der SAP® Consulting zur Verfügung gestellten Business Content verantwortlich.

Stefan Meinhardt ist Bereichsleiter für die Branche der Konsumgüter-Hersteller innerhalb der SAP® Consulting auf deutscher und internationaler Ebene. Er verantwortet mit seinem Team alle Beratungs-Aktivitäten der SAP® Consulting bei den Konsumgüterindustrie-Kunden der SAP® vom Geschäftsmodell- über die Prozess-Analyse und -Design bis hin zur SAP® Implementierungs- und Optimierungs-Beratung.

In den 90er-Jahren leitete er in der SAP®-Entwicklung den Bereich Implementation, Methods & Tools und war maßgeblich für das Entstehen des SAP-R/3®-Referenzmodells mit seinen Prozess-, Funktions-, Daten- und Organisations-Modellen und den Tools zum Business Process (Re-)Engineering verantwortlich.

Stefan Meinhardt ist außerdem als Mitherausgeber der Fachzeitschrift "MD - Praxis der Wirtschaftsinformatik" und Autor/Referent zu einer Vielzahl von Themen im Kontext von Geschäftsprozess-Management. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschafts-Informatik absolvierte er an der Universität Bamberg, das er 1988 mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann beendete.



Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.