Unsere Trusted Shops
Kundenbewertung:
4.93 von 5.00
bei 14613 Bewertungen
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Spezialist für Corel-Software
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

CorelDRAW Technical Suite 2017

CorelDRAW Technical Suite 2017 - Die Komplettlösung für Design und technische Illustration /   ,
Bild vergrößern

Die Komplettlösung für Design und technische Illustration

Enthält u.a. CorelDRAW 2017, Corel DESIGNER 2017, Corel PHOTO-PAINT 2017

von Corel
DVD

839,- inkl. MwSt.
zzgl. € 2,95 Versand (D) i
Best.Nr.: CO-332
Ausverkauft Ausverkauft
Ausverkauft!
 
Sie erhalten zu diesem Produkt eine Gratis-Ausgabe des aktuellen Magazins.
für Windows
für Windows
CorelDRAW® Technical Suite 2017 stellt spezialisierte Illustrationswerkzeuge für die Erstellung technischer Anleitungen und die technische Zusammenarbeit in Print, Online und Mobile bereit. Mit dieser Suite erstellen Sie optisch ansprechende technische Kommunikationsmaterialien auf die die schnellste und einfachste Art und Weise.

Profitieren Sie von intuitiven Anbindungsmöglichkeiten, präzisen Werkzeugen für die technische Illustration und umfassender Dateikompatibilität, um wirkmächtige technische Kommunikationsinhalte zu erzeugen und bereitzustellen. Dank einer anpassbaren Umgebung mit Stift- und Touch-Unterstützung, professioneller Bildbearbeitungsfunktionen und Konformität mit den neuesten Standards können Sie sofort mit der Arbeit beginnen.

Professionelle Anwender im Bereich der Technischen Kommunikation finden in diesem intelligenten Produktpaket alles, was sie benötigen, um Dokumentationen auf globaler Ebene zu erstellen, einzureichen und zu teilen. CorelDRAW® Technical Suite 2017 ist voller spezialisierter Illustrationswerkzeuge für die Erstellung technischer Anleitungen und die technische Zusammenarbeit in Print, Online und Mobile.

Das ist enthalten


Hauptanwendungen

  • Corel DESIGNER® 2017: Die präzisen Werkzeuge für Vektorillustrationen, Seitenlayout und Diagramme dieser spezialisierten Anwendung orientieren sich an den Anforderungen und dem Arbeitsablauf von technischen Illustratoren sowie Autoren technischer Grafiken.
  • CorelDRAW® 2017: Diese intuitive Anwendung für Vektorillustrationen und Seitenlayouts ergänzt Corel DESIGNER perfekt. Es stellt den Nutzern zusätzliche Grafikdesign-Werkzeuge für eher kreative Arbeiten wie Marketingmaterialien bereit.
  • Corel® PHOTO-PAINT™ 2017: Mit diesem professionellen Bildbearbeitungsprogramm können Fotos schnell und einfach retuschiert und für Projekte der technischen Kommunikation und des Grafikdesigns optimiert werden.
  • Corel® PowerTRACE® 2017: Mit diesem praktischen Dienstprogramm können Bitmaps wie eingescannte Blaupausen schnell und präzise in bearbeitbare Vektorgrafiken konvertiert werden.
  • Lattice3D Studio Corel Edition: Mit dieser 3D-Autorenanwendung können Vektorillustrationen und fotorealistische Renderings aus 3D-Ansichten erstellt werden, also beispielsweise Querschnitte und Änderungen von 3D-Elementen zur Erstellung von Explosionsansichten.
  • Corel Font Manager™ 2017: Mit diesem eigenständigen Schriftverwaltungsprogramm können sowohl lokale Schriften als auch Online-Schriften in der Inhalte-Zentrale durchsucht, verwaltet und in einer Vorschau angezeigt werden.
  • Corel CAPTURE™ 2017: Mit diesem 1-Klick-Hilfsprogramm lassen sich Bilder direkt vom Computerbildschirm erfassen, was besonders für die Erstellung von illustrierten Softwaredokumentationen und Benutzerhandbüchern sehr nützlich ist.
  • Corel® CONNECT™ 2017: Dieser Ganzseitenbrowser erstellt eine Verbindung zur digitalen Inhaltebibliothek der Suite und ermöglicht es, den Computer, ein lokales Netzwerk oder Online-Quellen schnell nach der perfekten Ergänzung für eine Illustration zu durchsuchen. Dieses voll integrierte Programm ist in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT auch als Andockfenster verfügbar.

Hilfsanwendungen

  • BenVISTA PhotoZoom Pro 4*: Plug-in, mit dem registrierte Nutzer von Corel PHOTO-PAINT aus Digitalbilder exportieren und vergrößern können.
  • Lattice3D Player: Mit diesem in Corel DESIGNER 2017 integrierten 3D-Viewer können 3D-Daten in technische Illustrationen eingefügt werden. Er ermöglicht es, 3D-Ansichten und Anzeigemodi zu ändern
  • Microsoft® Visual Basic® for Applications 7.1: Diese integrative Entwicklungsumgebung bietet 64-Bit-Unterstützung und ermöglicht es, mit der Automatisierung einzelner Aufgaben den Arbeitsablauf zu vereinfachen.
  • Microsoft® Visual Studio® Tools for Applications: Dieses Toolset nutzt die Leistungsstärke von .NET Framework und ermöglicht es Entwicklern, zur Automatisierung einzelner Aufgaben und zur Erweiterung der Funktionen mit Visual Studio zeitsparende Plugins und Zusatzmodule zu erstellen.
  • Duplexdruck-Assistent: Mit diesem Assistenten können Arbeiten für den beidseitigen Druck optimiert werden.
  • Barcode-Assistent: Mit dem Barcode-Assistenten können Sie Barcodes in verschiedenen Industrie-Standardformaten erstellen.
  • GPL Ghostscript (ZIP): Erweiterte Unterstützung für EPS- und PS-Dateien.
  • WhatTheFont: Online-Schriftbestimmung.

Inhalte*

  • 4.000 branchenübliche Symbole: Architektur, Elektronik, Allgemein, Mechanik und Werkzeuge.
  • Mehr als 350 Vorlagen, inkl. 40 technische ANSI-, DIN- und ISO-Standardvorlagen.
  • 10.000 hochwertige Cliparts und digitale Bilder
  • 2.000 hochauflösende Digitalfotos
  • Mehr als 1.000 TrueType- bzw. OpenType-Schriften
  • 2.000 Fahrzeugvorlagen
  • Mehr als 500 interaktive Rahmen und Bilderrahmen
  • Mehr als 600 Farbverläufe, Vektor- und Bitmap-Füllungen

Dokumentation

  • Hilfe-Dateien
  • Benutzerhandbücher
  • Trainingsvideos von über 5 Stunden Länge (Internetverbindung erforderlich)
*Um die Anwendung BenVISTA PhotoZoom Pro 4 herunterzuladen, ist eine authentifizierte Version der CorelDRAW Technical Suite und eine Internetverbindung erforderlich. Für den Zugriff auf die in der Software inbegriffenen Online-Funktionen und -Inhalte müssen Sie sich anmelden und Ihr Exemplar der CorelDRAW Technical Suite authentifizieren. Das Produkt kann nach der Installation der Suite sowie vor dem Start oder während der Nutzung einer Anwendung authentifiziert werden.


Die Komplettlösung für Design und Technische Kommunikation



NEU und OPTIMIERT!
Designwerkzeuge

Verbessern Sie Ihre technischen Kommunikationsmöglichkeiten mit einer umfangreichen Sammlung leistungsstarker und spezialisierter Illustrationswerkzeuge. Entdecken Sie viele Möglichkeiten der Objektbearbeitung, wie z. B. die Ein- und Ausblendfunktion oder die Möglichkeit, Vektorobjekte, Textelemente und Rastergrafiken zu teilen. Corel DESIGNER 2017 vereinfacht dank einer optimierten Knotenauswahl die Bearbeitung komplexer Formen, ermöglicht das Kopieren von Kurvensegmenten und bietet eine Auswahl unterschiedlicher Knotengrößen und -formen. In Corel DESIGNER 2017 und CorelDRAW 2017 können realistischere Schlagschatten mit natürlich wirkenden weichen Rändern erzeugt werden.

NEU!
Neu gestaltete, anpassbare Benutzeroberfläche

Passen Sie Ihre Desktopumgebung optimal Ihrer Arbeitsweise an. Die CorelDRAW Technical Suite 2017 bietet mehr Optionen als je zuvor zur Anpassung der Benutzeroberfläche und des Designbereichs. Profitieren Sie von flexiblen Optionen für das Farbschema des Desktops, ändern Sie die Farbe des Bereichs um die Zeichenseite oder passen Sie die Farbe der Fensterränder an. Eine weitere sehnlichst erwartete Funktion ist die Fähigkeit, Arbeitsbereiche aus den Versionen X6 und X7 in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT 2017 zu importieren. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, sofort da weiterzuarbeiten, wo Sie aufgehört haben.

NEU!
Kompatibilität mit den neuesten Dateiformaten

Die erweiterte Unterstützung für Standards der technischen Publikation (wie WebCGM, S1000D, ATA iSpec 2200, SVG und PDF) garantiert eine mühelose und zuverlässige Weitergabe Ihrer Projekte. Der neu gestaltete und optimierte CGM-Exportdialog erfasst zusätzliche CGM-Exporteinstellungen und bietet fortgeschrittene Unterstützung für standardmäßige CGM-Profile.

NEU!
Corel Font Manager

Durchsuchen und ordnen Sie Ihre Schriften mit Corel Font Manager, der alle Ihre Anforderungen für die Arbeit mit Schriften erfüllt. Verwalten Sie Ihre Schriften und Schriftsammlungen und benutzen Sie Schriften, ohne diese installieren zu müssen. Der Corel Font Manager stellt alle Werkzeuge bereit, die Sie benötigen, um Schriften für Ihre technischen Illustrationsprojekte zu installieren, Schriften zu ordnen, damit Sie leichter darauf zugreifen können, oder nicht benötigte Schriften zu verwalten. Sie können lokal und online nach Schriften suchen, eine Vorschau auf Glyphensätze anzeigen, Schriftsammlungen erstellen und vieles mehr.

NEU!
Zeit sparen mit dem Hilfsmittel LiveSketch™

Verwandeln Sie freihändig gezeichnete kreative Skizzen auf Stift-aktivierten Geräten sofort in präzise Vektorkurven. Mit dem innovativen Hilfsmittel LiveSketch erstellte Striche werden automatisch angepasst und bestehenden Vektorkurven hinzugefügt. Dadurch wird ein spontanes Zeichnen, Anpassen und Entwerfen ermöglicht. Mit diesem revolutionären neuen Hilfsmittel entfällt das zeitaufwändige Auf-Papier-Zeichnen, Einscannen und Vektorisieren.

NEU!
Erweiterte Werkzeugsammlung*

Laden Sie direkt von Corel DESIGNER, CorelDRAW oder Corel PHOTO-PAINT aus Anwendungen, Plugins und Erweiterungen herunter, um Ihre Designwerkzeuge zu erweitern. So können Sie beispielsweise Ihre kostenlose Lizenz des von PhotoZoom Pro* herunterladen, für eine optimale Gestaltung Ihres RAW-Workflows AfterShot Pro erwerben oder mit Erweiterungen Ihre Produktivität erhöhen.

NEU!
Eingabestift- und Touch-Unterstützung

Erweitern Sie Ihre zeichnerischen Möglichkeiten mit einer Reihe neuer Geräte- und Werkzeugoptionen wie z. B. der Unterstützung für Real-Time Stylus (RTS) und der Touch-freundlichen Benutzeroberfläche. Mit einem RTS-kompatiblen Stifttablet oder Gerät können Sie schnell wichtige Details erfassen und haben dabei volle Kontrolle über die Zeichenwerkzeuge und Pinselstriche. Im neuen Touch-Arbeitsbereich können Sie die Größe des Zeichenfensters maximieren. Sparen Sie Zeit und Energie, indem Sie die Ansicht mit einer einzigen Geste schwenken und zoomen, und zeigen Sie nur die Werkzeuge an, die Sie am häufigsten benötigen. Zurück am Schreibtisch können Sie einfach die Tastatur wieder anschließen und die Benutzeroberfläche schaltet sofort zurück in den standardmäßigen Desktop-Modus.

NEU!
Community-Website für Entwickler

Die Entwickler-Community-Site unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihrer eigenen zeitsparenden Automatisierungslösungen. Sie stellt eine Fülle nützlicher Hilfsmittel bereit, wie z. B. detaillierte Beiträge zum Programmieren oder Codebeispiele, die Ihnen dabei helfen, Vorgänge mithilfe von Makros zu automatisieren und benutzerdefinierte Funktionen zu erstellen. Bei Fragen können Sie das Community-Forum, die Wissensdatenbank oder FAQ-Seite konsultieren. Sie finden diese Site unter https://community.coreldraw.com/sdk/.

OPTIMIERT!
Isometrische Zeichenwerkzeuge

Erstellen Sie auf projizierten Flächen isometrische oder andere parallel projizierte Illustrationen für Montage- und Wartungsanleitungen. Projizieren Sie bestehende plane Objekte auf die gewünschte Fläche anstatt Kippwinkel und Drehung manuell zu berechnen. Mit den Bedienelementen in Corel DESIGNER® kann höhere Präzision erreicht werden, da beim Zeichnen und Bearbeiten von Formen in isometrischen und anderen projizierten Zeichenmodi genaue Maße verwendet werden können.

OPTIMIERT!
Unterstützung von Übersetzungs-Management-Systemen (TMS)

Damit auch ein internationales Publikum erreicht werden kann, ermöglicht eine neue Option, Textinhalte aus einer Grafikdatei in Corel DESIGNER an Übersetzungsmanagement-Systeme (TMS) weiterzuleiten und übersetzte Inhalte aus Übersetzungsmanagement-Systemen zu importieren. Die übersetzten Texte können in das bestehende Dokument eingespielt werden, um eine neue Datei für die spezifische Sprache zu erstellen. Die sofortige Verfügbarkeit von Illustrationen in mehreren Sprachen entspricht einer wichtigen Anforderung internationaler Unternehmen.

OPTIMIERT!
3D-Import und Visualisierungswerkzeuge

Verwenden Sie in Ihren technischen Illustrationen auch 3D-Ansichten und -Modelle. Mit dem integrierten Zusatzmodul Lattice3D Studio Corel Edition können Sie anhand von 3D-Ansichten, die aus DWG-, 3DS- und (neu in CorelDRAW Technical Suite 2017) IGES-Dateien importiert wurden, hochwertige Renderings erstellen. Darüber hinaus können Sie diese 3D-Ansichten unter Verwendung der integrierten „An Corel DESIGNER senden“-Funktion mühelos in Vektorillustrationen umwandeln.

OPTIMIERT!
Hotspot-Funktionen

Mit dem Beschriftungshilfsmittel in Corel DESIGNER können Sie die Beschriftungsformen in technischen Publikationen um interaktive Funktionen erweitern. Mit dem Andockfenster Objektdaten-Manager können Sie für jede grafische oder Beschriftungsform Metadatenfelder, wie beispielsweise WebCGM-Metadaten, auflisten. Die Objektdatenelemente können bearbeitet werden, sodass sich Beschriftungen für die WebCGM-Ausgabe manuell als Hotspots bearbeiten lassen.

OPTIMIERT!
Professionelle Bildbearbeitung mit Corel PHOTO-PAINT

Stellen Sie sicher, dass alle Fotos in Ihren technischen Dokumentationen professionell wirken. Mit dem Dialogfeld Bild geraderichten in Corel DESIGNER, CorelDRAW und Corel PHOTO-PAINT können Sie perspektivische Verzerrung mit wenigen Mausklicks korrigieren. Oder verwenden Sie den Reparaturklon, um unerwünschte Fehler und Mängel unauffällig aus einem Bild zu entfernen. Ebenso unauffällig können Sie mit dem Gaußschen Unschärfe-Effekt in Corel PHOTO-PAINT Teile eines Bildes weichzeichnen, ohne das Originalbild zu überschreiben.

OPTIMIERT!
Kraftvolles Design und leistungsstarke Technologie mit CorelDRAW

Optimieren Sie Ihre Illustrationen und Marketingkommunikationen mit den vielseitig einsetzbaren Funktionen von CorelDRAW 2017, dem weltbekannten intuitiven Komplettprogramm für Vektorillustration und Seitenlayout. Mit dem neuen Hilfsmittel LiveSketch™ in CorelDRAW, das auf den neuesten Entwicklungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen basiert, können Sie auf Stift-aktivierten Geräten von Hand kreative Skizzen zeichnen und direkt in präzise Vektorkurven umwandeln.

OPTIMIERT!
Fortgeschrittene Automatisierungsfunktionen

Erstellen Sie Makros und Zusatzmodule mit Microsoft Visual Studio Tools for Applications (VSTA) und Visual Basic for Applications (VBA). Entwickler können unter Verwendung der erweiterten Automatisierungsschnittstelle Dienstprogramme und Makros erstellen, die mit der Zeichenseite interagieren. Mit den neuen Klassen und Methoden können nun noch leistungsstärkere Dienstprogramme und Makros zur Erweiterung der Anwendungen in CorelDRAW Technical Suite erstellt werden.

Publikation von 3D-PDF-Dateien

Die Publikation als 3D-PDF-Datei ermöglicht es, 3D-Inhalte zusammen mit weiteren visuellen und Textelementen interaktiv anzuzeigen. Corel DESIGNER ermöglicht es, Dateien als 3D-PDF zu exportieren und auf diese Weise Dokumente zu erzeugen, die Texte, Grafiken und eingebettete 3D-Elemente enthalten und medienübergreifend veröffentlicht werden können. 3D-PDF-Dateien können mit kostenlos verfügbaren, praktisch auf allen Desktops und Laptops installierten PDF-Readern angezeigt werden.

Fortgeschrittene Bemaßungswerkzeuge

Dank ausgereifter Bemaßungswerkzeuge müssen Bemaßungen nicht mehr in mehreren Schritten gezeichnet und projiziert werden. In Bauplänen usw. können präzise Messwerte angezeigt werden (einschließlich Radius- und Durchmesserbemaßungen). Mit den projizierten Bemaßungsoptionen können auch in projizierten Zeichnungsansichten schnell präzise, dynamische Bemaßungslinien und Bemaßungstexte eingefügt werden.

3D-Modelle in technische Illustrationen einfügen

3D-Modelle können als externe Referenz in das Corel DESIGNER-Dokument eingefügt oder als 3D-Modell (XVL-Datei) eingebettet werden. Das eingefügte 3D-Modell ist in der Illustration als interaktives 3D-Modell bearbeitbar, lässt sich in einer hochauflösenden Vorschau anzeigen und kann mit anderen grafischen Elementen überlagert werden.

Einfacher Zugriff auf bestehende Konstruktionsdaten

Mit dem integrierten Inhalteassistenten Corel® CONNECT™ können Sie ein lokales Netzwerk, Online-Portale und Websites rasch nach den benötigten Bildern durchsuchen. Ordnen Sie die benötigten Daten thematisch in Ablagen, auf die von Corel DESIGNER, CorelDRAW®, Corel PHOTO-PAINT® und Corel CONNECT aus zugegriffen werden kann. Sowohl die Inhalte-Zentrale als auch die Ablagesynchronisierungsoption können zusammen mit Microsoft OneDrive benutzt werden.

Präzise Layout- und Zeichenwerkzeuge

Mit den Optionen zur Positionierung des Umrisses, die die Linienbreite bei Objektgrößen erkennen, kann die beabsichtigte Zeichenform präzise erfasst werden. Die Ausrichtungshilfslinien ermöglichen es, alle Elemente einer Illustration auf intuitive, jedoch präzise Weise am vorgesehenen Ort zu platzieren. Mit dem neuen Modus Paralleles Zeichnen in Corel DESIGNER 2017 lassen sich alle Arten von technischen Grafiken schneller erstellen.

Präzise Illustrationswerkzeuge

Erhöhen Sie mithilfe von Hilfsmitteln für projizierte Formen – beispielsweise den Hilfsmitteln für Gewinde, Bohrungen, Zylinder und Prismen – den Detaillierungsgrad Ihrer technischen Illustrationen. Zeichnen Sie zur Erstellung von Schrauben und Muttern schnell und einfach Formen für Gewinde und Bohrungen in projizierten Ansichten.

Einfache Erstellung von Beschriftungen

Halten Sie wesentliche Einzelheiten und Schlüsselinformationen mithilfe von dynamischen Beschriftungswerkzeugen fest. Fixierte Beschriftungen bleiben mit den Quellobjekten verbunden, wenn diese verschoben oder bearbeitet werden. Die Beschriftungstexte können zudem mit den Metadaten der Quellformen verknüpft werden. Auf Objekt-Metadaten basierende Beschriftungen zeigen ein dynamisches Verhalten und ermöglichen effiziente und konsistente Aktualisierungen und Veränderungen.

Komplette Kontrolle über Füllungen und Transparenzen

Die neue Version verfügt über das bisher leistungsstärkste Füllmodul. Es gibt Ihnen komplette Kontrolle über alle Farbverläufe und Bitmap-, Vektor- und Schraffurfüllungen. Über das Dialogfeld Füllung bearbeiten kann zudem auf die Inhalte-Zentrale und die Füllungsbibliotheken in Corel DESIGNER zugegriffen werden.

Erzeugung von QR-Codes

Mit Corel DESIGNER können zeitsparende QR-Codes erstellt und skalierbare QR-Codes in Zeichnungen eingefügt werden. Auf diese Weise wird es Technikern vor Ort ermöglicht, auf mobilen Endgeräten anhand von Maschinenkennzeichnungen oder gedruckten Unterlagen eine Verknüpfung zur Online-Dokumentation zu erstellen.

Steuerung des Zeichnungsmaßstabes

Mit den Steuerelementen für den Zeichnungsmaßstab lassen sich Illustrationen und Diagramme im korrekten Maßstab erstellen. Sie können damit den aktuellen Zeichnungsmaßstab einsehen, zu einer anderen Voreinstellung wechseln oder einen benutzerdefinierten Maßstab festlegen. Darüber hinaus wird in Corel DESIGNER der Zeichnungsmaßstab beibehalten, wenn eine Vektorillustration aus einer 3D-Modellansicht importiert wird. Dies ermöglicht es, importierte Ansichten im korrekten Maßstab zu platzieren.

Objektstile

Mit Objektstilen, Farbstilen und Farbharmonien können Sie Aussehen, Stil und Layout Ihrer Designprojekte vereinheitlichen. Mit den erweiterten Objektstilen in Corel DESIGNER können Objektstile wie Umrissfarbe, Linienstil, Linienbreite, Füllungsfarbe und Füllungstyp sowie Textstile verwaltet werden. Sie können Symbolbibliotheken erstellen, die sich projektübergreifend verwenden lassen. Einmal erstellte Stildefinitionen können wiederverwendet und auf einzelne Komponenten benutzerdefinierter Symbole angewendet werden.

Formeleditor

Mit dem integrierten Formeleditor lassen sich mathematische Formeln in technischen Illustrationen als bearbeitbare Elemente verwalten. Sie können damit mathematische und wissenschaftliche Formeln in Zeichnungen einfügen, anzeigen und bei Bedarf verändern. Bestehende Formeln aus älteren CorelDRAW-Dokumenten können zur nachherigen Verwendung in Corel DESIGNER-Formeln geöffnet oder importiert werden.

Unterstützung von Bildschirmen mit hohen DPI-Werten und Anzeige auf mehreren Bildschirmen

Sie können Ihre technischen Kommunikationsprojekte auch auf hochauflösenden oder sogar auf ultrahochauflösenden Monitoren erstellen. Die Unterstützung der Anzeige auf mehreren Bildschirmen wurde verbessert, damit die Benutzeroberflächenelemente ohne Beeinträchtigung der Schärfe der Symbole auf eine nutzbare Größe vergrößert werden können. Und dank der aktualisierten Benutzeroberfläche und der Unterstützung von 5K-Bildschirmen können Fotos in ihrer nativen Auflösung bearbeitet werden und sind auch die feinsten Details zu sehen.

Native 64-Bit- und Multicore-Unterstützung

Damit Sie Ihre Designs schnell fertigstellen können, unterstützt diese Grafiklösung 64-Bit und Mehrkern-Prozessoren. Sie sehen die Resultate schneller und können problemlos mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen, eine größere Anzahl großer Dateien gleichzeitig öffnen und bearbeiten sowie große Dateien und Bilder noch schneller verarbeiten.

*Um BenVISTA PhotoZoom Pro 4 herunterzuladen, ist eine authentifizierte Version der CorelDRAW Technical Suite und eine Internetverbindung erforderlich. Für den Zugriff auf die in der Software inbegriffenen Online-Funktionen und -Inhalte müssen Sie sich anmelden und Ihr Exemplar der CorelDRAW Technical Suite authentifizieren. Das Produkt kann nach der Installation der Suite sowie vor dem Start oder während der Nutzung einer Anwendung authentifiziert werden.


Systemanforderungen

  • Microsoft Windows 10, 8.1 oder Windows 7 (32-Bit- oder 64-Bit-Editionen) mit den jeweils neuesten Service-Packs
  • Intel Core i3/5/7 oder AMD Athlon 64
  • 2 GB RAM
  • 1 GB Festplattenspeicher (für Installation ohne Inhalte)
  • Maus, Tablet oder Multitouch-Bildschirm
  • Bildschirmauflösung von 1280 x 720 bei 100 % (96 dpi)
  • DVD-Laufwerk (zur Installation mit Medium der Box-Version)
  • Microsoft Internet Explorer 11 oder höher
  • Microsoft .Net Framework 4.6
  • Internetverbindung*
* Um sich anzumelden und die CorelDRAW Technical Suite zu authentifizieren, Leistungs- und Stabilitätsaktualisierungen zu erhalten, auf die Online-Inhalte zuzugreifen und Funktionen wie die QR-Codes und die Inhalte-Zentrale zu verwenden, ist eine Internetverbindung erforderlich. Die CorelDRAW Technical Suite kann offline benutzt werden.

Systemanforderungen für Lattice3D Studio CAD Corel Edition

Für die Verarbeitung von 3D-CAD-Baugruppendaten empfehlen wir:
  • Microsoft Windows 10, Windows 8.1 oder Windows 7 (64-Bit-Editionen) mit den neuesten Updates und Service-Packs
  • 8 GB RAM oder mehr
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1280 x 800
  • Internetverbindung für Produktaktivierung und die Installation von Updates
Lattice3D Studio Corel Edition ist in CorelDRAW Technical Suite 2017 enthalten und wird mit der Suite installiert. Mit dem Lattice3D Studio CAD-Zusatzmodul werden zusätzliche Funktionen der integrierten Anwendung freigeschaltet.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.