Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Biohacking - Gentechnologie für alle / Autor:  Trojok, Rüdiger, 978-3-645-60420-8
Trojok, Rüdiger

Biohacking

Gentechnologie für alle

Leben kann man programmieren. Praxisbeispiele und Zukunft der Gentechnik.

224 Seiten, Hardcover
Erschienen 02/2016
Franzis Verlag
ISBN 978-3-645-60420-8

19,95 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: FR-60420
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
Sie erhalten zu diesem Produkt eine Gratis-Ausgabe des aktuellen Magazins.
Das moderne Verständnis des Lebens und die tiefergehenden Eingriffsmöglichkeiten werden das Verhältnis von Mensch und Natur grundsätzlich verändern. Labors werden bald miniaturisierte, computergesteuerte Chips sein, die überall dezentral zum Einsatz kommen können. Gendatenbanken werden dann die wichtigste Ressource darstellen - doch wo liegen die Grenzen dieser globalen Synthetischen Biologie?

Mit molekularen Werkzeugen kann man DNA bearbeiten

Als Einstieg ins Thema skizziert das Buch zunächst den Verlauf der Evolution nach heutigem Wissensstand und vermittelt die biologischen Grundlagen. Erfahren Sie dann, wie Informationen auf DNA codiert werden, wie der DNA-Code gelesen und in Proteine übersetzt wird und wie man ihn am Computer ändern kann. Der Autor Rüdiger Trojok zeigt Ihnen praxisnah, wie man synthetische DNA herstellt, sie in eine Zelle einfügt und den Code in der Zelle ausführt. Wenn Sie selbst Hand anlegen wollen, kommen Sie um eine kleine Laborausstattung nicht herum; lesen Sie, welche Grundausstattung Sie benötigen.

Natürlich bleibt auch die Frage nach dem sinnvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit dem Wissen und den sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten nicht unbeantwortet.

Werkzeuge der Genbastler: Biomaterial, Geräte und Software zur Bearbeitung von Genen

Biohacking steht erst am Anfang seiner Entwicklung; wo die Reise hingehen kann, zeigt dieses Buch. Es soll Ihnen als interessiertem Laien als Leitfaden für Theorie und Praxis dienen und die Perspektiven dieser hochaktuellen Technologie aufzeigen.

Aus dem Inhalt

Teil 1: Theorie

  • Evolution
  • Ökosystem
  • Biomasse
  • Digitale Biologie
  • Von digital zu analog
  • Analoge Biologie

Teil 2: Praxis

  • Software
  • Wetware
  • Hardware
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.

Teil 3: Perspektive

  • Technologieentwicklung
  • Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft
  • Ethik und Recht
  • Zukunft

Über den Autor

Rüdiger TrojokRüdiger Trojok, Jahrgang 1986, ist Diplom Molekularbiologe und Biohacker. Er arbeitet für das Technikfolgen-Abschätzungsbüro beim Deutschen Bundestag (TAB) und für die Universität Karlsruhe (ITAS) zu Synthetischer Biologie, Citizen Science und Open-Source-Biologie. In Kooperation mit dem globalen Biohacker-Netzwerk Hackteria betreibt er Biotechnologie-Forschung in seinem Privatlabor. Der Fokus liegt dabei auf Generic-Lab-Equipment-Entwicklung und der Vereinfachung von molekularbiologischen Protokollen. Nebenberuflich bearbeitet Trojok diese Themen künstlerisch in Form von Ausstellungen und Workshops. Er bereiste Europa, Indien, Südamerika und Afrika und studierte System- und Synthetische Biologie an den Universitäten Potsdam, Kopenhagen (DTU) und Freiburg.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Infos zum eBook-Kauf Wir stellen Ihnen dieses eBook im Format zur Verfügung. Ihr eBook finden Sie nach Bestellabschluss in MEIN KONTO - unserem exklusiven Kundenportal - zum Download.
Infos zum eBook-Kauf Wir stellen Ihnen dieses eBook im Format zur Verfügung. Ihr eBook finden Sie nach Bestellabschluss in MEIN KONTO - unserem exklusiven Kundenportal - zum Download.

Nutzungsbedingungen zu den eBooks des Microsoft Press Verlags. (PDF)

Das rot-gelbe "+ eBook"-Symbol befindet sich am Produkt. Käufer des gedruckten Buches haben die Möglichkeit & das Recht, das zugehörige eBook später herunterzuladen. Ohne Aufpreis.
Mehr erfahren
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.