Unsere Trusted Shops
Kundenbewertung:
4.93 von 5.00
bei 15512 Bewertungen
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Spezialist für SUSE-Linux
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00
ohne Abonnement*
Best.Nr. SUS191
4995
statt € 59,95 UVP
zzgl. Versandkosten € 2,95 (D)
mit Abonnement*
Best.Nr. SUS979
3995
statt € 59,95 UVP
zzgl. Versandkosten € 2,95 (D)
* Mit Abschluss des openSUSE-Abos erhalten Sie von uns automatisch die neue Version bei ca. jährlichem Erscheinen zum günstigen Vorteilspreis. Das Abo kann jederzeit problemlos gekündigt werden.
openSUSE Leap 42.3 umfasst jetzt mehr als 10.000 Pakete und wird noch stabiler durch neue Enterprise-Komponenten, speziell aus Suse Linux Enterprise SLE 12 SP 3. Besonders für den Einsatz als Server erhalten Sie ein zuverlässiges Betriebssystem zum Deployen von IT-Diensten in physikalischen, virtuellen oder Cloud-Umgebungen. Die Stabilität und geteilte Codebasis von openSUSE Leap 42.3 bietet eine gut getestete und hochqualitative Linux-Distribution für Systemadministratoren, Entwickler und Desktopnutzer.

Neue Feature-Highlights

  • Verbesserte Konfigurations- und Installationsverwaltung mit YaST
  • Backup-Lösung Borg zur Realisierung automatischer Backup-Prozesse
  • Verbesserter Text-Installer für Remote-Installationen via VNC oder SSH
  • Verbesserte Installation von Trusted Boot und EFI
  • Unterstützung von Virtualisierungen und Container-Technologien (z.B. Kubernetes, Docker 1.12)
  • mehr als 10.000 enthaltene Pakete mit Konzentration auf die geteilte Codebase von Suse Linux Enterprise 12 SP 3

Der Inhalt der Box "openSUSE Leap 42.3" im Detail

  • 1 DVD mit openSUSE Leap 42.3 für 64-Bit-Systeme: Die neuesten Desktop-Versionen und umfangreiche Software für Büro, Internet, Multimedia, Systemverwaltung, Entwicklung, Virtualisierung und vieles mehr auf einem soliden, bewährten Basissystem!
  • Ein gedrucktes Handbuch zu "openSUSE Leap 42.3" (deutsch, 382 Seiten) ebnet Einsteigern den Weg von der Softwareauswahl über die Installation bis zur Benutzung des Systems. Versierte Anwender und „alte Hasen“ lernen darüber hinaus die neuesten Entwicklungen und Tools der „openSUSE Leap 42.3“ kennen.
  • Bei "openSUSE Leap 42.3" garantiert das openSUSE-Projekt die Systempflege und Security-Updates für 18 Monate ab Release!
    Open Source Press unterstützt die Community: Von jeder verkauften Box geht eine Spende an das freie openSUSE-Projekt!
  • Ihr persönliches "Bonus-Paket", eine Initiative des Linux Professional Institute (LPI), des sicheren E-Mail-Anbieters "mailbox.org" und des dpunkt-Verlags, bietet Ihnen echten Mehrwert: Mit dem Gutschein des Linux Professional Institute sparen Sie 10 EUR Prüfungsgebühr bei Ihrer Anmeldung zur LPI-Prüfung, der Vouchercode von "mailbox.org" (Sieger bei Stiftung Warentest) gewährt Ihnen im Tarif "Mail" für volle sechs Monate die Gratis-Nutzung des E-Mail-Dienstes!
    Sie erhalten - dank openSUSE-Bonus - 10 EUR Preisvorteil beim Kauf der beliebten Homebanking- und Finanzverwaltungssoftware Moneyplex!
    Mit dem openSUSE-Gutschein von TUXEDO Computers sparen Sie sage und schreibe 30 EUR bei Ihrem nächsten Notebook-Kauf. TUXEDO Computers sind individuell gebaute Computer/PCs und Notebooks die vollständig Linux-tauglich sind – eben Linux-Hardware im Maßanzug!

Diese Neuerungen bringt Ihnen openSUSE Leap 42.3

  • Noch mehr Enterprise


    Die dritte Version von openSUSE Leap enthält noch mehr Pakete von SUSE Linux Enterprise, speziell der Version SLE 12 SP 3. Zahlreiche übliche Pakete wurden dabei synchronisiert und insgesamt enthält die aktuelle Version mehr als 10.000 Pakete.

    Leap 42.3 verfügt über die Tools zur Einrichtung und Nutzung des Logical Volume Manager ebenso zum Parsen, Extrahieren und zur Modifikation von UEFI-Firmwareabbilder. Ebenfalls sind Pakete wie Low Level Virtual Machine zur Optimierung von Kompilierzeiten, Linkzeiten und Ruhezeiten enthalten. Durch die geteilte Codebasis ist es bei openSUSE Leap 42.3 möglich, erweiterte Wartungen und Bugfixes sowohl von der openSUSE-Community als auch den SUSE-Ingenieuren zu erhalten.

    Zur Datensicherung ist jetzt die Backup-Lösung Borg enthalten, mit der automatische Backups per Systemd-Dienst gestartet werden können.

  • Zuverlässig auch im Server-Betrieb


    Mit openSUSE Leap 42.3 können Sie eine Server-Installation jetzt noch einfacher aus der Ferne per Remote-Installation einrichten. Dafür steht ein verbesserter textbasierter Installer mit VNC- oder SSH-Unterstützung zur Verfügung, der die gleichen Funktionen wie YaST bietet, nur ohne grafische Oberfläche. So können Sie sehr einfach Dienste wie z.B. Webserver oder Mailplattformen aufsetzen. Für komplexere Projekte wie Virtualisierung oder Containertechnologien stehen Kubernetes und Docker 1.12 bereit. So realisieren Sie auch Microservices und erhalten die nötigen Werkzeuge für den DevOps-Einsatz.
  • Benutzerfreundliche und stabile Desktops


    Die Desktopumgebungen KDE Plasma 5.8 und GNOME 3.20 sind wieder standardmäßig verfügbar, sowie zahlreiche weitere Desktops. KDEs Plasma 5.8 sorgt durch die Verwendung der Langzeitversion für ausgezeichnete KDE-Zuverlässigkeit und Stabilität. GNOME 3.20 Delhi ist besonders nutzerfreundlich und gleichzeitig äußerst stabil. Mit diesen beiden Desktops erhalten Sie Vertrautheit und Konsistenz.

  • Der Kernel


    Leap 42.3 basiert weiterhin auf dem bewährten 4.4 Long-Term-Support (LTS) Linux-Kernel. Über 70 Minor-Releases des 4.4 Kernels haben zahlreiche Treiber aktualisiert und verbessert; unter anderem für ARM, ARM64 (AArch64) und PowerPC (PPC) Hardwarearchitekturen. Die aktuelle Kernelversion verbessert Stack Guard und verringert die Risiken von Attacken durch eine Erhöhung der Stack Guard-Größe.

Systemvoraussetzungen

  • AMD64/Intel* EM64T processor (32-bit Prozessoren werden nicht unterstützt)
  • Arbeitsspeicher: 1 GB (2 GB oder mehr empfohlen)
  • Festplattenspeicher: 3 GB für die Minimal-Installation, 5 GB für die grafische Benutzeroberfläche
    (mehr als 40 GB freier Festplattenspeicher empfohlen)
  • openSUSE unterstützt die meisten modernen Sound- und Grafikkarten.
  • DVD-Laufwerk für Installation
  • Für Updates ist eine Internetverbindung erforderlich.
ohne Abonnement*
Best.Nr. SUS191
4995
statt € 59,95 UVP
zzgl. Versandkosten € 2,95 (D)
mit Abonnement*
Best.Nr. SUS979
3995
statt € 59,95 UVP
zzgl. Versandkosten € 2,95 (D)
* Mit Abschluss des openSUSE-Abos erhalten Sie von uns automatisch die neue Version bei ca. jährlichem Erscheinen zum günstigen Vorteilspreis. Das Abo kann jederzeit problemlos gekündigt werden.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.