Schön, dass Sie da sind. Jetzt anmelden / registrieren.
Der schnellste Weg zu unseren Experten:  02191 - 99 11 00
Anmelden Neuer Kunde? Jetzt Registrieren

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Stöbern Sie in unserem Sortiment und füllen Sie Ihren Warenkorb.
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für Software & Fachbücher
Schön, dass Sie da sind. Jetzt anmelden / registrieren.
Der schnellste Weg zu unseren Experten:  02191 - 99 11 00
Besser coden - Guter Code, gutes Design, guter Stil, gute Sicherheit, ... / Autor:  Post, Uwe, 978-3-8362-4598-2
Empfehlung der Redaktion!
Post, Uwe (3)

Besser coden

Guter Code, gutes Design, guter Stil, gute Sicherheit, ...

...gutes Refactoring, gute Doku, gute Tests, gute Tools, auch im Team: So geht's

Rheinwerk Verlag
388 Seiten, Softcover

Erschienen 01/2018
ISBN 978-3-8362-4598-2

24,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: RW-4598
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Sie erhalten zu diesem Produkt eine Gratis-Ausgabe des aktuellen Magazins.
Guter Code verhindert den Weltuntergang – und macht auch noch Spaß. Gründe genug, an der Qualität zu arbeiten und dabei immer besser zu werden! Sinnvolle Codekommentare und sprechende Variablennamen sind dabei längst nicht alles.

Worauf es wirklich ankommt, was entgegen mancher Gerüchte nicht dazu gehört, und wie man das Ganze hinbekommt, ohne eine Budgetverdoppelung zu beantragen, das erfahren Sie hier in zwölf humorvollen, aber ernst gemeinten Kapiteln von Erfolgsautor Uwe Post.

Retten Sie mit gutem Code die Welt!

Große Aufgaben professionell angehen

Hoffnungslosen Schrottcode integrieren, unmögliche Deadlines schaffen, perfekte Testabdeckung erreichen, Continuous Integration wahr machen, für immer mehr Sicherheit sorgen und wartbare Software abliefern ... kommen Ihnen diese Erwartungen bekannt vor? Zeit für besseren Code! Vergessen Sie überhitzte Stildiskussionen und gehen Sie Qualitätsfragen professionell an – mit einer Prise Demut, bewährten Maßstäben und einem gut gepflegten Methoden-Repertoire.

Nichts geht ohne Kommunikation

Entwickler bringen viel mehr Zeit damit zu, Code zu lesen, als neue Codezeilen zu schreiben; sie müssen Anforderungen und Feedback verstehen, Fehler suchen und Missverständnisse aufdecken. Dass in der Softwareentwicklung also viel von gelungener Kommunikation abhängt, überrascht nur noch wenige. Dieses Buch unterstützt bei den vielfältigen Aufgaben vom Code Review über den Umgang mit Team-Neulingen bis zur Rettung absturzgefährdeter Outsourcing-Projekte.

Design und Architektur

Ob es nun einen eigenen Architekten im Team gibt oder nicht – um besser zu coden, brauchen Sie ein Gespür für gutes Design und sollten auch vor Architekturentscheidungen nicht zurückschrecken. Datenstrukturen passend auszuwählen, Objekte geschickt zu modellieren und Entwurfsmuster sinnvoll einzusetzen will ebenso gelernt sein wie der richtige Umgang mit den Fachbegriffen aus der Kunden-Domäne.

Keep it simple, stupid ... und was noch?

KISS, POITROAE ... – kann man das rauchen, oder habe ich ein Problem mit meinem Code? Uwe Post erklärt Ihnen die Akronyme, die Sie sich besser gar nicht erst angewöhnen. Sie möchten schließlich nicht Bingo spielen, sondern besseren Code schreiben. Oder?

Neue Räder sind zu teuer! Bibliotheken, Normen, Standards

Wann immer möglich, erfinden Sie das Rad nicht neu, sondern greifen Sie auf bewährte und offene Bibliotheken und Frameworks zurück. Lernen Sie hier, wie Sie diese sinnvoll evaluieren und auswählen. Ach, und: Auch bei der Beurteilung von Codequalität empfehlen sich erprobte Kriterien, die Sie hier kennenlernen. Argumentationshilfe gegenüber dem Chef inklusive.

Aus dem Inhalt

  • Code Style und Konventionen
  • Von Kollegen und anderen Trollen
  • Dokumentation? Aber richtig!
  • Check out my code. Entwickeln im Team
  • "Läuft und ist schön": Software-Qualität
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.
  • Entwurfsmuster: coden mit System
  • Vertrauen ist gut, Unit-Tests sind besser
  • Stetig besser: Continuous Integration
  • Legacy Code refaktorieren
  • Und jetzt alles asynchron!

Wer hat’s geschrieben?

Uwe PostUwe Post, Jahrgang 1968, hat ein Diplom in Physik und Astronomie und überlebte in seiner Karriere als Entwickler und IT-Berater alle dreizehn Quellcode-Höllen. Er ist Chefentwickler einer Firma, die Apps herstellt, hält Schulungen und Vorträge und schreibt neben IT-Büchern auch Science Fiction – davon sogar deutlich mehr. Sein Roman "Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes", gewann den Kurd-Laßwitz-Preis und den Deutschen Science-Fiction-Preis. Post lebt mit Frau und Tochter am südlichen Rand der Ruhrgebiets. Wenn er nicht gerade neue Android-Spiele oder Bücher schreibt, ist er anderweitig hyperaktiv.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Infos zum eBook-Kauf Wir stellen Ihnen dieses eBook im Format zur Verfügung. Ihr eBook finden Sie nach Bestellabschluss in MEIN KONTO - unserem exklusiven Kundenportal - zum Download.
Infos zum eBook-Kauf Wir stellen Ihnen dieses eBook im Format zur Verfügung. Ihr eBook finden Sie nach Bestellabschluss in MEIN KONTO - unserem exklusiven Kundenportal - zum Download.

Nutzungsbedingungen zu den eBooks des Microsoft Press Verlags. (PDF)

Das rot-gelbe "+ eBook"-Symbol befindet sich am Produkt. Käufer des gedruckten Buches haben die Möglichkeit & das Recht, das zugehörige eBook später herunterzuladen. Ohne Aufpreis.
Mehr erfahren
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.