Täglich neue Information
Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Kanban

Kanban - Evolutionäres Change Management für IT-Organisationen / Autor:  Anderson, David J., 978-3-89864-730-4
Bild vergrößern

Evolutionäres Change Management für IT-Organisationen

Autor: Anderson, David J.
von dpunkt.Verlag
283 Seiten, Softcover
ersch. 02/2011
ISBN: 978-3-89864-730-4

Druckausgabe
3490 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: DP-730
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
In diesem Buch beschreibt David J. Anderson, wie er Kanban 2004 als Manager bei Microsoft entwickelt hat und welche Erfahrungen er seitdem mit Teams auf der ganzen Welt sammeln konnte. Es werden nicht nur die Grundlagen von Kanban (Pull-Systeme, WIP-Limits, Kanban-Boards, Tickets, Kaizen) erläutert, sondern auch fortgeschrittene Konzepte wie zweistufige Kanban-Boards, der Umgang mit Engpässen sowie verschiedene Arten von Variabilität.

Abgerundet wird das Buch durch einen Erfahrungsbericht von Markus Andrezak, der beschreibt, wie die mobile.international GmbH ihr Portfolio-Management mit Kanban organisiert.

Kanban ist eine neue Change-Management-Methode, um in IT-Organisationen kleinschrittige Veränderungen mit hoher Akzeptanz aller Beteiligter durchzuführen. Durch einfache Mittel wie Visualisierung und Limitierung parallel bearbeiteter Aufgaben werden Probleme und Engpässe schnell sichtbar und können nach und nach angegangen werden.

Wie die wachsende Anzahl von Kanban-Teams auf der ganzen Welt beweist, lässt sich durch Kanban nicht nur der bestehende Prozess immer weiter verbessern, sondern es entwickelt sich auch eine Firmenkultur, die durch Vertrauen und gegenseitigen Respekt gekennzeichnet ist.

Der Inhalt des Buchs "Kanban":

Teil I: Einführung
  • Das Dilemma eines agilen Managers
  • Was ist Kanban?
Teil II: Vorteile von Kanban
  • Ein Erfolgsrezept
  • Extreme Verbesserungen in fünf Quartalen
  • Eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung
Teil III: Kanban einführen
  • Die Wertschöpfungskette visualisieren
  • Koordinierung durch Kanban
  • Einen Lieferrhythmus etablieren
  • Einen Rhythmus für den Input festlegen
  • WIP-Limits setzen
  • Service Level Agreements vereinbaren
  • Metriken und Managementberichte
  • Kanban skalieren
  • Operations Reviews
  • Eine Veränderungs-Initiative mit Kanban durchführen
Teil VI: Verbesserungen durchführen
  • Drei Arten von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Engpässe und ungleichmäßige Verfügbarkeit
  • Ein ökonomisches Modell für Lean
  • Quellen von Variabilität
  • Problemmanagement und Eskalationsregeln
  • Feeding the Kanban - Portfoliomanagement bei mobile.international GmbH
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Über den Autor David J. Anderson:

David J. AndersonDavid J. Anderson leitet eine Beratungs-Firma, die sich darauf konzentriert, die Leistungsfähigkeit von IT-Unternehmen zu verbessern. Seit beinahe 30 Jahren arbeitet er in der Software-Entwicklung und hat dabei Teams in agilen Entwicklungs-Projekten bei Sprint, Motorola, Microsoft und Corbis gemanagt.

Die erste Kanban-Implementierung für Software-Entwicklung im Jahre 2005 geht auf ihn zurück. David Anderson ist einer der Begründer agiler Softwareentwicklung, indem er mitgeholfen hat, Feature Driven Development zu entwickeln. Darüber hinaus hat er das Agile Project Leadership Network (APLN) gegründet, ist Erstunterzeichner der Declaration of Independence und Gründungsmitglied des Lean Software and Systems Consortium.

Er moderiert mehrere Online-Communitys zu den Themen agile bzw. lean Softwareentwicklung. Und er ist Autor des Buches "Agile Management for Software Engineering: Applying the Theory of Constraints for Business Results". In letzter Zeit hat er sich darauf konzentriert, Synergien zwischen dem CMMI-Modell für organisatorische Reife und agilen bzw. lean Methoden herzustellen, indem er Projekte mit Microsoft und dem SEI (Software Engineering Institute) durchgeführt hat. Er ist Koautor des Papers "CMMI and Agile: Why not Embrace Both!", das vom SEI herausgegeben wurde. Zu Hause ist David Anderson in Sequim, Washington, USA.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.