Täglich neue Information
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung

Verlags-Sortiment von Springer-Verlag. (Zurück zum Gesamtkatalog)

Bitte benutzen Sie die folgende Navigation, um im Katalog nach Themen zu stöbern
oder zur zur Verlags-Übersicht zu gelangen.

Sichere Systeme

Sichere Systeme - Konzepte, Architekturen und Frameworks / Autor:  Kriha, Walter / Schmitz, Roland, 978-3-540-78958-1
Bild vergrößern

Konzepte, Architekturen und Frameworks

Schwerpunkt: "Absicherung von Enterprise-Software durch existierende Frameworks"

Autor: Kriha, Walter / Schmitz, Roland
von Springer-Verlag
639 Seiten, Hardcover
ersch. 03/2009
ISBN: 978-3-540-78958-1

Druckausgabe
1999 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: SP-78958
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Wie sichert man Server-Applikationen für das Internet ab? Heute entsteht Software meist auf der Basis von Frameworks, die bereits Sicherheitstechniken enthalten und deren Verständnis essentiell für den Bau sicherer Systeme ist. Dies betrifft insbesondere Applikationsentwickler und Systemingenieure, die Frameworks verwenden, um Applikationen mit der jeweiligen Firmeninfrastruktur zu verbinden. Somit entstehen diffizile Abhängigkeiten zwischen Infrastruktur und Applikationen.

Ein Schwerpunkt dieses Bandes ist die Absicherung von Enterprise-Software durch existierende Frameworks wie z.B. J2EE. Darüber hinaus werden auch grundsätzlichere Fragen der Zuverlässigkeit und Berechenbarkeit von Software behandelt, etwa Safety, sicheres Funktionieren von Software, und Usability.

Die Autoren haben in ihrem Buch "Internet-Security aus Software-Sicht" die oft eingeschränkte Wahrnehmung von Sicherheitsproblemen aufgezeigt und dort anhand von Fallbeispielen und Sicherheitsanalysen Lösungen entwickelt.


Der Inhalt von "Sichere Systeme":

  • Einführung und Motivation 1
  • Angriffe 11
  • Grundprinzipien des Designs sicherer Systeme 91
  • Platform Security 115
  • Java Sprach- und Plattformsicherheit 183
  • Enterprise Security 229
  • Application Server Security 313
  • Sichere Multi-Vendor Komponentensysteme 363
  • Web-Services und objektbasierte Sicherheit 385
  • Sichere Software: Mechanismen und Konstruktionsprinzipien 415
  • Fehleranalyse 485
  • Browsersicherheit durch Object Capabilities 519
  • Security und Usability 533
  • Bestimmung der Sicherheit durch formale Ansätze 563
  • Schlussbetrachtungen 615
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis ...


Über die Autoren Walter Kriha und Roland Schmitz:

Walter Kriha
  • 1979 - 1986 Doppelstudium Soziologie, Germanistik und Geschichte an der Ludwig-Maximilians Universität München, 1986 Diplom in Soziologie
  • 1986 - 1989 Systementwickler für Sinix Betriebssysteme im Forschungs- und Entwicklungszentrum der Firma Siemens inß München
  • 1089 - 1991 Systemarchitekt für Firma Siemens in Santa Clara, Californien
  • 1992 - 1994 Systemarchitekt bei Firma Litef, Freiburg. Design und Implementierung eines mobilen Multiprozessorsystems unter Berücksichtigung von Fehlertoleranz und Realtime-Anforderungen
  • 1994 - 1996 Leiter der Software-Entwicklung der Firma IP Info Process in Buchenbach bei Freiburg. Entwicklung eines verteilten Systems für Dokument-Management
  • 1997 - 2001 Beratertätigkeit für des Finanzkonzern UBS. Entwurf von verteilten Backbone Systemen und Unternehmensportalen
  • Seit 2002 Professor für Verteilte Systeme und Internet Technologien an der Hochschule der Medien, Stuttgart.

Roland Schmitz
  • 1986 - 1991 Studium der Mathematik an der TU Braunschweig, 1994 Promotion
  • 1995 - 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung 'Software-Engineering' am Technologiezentrum der Deutschen Telekom in Darmstadt (heute Teil der T-Nova Innovationsgesellschaft Deutsche Telekom mbH)
  • 1997 - 2001 Tätigkeit am Technologiezentrum in der Abteilung 'Sicherheitskonzepte und Kryptologie' mit den Hauptgebieten Sicherheit mobiler Kommunikation sowie Standardisierung digitaler Signaturen
  • Seit 2001 Professor für Internet-Security an der Hochschule der Medien, Stuttgart



Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.