Täglich neue Information
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung

Linux-Server - Das umfassende Handbuch

Linux-Server - Das umfassende Handbuch - Linux-Server distributionsunabhängig einrichten & administrieren / Autor:  Deimeke, Dirk / Kühnast, Charly / Kania, Stefan, 978-3-8362-3020-9 Empfehlung der Redaktion
Bild vergrößern

Linux-Server distributionsunabhängig einrichten & administrieren

3., aktualisierte und erweiterte Auflage

Autor: Deimeke, Dirk (2) / Kühnast, Charly (5) / Kania, Stefan (4)
von Galileo Press
1156 Seiten, Hardcover
ersch. 10/2014
ISBN: 978-3-8362-3020-9

Druckausgabe
4990 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: GP-3020
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Wie Sie Linux-Server noch effizienter und nach aktuellen Standards administrieren, erfahren Sie in diesem Buch. Von Hochverfügbarkeit über Sicherheit bis hin zu Virtualisierung: Sie lernen Linux-Server intensiv und distributionsunabhängig kennen. Zahlreiche Praxislösungen und umfassendes Hintergrundwissen für die fortgeschrittene Administration unterstützen Sie dabei.

So verwalten Sie Linux sicher und effizient

Sie erwerben fortgeschrittene Linux-Kenntnisse etwa zu Bootvorgang, Raid oder Dateisystemen. Und dank Shell-Programmierung sowie den im Buch vorgestellten Tools und nützlichen Automatisierungsskripten lassen Sie Ihre Rechner für sich arbeiten!

Schritt für Schritt zu Ihrer optimalen Infrastruktur

Unterstützt von Praxisbeispielen integrieren Sie alle gängigen Dienste wie Web, Mail, Proxy oder Samba 4. Anhand leicht nachvollziehbarer Anleitungen setzen Sie HA-Cluster auf oder erhöhen die Effizienz und Agilität Ihrer Systeme durch Virtualisierung per KVM und Xen.

Netzwerk: umfassend einrichten und absichern

Ob Routing, Bonding, IPv6 oder Firewalls: Optimieren Sie die Leistung Ihrer Netze, setzen Sie Monitoring ein (Nagios, Munin) und schützen Sie Ihre sensiblen Daten z.B. durch sichere Zugänge (OpenVPN), Backups und Verschlüsselung Ihrer Kommunikation und Systeme.

Aus dem Inhalt:

  • Devices und Paketmanagement
  • Dateisysteme, Berechtigungen
  • Scripting und Shell-Coding
  • Web-, Mail-, Proxy-, FTP und Druckserver
  • Samba 3 und Samba 4
  • LDAP, Kerberos, NFSv4
  • Hochverfügbarkeit
  • Virtualisierung (KVM, Xen)
  • Routing, Bonding, Firewalls
  • DHCP, DNS, OpenSSH
  • Versionskontrolle (VCS)
  • Sicherheit: Backup und Recovery, Verschlüsselung und Zertifikate
  • Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Über die Autoren:

Dirk DeimekeDirk Deimeke, Jahrgang 1968, beschäftigt sich seit 1996 aktiv mit Linux. Seit 2005 unterstützt er in verschiedenen Rollen die Ubuntu Community und ist derzeit Vereinsvorsitzender des Ubuntu Deutschland e. V. und Ubuntu Member. In der Schweiz arbeitet er seit 2008 für die die Credit Suisse AG, wo er momentan als Senior Unix Systems Administrator mitverantwortlich ist für den Betrieb einer vierstelligen Anzahl von Unix- und Linux-Maschinen. In seiner verbleibenden freien Zeit betreut er mit anderen die Infrastruktur für RadioTux und veröffentlicht neben Artikeln in seinem Blog monatlich mit Roman Hanhart den Podcast "DeimHart". Er lebt mit seiner Frau und zwei Hunden in einem kleinen Dorf vor den Toren von Zürich.
Stefan KaniaStefan Kania, Jahrgang 1961, hatte seinen ersten Kontakt mit Linux im Jahr 1993 während seiner Ausbildung zum Informatiker am b.i.b E.V. in Paderborn. Seit 1997 ist er freiberuflich als Consultant und Trainer tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Implementierung von Samba und LDAP sowie in Schulungen zu beiden Themen. In seiner Freizeit ist er als Tauchlehrer tätig. Zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter lebt er Münster.
Charly KühnastCharly Kühnast, Jahrgang 1973, veröffentlicht bereits seit dem vierzehnten Lebensjahr Fachartikel, Kolumnen und Glossen zu IT-Themen. Anfang der 90er lernte er auf einer Veranstaltung des Chaos Computer Club, dem er seit vielen Jahren angehört, das Betriebssystem Linux kennen. Seit dem Abschluss des Studiums arbeitet er beim Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort. Dort ist er für die Verfügbarkeit und Sicherheit der Internet-Infrastruktur verantwortlich. Daneben gibt er sein Wissen als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen weiter. Er wohnt mit seiner Familie in der Nähe von Kevelaer am Niederrhein.
Daniel van SoestDaniel van Soest, Jahrgang 1981, veröffentlichte bereits einige Fachartikel zu IT-Themen. Während seiner Ausbildung zum Informatikkaufmann kam er zu Beginn des neuen Jahrtausends erstmals mit dem Betriebssystem Linux in Kontakt. Seit seiner Ausbildung arbeitet er im Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Betreuung der zentralen Internet-Infrastruktur und der Administration der Sicherheitssysteme. Überschüssige Kreativität lebt er in seiner Band "4d5" an der E-Gitarre aus. Daniel wohnt mit seiner Lebensgefährtin in Moers an der Schwelle vom Niederrhein zum Ruhrgebiet.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.