Täglich neue Information
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung

Verlags-Sortiment von Galileo Press. (Zurück zum Gesamtkatalog)

Bitte benutzen Sie die folgende Navigation, um im Katalog nach Themen zu stöbern
oder zur zur Verlags-Übersicht zu gelangen.

Sicherheit und Risikomanagement für SAP-Systeme

Sicherheit und Risikomanagement für SAP-Systeme - Das Standardwerk zur Systemsicherheit für alle SAP-Komponenten / Autor:  Linkies, Mario / Karin, Horst, 978-3-8362-1421-6
Bild vergrößern

Das Standardwerk zur Systemsicherheit für alle SAP-Komponenten

2. Auflage mit neuen Kapiteln zu SAP NetWeaver, BusinesObjects, GRC-Lösungen

Autor: Linkies, Mario / Karin, Horst
von Galileo Press
803 Seiten, Hardcover
ersch. 06/2010
ISBN: 978-3-8362-1421-6

Druckausgabe
6990 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: GP-1421
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
IT-gestützte Prozesse und SAP-Systeme sicher im Griff: Dieses Standardwerk zur SAP-Systemsicherheit erklärt Ihnen sämtliche Anforderungen, Grundlagen und Best Practices. Sie lernen, wie Sie jede Komponente Ihrer SAP-Systeme nach innen und außen sowie unter Einhaltung rechtlicher Vorgaben absichern.

Außerdem erfahren Sie, wie Sie das Zusammenspiel aller Maßnahmen und Ansprüche im Sinne eines ganzheitlichen Sicherheits- und Risikomanagements meistern. Dieses Buch dient Ihnen dabei als Ideengeber, Lösungsfinder und allgemeines Nachschlagewerk.

Sie kennen die Problematik: Ihre IT-gestützten Prozesse müssen so sicher wie möglich sein. Jede einzelne Komponente Ihrer SAP-Systeme muss nach innen und außen abgesichert werden. Und Sie müssen in punkto Sicherheit selbstverständlich auch rechtliche Vorgaben einhalten. Die eigentliche Kunst besteht jedoch darin, das Zusammenspiel dieser Anforderungen im Sinne eines ganzheitlichen Sicherheits- und Risikomanagements für Ihre SAP-Systeme zu meistern - und genau das lernen Sie mit unserem Standardwerk.

Mithilfe zahlreicher Beispiele zu bewährten Methoden werden Sie Schritt für Schritt in die Lage versetzt, Sicherheit in SAP NetWeaver technisch umzusetzen: Für sämtliche SAP-Applikationen wird dargestellt, wo und wie Sie Prozesse absichern bzw. die Sicherheit bestehender Systeme verbessern können. Sie lernen dazu die Best Practices einer SAP-Sicherheitsstrategie sowie internationale Standards kennen und erfahren, wie Sie neue Technologien mit in Ihre Risikoanalyse einbeziehen.

Für diese 2. Auflage wurden alle Teile des Buches aktualisiert, um die Beschreibung neuer SAP-Produkte wie SAP BusinessObjects erweitert und um neue Sicherheitsthemen wie Governance, Risk & Compliance (Enterprise Risk Management) ergänzt.

1. Umfassende Darstellung
Für alle Applikationen, Komponenten und Lösungen wird dargestellt, wo und wie Sie Prozesse absichern bzw. die Sicherheit bestehender SAP-Systeme verbessern können. Dabei werden sowohl beispielhafte Gefahrenpotenziale mit ihren möglichen Auswirkungen als auch die entsprechenden Kontrollmaßnahmen gezeigt. Konkreter geht SAP-Sicherheit nicht.

2. Erprobte Lösungen
Sie lernen mit diesem Buch bewährte Methoden einer SAP-Sicherheitsstrategie sowie internationale Richtlinien und Standards kennen. Dabei werden Sie mithilfe zahlreicher Beispiele Schritt für Schritt in die Lage versetzt, Sicherheit selbst technisch umzusetzen.

3. Auf dem neuesten Wissensstand
Diese 2. Auflage berücksichtigt zahlreiche neue Technologien, SAP-Produkte und Vorgehensweisen und erläutert, wie Sie sie in Ihre Risikoanalyse einbeziehen können.

4. Schneller Überblick
Die dem Buch als Poster beigelegte ERM Navigation Control Map ist Ihre »visuelle Checkliste«, die SAP-Komponenten und Sicherheitslösungen hinsichtlich technischer, prozessorientierter, organisatorischer und rechtlicher Aspekte darstellt.

Der Inhalt des Buchs "Sicherheit und Risikomanagement für SAP-Systeme":

  • Grundlagen der IT-Sicherheit
  • Risiko- und Kontrollmanagement, Governance, Risk & Compliance, Enterprise Risk Management
  • SAP NetWeaver Application Server, Solution Manager, Process Integration, Portal, Master Data Management
  • SAP BusinessObjects, SAP NetWeaver Business Warehouse
  • Webservices, Enterprise Services und SOA
  • SAP ERP, HCM, CRM, SRM, SCM, SEM
  • Datenbankserver, SAP-Middleware, User-Interfaces
  • SOX, J-SOX, GoBS, IFRS, FDA, Basel II, REACH
  • ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002, CoBIT, ITIL, BSI
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Inklusive Poster zur Positionierung von Applikationen, Komponenten und Lösungen in Ihrer Systemlandschaft.

Über die Autoren Mario Linkies und Horst Karin:

Mario LinkiesMario Linkies hat an der Humboldt-Universität zu Berlin Finanz- und Bankwirtschaft sowie Außenhandel studiert. Nach langjährigen Aufenthalten in Kanada, Asien, Schottland und England leitet er das internationale Leipziger Beratungs-Unternehmen LINKIES. Unternehmensberatung GmbH.

Mario Linkies hat über 20 Jahre internationale Erfahrung als Unternehmensberater, Manager, Fachbuchautor und Geschäftsführer im Beratungsgeschäft, unter anderem als Director Global Enterprise Risk Management Consulting der SAP-Gruppe, bei Leipzig Interpelz in Germany, bei Shell Chemicals Europe und bei Deloitte und EMPS in Kanada. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen auf den Beratungs-Themen SAP-Sicherheit, Risiko-Kontrolle und Lösungs-Evaluierung, Change Management und Prozessoptimierung, insbesondere auf strategischer Beratung, Identitäts- und Berechtigungslösungen, Datenschutz und Compliance. Seine Erfahrungen werden von einer Vielzahl von Branchen und in jüngster Zeit verstärkt bei Umweltthemen von seinen Mandanten geschätzt. Zum Kundenstamm gehören namhafte nationale und internationale Unternehmen sowie staatliche und behördliche Organisationen.

Mario Linkies ist einer der aktivsten globalen Förderer der Sicherheits-Themen in Unternehmen und trägt durch zahlreiche Initiativen für das Verständnis der Bedeutung von IT-Sicherheit und des Risikomanagements bei. Er ist Mitbegründer der SAP Global Security Alliance und leitet als deren Sprecher die weltweit organisierte Arbeitsgruppe im Rahmen der SAP-Partnerorganisation IA4SP, der International Association for SAP Partners e.V. Mario Linkies ist ebenso Initiator und ein Autor des internationalen Bestsellers "Sicherheit und Berechtigungen in SAP-Systemen" (SAP PRESS, 2006), der zudem auch ins Englische und Japanische übersetzt wurde.

Horst KarinDr. rer. nat. Horst Karin ist Physikabsolvent der Technischen Universität Dresden und leitet heute die Beratungsfirma DELTA Information Security Consulting Inc. in Toronto, Kanada. Seit über 10 Jahren ist er Unternehmensberater für Lösungen in den Gebieten Informations-Sicherheit, Risiko-Management, Controls, Policys und Sustainable Compliance für SAP-Systeme, Informationstechnologie und Public Key Infrastructure. Zu seinen über 50 Mandanten zählen namhafte Unternehmen wie The Coca-Cola Company, Procter & Gamble, Eli Lilly and Company oder The Royal Bank of Canada. Horst Karin besitzt SAP-, CISA-, CISSP- und ITIL-Zertifizierungen.




Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.