Unsere Trusted Shops
Kundenbewertung:
4.93 von 5.00
bei 14791 Bewertungen
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00
Raspberry Pi für Dummies - Den Raspberry Pi einrichten und mit Python, Scratch programmieren / Autor:  McManus, Sean / Cook, Mike, 978-3-527-71445-2
McManus, Sean / Cook, Mike

Raspberry Pi für Dummies

Den Raspberry Pi einrichten und mit Python, Scratch programmieren

Schaltungen verstehen, Musik machen und hören. 2. Auflage.

Druckausgabe
19,99 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: WL-71445
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
Sie erhalten zu diesem Produkt eine Gratis-Ausgabe des aktuellen Magazins.

Produktdetails

Einband: Softcover
Seitenzahl: 395
Erscheinungsdatum: 02/2018
Verlag: Wiley Verlag
ISBN: 978-3-527-71445-2
Auflage: 2
Sean McManus und Mike Cook führen Sie Schritt für Schritt in die Nutzung des Raspberry Pi ein und verschaffen Ihnen einen Überblick über all die Möglichkeiten, die er Ihnen bietet. Sie zeigen Ihnen, wie Sie den Raspberry Pi zum Laufen bringen, sich unter Linux zurechtfinden, den Raspberry Pi als ganz normalen Computer mit Office- und Bildverarbeitungsprogrammen oder als Mediencenter zum Abspielen von Musik und Videos nutzen. Außerdem lernen Sie, wie Sie die Platine mit Scratch und Python programmieren und vieles mehr.

Aus dem Inhalt

  • Teil 1 – Erste Schritte mit dem Raspberry Pi
  • Teil 2 – Linux-Grundlagen
  • Teil 3 – Der Raspberry Pi als Desktoprechner und Mediaplayer
  • Teil 4 – Raspberry-Pi-Programmierung
  • Teil 5 – Elektronikprojekte mit dem Raspberry Pi
  • Teil 5 – Der Top-Ten-Teil
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.

Sie erfahren

  • Wie Sie die Linux-Shell nutzen
  • Wie Sie Minecraft mit Python programmieren
  • Wie Sie mit dem Sonic Pi musizieren
  • Wie Sie Betriebssysteme herunterladen

Über die Autoren

Sean McManus ist Technologieexperte und Autor von Wirtschaftsberichten. Er hat Bücher über Büroprogramme, soziale Netzwerke, Webdesign oder auch das iPad verfasst, deren Zielgruppe auch und insbesondere die höheren Altersklassen sind. Seine Kurse und Artikel sind in Magazinen wie dem Internet Magazine, Internet Works, Business 2.0, Making Music und Personal Computer World erschienen. Seine persönliche Website finden Sie unter www.sean.co.uk.
Mike Cook ist ein erfahrener Autor von Technikbüchern und Elektronikbastler aus Großbritannien. Er ist in Manchester aufgewachsen und lebt noch immer dort in der Nähe. Einer breiten Öffentlichkeit ist er durch seine mehr als 300 Artikel bekannt, die von 1983 bis 2000 in den Publikationen The Micro User, Acom Computing und Acom User erschienen sind. In diesen Artikeln wurden unter den Überschriften "Body Building Course" und "Run the Risc" der Entwurf und Bau von technischem Spielzeug, Schnittstellen und Peripheriegeräten für den damaligen BBC-Computer und den RISC PC vorgestellt. Er hat für diese Computerzeitschriften außerdem zahlreiche Testberichte und Programmvorstellungen verfasst sowie Leserfragen beantwortet.

Mike begann in den späten 60er Jahren bei einem Elektronikunternehmen in Oldham zu arbeiten und erwarb in Newcastle einen Abschluss in Elektrophysik, wobei er zwischenzeitlich auch ein Jahr an der seebehördlichen Einrichtung für Unterseewaffentechnik in Portland verbrachte. Danach beschäftigte er sich an der Universität Salford mit der Kompression von Audiodaten. Er hat mehr als 20 Jahre lang an der städtischen Universität von Manchester (ehemals Polytechnikum Manchester) Vorlesungen über Physik gehalten und sich dabei auf Computermesstechnik, Astronomie und Bildverarbeitung spezialisiert. Später wendete er sich wieder der Industrie zu, leitete ein Entwicklerteam für die Hardware einer zukunftsweisenden Set-Top-Box für den Empfang digitaler Fernsehprogramme und arbeitete als Entwicklungsleiter für Sicherheitstechnik und RFID-Produkte.

Mittlerweile arbeitet er freiberuflich als Autor und Berater für eingebettete elektronische Systeme. Seit Kurzem beschäftigt er sich mit der Kombination von Hard- und Software im Rahmen des Physical Computing (wobei Aktoren, Sensoren, Motoren, LEDs etc. einbezogen werden) und hat bei verschiedenen "Maker Fair"-Veranstaltungen teilgenommen, auf denen Bastler ihre Arbeiten präsentieren. Auf der Maker Faire 2013 in Rom wurde er mit einem "Blauen Band" ausgezeichnet.

So sind die "Dummies":

  • Erklärungen ohne Fach-Chinesisch
  • Tipps und Tricks zum Ausprobieren
  • Durchblicken mit Symbolen
  • Handliche Schummelseite
  • Top-Ten-Listen
  • Eine Prise Humor und Spaß

Tipp: Alle "Dummies"-Bücher finden Sie hier.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.