Täglich neue Information
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung

Eclipse Rich Client Platform

Eclipse Rich Client Platform - Entwicklung von erweiterbaren Anwendungen mit RCP / Autor:  Bendisposto, Jens / Jastram, Michael / Sippl, Heiko, 978-3-939084-91-4
Bild vergrößern

Entwicklung von erweiterbaren Anwendungen mit RCP

Mit übersichtlichen Listings und Abbildungen!

Autor: Bendisposto, Jens / Jastram, Michael / Sippl, Heiko
von entwickler.press
367 Seiten, Hardcover
ersch. 08/2008
ISBN: 978-3-939084-91-4

Druckausgabe
1495 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: EP-84914
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Wenn Sie den Umstieg auf die RCP in Angriff nehmen, werden Sie auch als erfahrener Java-Entwickler herausgefordert: Sie müssen nicht nur ein neues grafisches Framework erlernen, sondern eine ganze Fülle an neuen Techniken und Entwicklungsmustern. Hier setzt dieses Buch an. Es richtet sich in erster Linie an erfahrene Java-Entwickler, die mit der Eclipse RCP keine oder wenig Erfahrung haben.

Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen der Plattform, können nach den detaillierten Anweisungen der Autoren eine Anwendung erstellen und diese später zu einem Produkt ausbauen. Jeder Schritt wird mit übersichtlichen Listings und Abbildungen dokumentiert. Zudem stellen die Autoren jedem Kapitel eine Übersicht voran, die die Lernziele klar definiert. Ein Resümee am Kapitelende fasst jeweils die wichtigsten neuen Erkenntnisse für Sie zusammen.


Der Inhalt von "Eclipse Rich Client Platform":

  • Entwicklungsumgebung
  • Eclipse Plug-in-Konzept
  • User Interface
  • Workbench
  • Externe Bibliotheken
  • Actions
    • Programmatische Actions
    • Deklarative Actions
    • Retarget Actions
  • Editoren
  • Extension Points
  • Wizards
  • Produkt-Editor
  • Online-Hilfe
  • Internationalisierung
  • Branding
  • Eclipse FileSystem
  • Eclipse Data Binding
  • Rich Clients und OLE
  • Eclipse Resources Plug-in
  • Rich Ajax Platform
  • OSGi
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.


Viele Java-Entwickler nutzen bereits Eclipse zur Softwareentwicklung. Die Eclipse Rich Client Platform (RCP) erweitert ihre Möglichkeiten: Sie bietet ein solides Fundament für Anwendungen aller Art – von der Endanwendung für Privatnutzer über mächtige Editoren für beliebige Daten bis hin zur Unternehmensanwendung. Die wichtigsten Zielplattformen – Windows, Linux und Mac OS X – werden unterstützt.


Über die Autoren Jens Bendisposto, Michael Jastram und Heiko Sippel:

Jens Bendisposto

Jens Bendisposto arbeitet am Lehrstuhl für Softwaretechnik und Programmiersprachen der Heinrich Heine Universität Düsseldorf an der Entwicklung von Werkzeugen und Methoden für die Verifikation von Softwaresystemen mit Hilfe formaler Methoden.
Michael Jastram

Michael Jastram hat seit 1998 für diverse US-amerikanische Jungunternehmen als Software-Ingenieur und -Architekt gearbeitet, nachdem er einen Dipl.-Ing. an der Universität Hamburg und einen M.S. am rennomierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) erworben hatte.
Heiko Sippel

Heiko Sippel ist seit seinem Mathematik-Studium in der IT tätig. Über C++ kam er Mitte der 90er Jahre zu Java. Er hat in zahlreichen Projekten in verschiedenen Firmen gearbeitet. Im Bereich der medizinischen Informatik hat er an zahlreichen Veröffentlichungen und Kongressen mitgewirkt.


Über Eclipse:

Eclipse ist ein Open-Source-Framework zur Entwicklung von Software nahezu aller Art. Die bekannteste Verwendung ist die Nutzung als Entwicklungsumgebung (IDE) für die Programmiersprache Java. Aber auch für die Entwicklung von Rich-Client-Applikationen auf Basis der Eclipse Rich Client Platform (RCP) wird es zunehmend häufiger eingesetzt.
Mehr über Eclipse in Wikipedia.de.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.