Täglich neue Information
Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Produktive Softwareentwicklung

Produktive Softwareentwicklung - Bewertung, Verbesserung von Produktivität, Qualität in der Praxis / Autor:  Plewan, Hans-Jürgen / Poensgen, Benjamin, 978-3-89864-686-4
Bild vergrößern

Bewertung, Verbesserung von Produktivität, Qualität in der Praxis

Autor: Plewan, Hans-Jürgen / Poensgen, Benjamin
von dpunkt.Verlag
250 Seiten, Softcover
ersch. 10/2011
ISBN: 978-3-89864-686-4

Druckausgabe
3990 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: DP-686
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
Dieses Buch stellt Standards und den "State of the Art" in der produktivitätsorientierten oder "produktiven" Softwareentwicklung dar. Es werden praxiserprobte Verfahren zur Bewertung und Verbesserung der Produktivität in Software-Projekten beschrieben sowie die Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren aufgezeigt, unter denen Projekte und Teams produktiv sein können. Der Leser erfährt, wo in der Praxis die typischen "Produktivitätsbremsen" zu finden sind und wie man sie vermeiden kann.

Ein einheitliches Verständnis für die "Produktivität in der Softwareentwicklung" ist in der Software-Industrie heute nicht sichtbar. Die Produktivität steht noch nicht im Zentrum der Betrachtung des Software Engineering und des Projektmanagements. Das betrifft einerseits die akademische Forschung, aber noch viel mehr die Projekt- und Entwicklungspraxis in den Unternehmen.

Der Inhalt des Buchs "Produktive Softwareentwicklung":

  • Produktivität messen und bewerten
  • Function Points und andere Maße für Projektergebnisse
  • Kennzahlen für Produktivität und Qualität
  • Praxis der Messungen
  • Produktivitätsfaktoren
  • Die acht Gebote produktiver Softwareentwicklung
  • Produktiver werden
  • Produktive Hochleistungsteams aufbauen
  • Qualität steigern und Rework radikal reduzieren
  • Fortschritt, Qualität und Produktivität steuern
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Zahlreiche Praxisbeispiele, Tipps und Checklisten helfen bei der konkreten Umsetzung in der Praxis.

Über die Autoren Hans-Jürgen Plewan und Benjamin Poensgen:

Hans-Jürgen PlewanDr. Hans-Jürgen Plewan ist Geschäftsführer der Finanz Informatik Salutions Plus GmbH in Frankfurt. Seit mehr als zwanzig Jahren kennt er den Projektalltag in der Softwareentwicklung kommerzieller Anwendungen. Er begleitet und gestaltet Softwareentwicklungsprojekte in den unterschiedlichsten Rollen, früher als Softwareentwickler, Architekt und Projektmanager, heute als Geschäftsführer eines Softwarehauses. Sein besonderer Fokus gilt der Frage, wie sich Softwareprojekte besser und zuverlässiger durchführen lassen und wie sie durch praxiserprobte Methoden eine noch höhere Qualität und einen noch größeren Nutzen liefern können.

Benjamin PoensgenDr. Benjamin Poensgen ist Geschäftsführer der QuantiMetrics GmbH in Wiesbaden. Nach dem Physikstudium begann er seine berufliche Laufbahn in der Softwareentwicklung und wechselte später in das Marketing und Produktmanagement eines Softwareherstellers. Seit 1996 ist er als Unternehmensberater auf dem Gebiet der Bewertung und Verbesserung von Organisation und Prozessen der betrieblichen IT-Anwendungsentwicklung tätig. Er begleitet und unterstützt Unternehmen bei der Einführung von Kennzahlensystemen und der Durchführung von Benchmarkanalysen und bewertet als Gutachter IT-Projekte und IT-Projektangebote.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.