Täglich neue Information
Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Projektcontrolling in der IT

Projektcontrolling in der IT - Steuerung von Projekten und Projektportfolios / Autor:  Kütz, Martin, 978-3-89864-756-4
Bild vergrößern

Steuerung von Projekten und Projektportfolios

Projektorganisation, Projektplanung, Projektdurchführung, Projektabschluss.

Autor: Kütz, Martin (3)
von dpunkt.Verlag
313 Seiten, Softcover
ersch. 03/2012
ISBN: 978-3-89864-756-4

Druckausgabe
3990 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: DP-756
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
Dieses Buch sieht Projektcontrolling als Kernaufgabe des Projekt- und Portfoliomanagements in der IT. Zunächst werden die grundlegenden Begriffe des Projektes und des Projektportfolios erläutert und ein Rollenmodell für das Projekt- und Portfoliocontrolling entwickelt. Darauf aufbauend werden dann die Aufgaben und Methoden der Projektsteuerung systematisch dargestellt.

Damit IT-Projekte erfolgreich sein können, benötigen sie ein Controlling, das sie von der Initiierung über die Planung, die Durchführung und den Projektabschluss bis hin zur Projektevaluierung begleitet. Das Projektcontrolling in der IT muss sich spezifischen Herausforderungen stellen, wie z.B. nicht finanziellen Nutzeneffekten, hohen Änderungsraten, unterschiedlichen Vorgehensmodellen und der Messung der Projektleistung.

In der Einzelprojektsteuerung werden die Controllingaktivitäten von der Rentabilitätsrechnung mit finanzieller Bewertung des Projektnutzens und Ermittlung des projektspezifischen Kapitalbedarfs über die Aufwands-, Terminsteuerung und Leistungssteuerung bis hin zur Projektevaluierung im Detail behandelt. Dabei wird auch auf Extremsituationen wie Projektsanierung und Projektabbruch eingegangen. In der Portfoliosteuerung steht die Frage nach der optimalen Zusammensetzung des Portfolios im Fokus wie auch die Beherrschung der Komplexität einer Portfoliosteuerung.

Alle behandelten Methoden werden ausführlich mit Beispielen unterlegt, sodass Sie sie gut auf Ihre eigene Situation übertragen können.

Jedes Kapitel des Buches schließt mit ausführlichen "Fragen des Controllings" und konkreten "Empfehlungen für die Praxis", um Ihnen umsetzbare Ansätze und Vorgehensweisen für Ihr IT-Projektcontrolling an die Hand zu geben.

Der Inhalt des Buchs "Projektcontrolling in der IT":

  1. Einleitung
  2. Projekt und Portfolio
  3. Projektorganisation
  4. Projektcontrolling
  5. Portfoliocontrolling
  6. Portfoliocontrolling
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Über den Autor Martin Kütz:

Dr. Martin KützDr. Martin Kütz ist Fachberater für IT-Controlling und geschäftsführender Gesellschafter des Beratungs-Unternehmens TESYCON GMBH. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im IT-Management bei Anwender-Unternehmen sowie im Management- und IT-Consulting. Seine Erfahrungen gibt er nicht nur in Beratungs-Projekten, sondern auch in Veröffentlichungen, Vorträgen und Seminaren weiter. Er hat einen Lehrauftrag für IT-Controlling an der Hochschule Anhalt und war von 2001 bis 2006 Sprecher der Fachgruppe 5.7 IT-Controlling der Gesellschaft für Informatik e.V.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.