Täglich neue Information
Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Praxishandbuch Vertrieb mit SAP

Praxishandbuch Vertrieb mit SAP - Funktionen, Prozesse, Szenarien / Autor:  Scheibler, Jochen / Schuberth, Wolfram, 978-3-8362-2557-1
Bild vergrößern

Funktionen, Prozesse, Szenarien

4., aktualisierte und erweiterte Auflage - mit Referenzkarte

Autor: Scheibler, Jochen / Schuberth, Wolfram
von Galileo Press
778 Seiten, Hardcover
ersch. 11/2013
ISBN: 978-3-8362-2557-1

Druckausgabe
6990 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: GP-2557
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
Der SD-Bestseller jetzt in der 4. Auflage! Dieses Buch vermittelt Ihnen bewährtes Wissen zu Organisationsstrukturen, Stammdaten, Funktionen und Prozessen des Vertriebs mit SAP. Ob Preis- und Partnerfindung, Verfügbarkeitsprüfung, Routenfindung, Kreditmanagement oder Anzahlungsabwicklung: Dank zahlreicher Beispiele bleibt die Praxis immer im Blick.

Dabei machen die Autoren nicht vor Modulgrenzen halt: Auch das Zusammenspiel mit Produktion, Materialwirtschaft, Finanzwesen, Controlling sowie mit BW und CRM werden fundiert erklärt. Und das alles topaktuell: Basierend auf EHP 6 finden Sie in diesem Buch neue Informationen zu mobilen Lösungen, zum SAP NetWeaver Business Client, zur Projektfertigung u.v.m.

Auf der herausnehmbaren Referenzkarte finden Sie direkt die wichtigsten SD-Transaktionscodes.

Organisationseinheiten und Stammdaten

Lernen Sie, wie Sie Ihre Unternehmensstrukturen in SAP abbilden und die für den Vertrieb wichtigen Stammdaten definieren.

SD-Funktionen

Nutzen Sie Funktionen wie Preisfindung, Nachrichtenfindung, Versandterminierung, Materialfindung, Cross-Selling und andere nach Ihren firmeneigenen Anforderungen.

Abläufe im Unternehmen gestalten

Schauen Sie den Autoren über die Schulter, wie sie abteilungsübergreifende Wertschöpfungsketten definieren, z. B. für einen Lagerverkauf mit Chargenfertigung, eine Kundeneinzelfertigung u. v. m.

Business Client und Enterprise Mobility

Sind die webbasierten Technologien auch für Ihren Vertrieb sinnvoll? Die Autoren zeigen Ihnen, wie Sie den SAP NetWeaver Business Client sowie die Mobility-Lösungen einsetzen können.

Aktualisierte und erweiterte Auflage

Die 4. Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert. Sie ist aktuell zu SAP ERP 6.0, EHP 6.

Aus dem Inhalt: Praxishandbuch Vertrieb mit SAP

Teil I: Grundlagen des Vertriebs mit SD

  • Überblick über die Software SAP ERP
  • Organisationseinheiten
  • Stammdaten

Teil II: Funktionen in SD

  • Grundlegende SD-Funktionen
  • Integration der Ergebnis- und Marktsegmentrechnung
  • Reporting

Teil III: Prozesse in SD

  • Der Verkaufsbeleg
  • Terminauftragsabwicklung
  • Streckenauftragsabwicklung
  • Konsignationsabwicklung
  • Fakturierungspläne und Anzahlungsabwicklung
  • Leihgutabwicklung
  • Retourenabwicklung
  • Gut- und Lastschriften
  • Rahmenverträge
  • Cross-Company-Geschäfte
  • Zentrale Reklamationsbearbeitung

Teil IV: Gestaltung von Wertschöpfungsketten in SAP ERP

  • Lagerverkauf mit Chargenfertigung
  • Vorplanung ohne Endmontage
  • Kundeneinzelfertigung
  • Projektfertigung
  • Weitere Szenarien
  • Der Prozessgedanke

Teil V: Systemübergreifende Geschäftsprozesse

  • SAP NetWeaver Business Client
  • Mobile Vertriebsabwicklung
  • Unternehmensübergreifende Auftragsabwicklung
  • Customer Relationship Management
  • Zusammenfassung
  • Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Über die Autoren Jochen Scheibler und Wolfram Schuberth:

Jochen ScheiblerJochen Scheibler ist Vorstand der PIKON Deutschland AG (www.pikon.com), eines Beratungs- und Softwareunternehmens der PIKON International Consulting Group. Das Unternehmen hat weitere Landesgesellschaften in Belgien und in UK.

Er arbeitet seit 1994 im Bereich der prozessorientierten SAP-Einführung und gründete das Unternehmen 1996 mit seinem Partner Jörg Hofmann. Die Strategie der prozessorientierten SAP-Einführung stellt die bereichsübergreifende Kooperation im Unternehmen über die Funktionsorientierung sicher und ist die ideale Basis zur Entwicklung von system- und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen. Im Jahr 2012 gründete Herr Scheibler das neue Geschäftsfeld Business Communication, das er seitdem leitet.

Darüber hinaus unterstützt die PIKON ihre Kunden bei der Einführung von Business-Intelligence-Lösungen. Die PIKON International Consulting Group hat ihre Strategie auf die Geschäftsfelder ERP, Business Intelligence, Business Integration und Business Communication ausgerichtet.

Wolfram SchuberthWolfram Schuberth arbeitet seit 2011 bei der PIKON Deutschland AG und ist dort als Berater im Bereich ERP beschäftigt. Herr Schuberth unterstützt die Kunden der PIKON bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen auf Basis von SAP ERP. Sein Spezialgebiet sind die Komponente SD und deren Integration in die Logistik (Produktion, Materialwirtschaft) und das Rechnungswesen. Im Rahmen seiner Tätigkeit in internationalen SAP-Einführungs- und Rollout-Projekten hat er zahlreiche Konzepte zur Optimierung von Prozessen erarbeitet und erfolgreich umgesetzt.

Über SAP® PRESS

SAP® PRESS ist eine gemeinschaftliche Initiative von SAP® und Galileo Press. Ziel ist es, Anwendern qualifiziertes SAP®-Wissen zur Verfügung zu stellen. SAP® PRESS vereint das fachliche Know-how der SAP® und die verlegerische Kompetenz von Galileo Press. Die Bücher bieten Experten-Wissen zu technischen wie auch zu betriebswirtschaftlichen SAP®-Themen.
Alle "SAP® PRESS"-Bücher finden Sie in unserem SAP® Press-Bookshop.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.