Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Geschulte Lizenzspezialisten
Ihr Berater für Software & Fachbücher
Wir beraten Sie jetzt gerne
Warenkorb
Mein Konto
Jetzt anmelden
0
Ihr Berater für Software & Fachbücher
TrustedShops Logo
Warenkorb
Mein Konto
Jetzt anmelden
O&O DiskImage 18 Professional
Nie wieder wertvolle Dateien verlieren
DiskImage 18 Professional - Dauerlizenz für 3 PCs

DiskImage 18 Professional – Dauerlizenz für 3 PCs

Festplatten, Partitionen sowie gesamten Rechner sichern & klonen

Hersteller

O&O

Format

Download

Laufzeit

Dauerlizenz

System

Windows


Sofort-Download + Lizenzkey

Download

29,99
Best.-Nr.: OO-854
Sofort-Download
DiskImage 18 Professional - Dauerlizenz für 3 PCs

DiskImage 18 Professional für 3 PCs

Festplatten, Partitionen sowie gesamten Rechner sichern & klonen

Hersteller

O&O

Format

Download

Laufzeit

Dauerlizenz

System

Windows


Sofort-Download + Lizenzkey

Best.-Nr.: OO-854
Sofort-Download
29,99
Systemanforderungen: ansehen
Handbuch: Jetzt downloaden

DiskImage 18 Professional für 3 PCs

Festplatten, Partitionen sowie gesamten Rechner sichern & klonen

DiskImage 18 Professional - Dauerlizenz für 3 PCs
Best.-Nr.: OO-854
Sofort-Download
29,99
Sofort-Download + Lizenzschlüssel
Hersteller: O&O
Format: Download
Laufzeit: Dauerlizenz
System: Windows
Systemanforderungen: ansehen
Handbuch: Jetzt downloaden

O&O DiskImage 18 kaufen und nie wieder wertvolle Dateien verlieren

Gründe für einen Datenverlust gibt es viele – mit einem Backup sind Sie auf der sicheren Seite! Im Fall der Fälle stellen Sie Ihren ganzen Computer, einzelne Festplatten, Partitionen oder Ordner wieder her. Ein regelmäßiges Backup ist nicht kompliziert und schnell eingerichtet. Das Backup erfolgt im laufenden Betrieb, Sie können währenddessen normal weiterarbeiten.

Funktionen in O&O DiskImage 18

  • O&O DiskImage 18 Anwendungsmenü
  • O&O DiskImage 18 Laufwerksicherung
  • O&O DiskImage 18 Laufwerwiederherstellung
  • O&O DiskImage 18 Aufgaben und Berichte

Umfassende VHD / VHDX-Funktionalität

O&O DiskImage 18 bietet jetzt eine umfassende Unterstützung für die Arbeit mit virtuellen Maschinen. Sie können jetzt inkrementelle und differentielle Sicherungen von virtuellen Laufwerken erstellen, diese zusammenführen und als Laufwerke mounten. So können Sie mit einem bestehenden Backup innerhalb von Sekunden auf Ihre gesicherten Dateien zugreifen und weiterarbeiten.

O&O DiskImage 18 mit eigener Wiederherstellungspartition

Normalerweise müssen Sie mit einem Backup- oder Imaging-Programm ein Startmedium (USB) erstellen, um Ihr System zu starten, wenn etwas schief geht. Dies müssen Sie entweder mit sich herumtragen oder an einem sicheren Ort aufbewahren, falls eine Katastrophe eintritt.

Durch die Integration in das System kann sofort auf die O&O DiskImage Recovery-Partition zugegriffen werden, so dass direkt die letzte Systemsicherung wiederhergestellt werden kann. Startet das Windows-Betriebssystem nicht oder müssen fehlerhafte Treiber deinstalliert werden stehen Ihnen mit der integrierten Wiederherstellungsumgebung alle Werkzeuge von O&O zur Verfügung, um das System so einfach wie möglich wieder lauffähig zu machen.

O&O DiskImage To Go

Bislang mussten Sie zusätzlich zu einer regelmäßigen Sicherung Ihres Rechners auch immer ein O&O DiskImage-Bootmedium separat erstellen, um diese Sicherung wiederherzustellen. Jetzt ist alles einfacher! Die neue Funktion O&O DiskImage To Go macht aus einer externen Festplatte (oder einem USB-Stick mit genügend Speicherplatz) automatisch ein O&O DiskImage-Rettungsbootmedium und markiert diese Festplatte gleichzeitig als bevorzugtes Speichermedium für zukünftige Systemsicherungen.

Sobald Sie dann diese externe USB-Festplatte an Ihren Rechner anschließen, erstellt O&O DiskImage 18 automatisch eine Sicherung. So wird das Erstellen eines aktuellen Backups zum Kinderspiel. Und sollte mit Ihrem Rechner tatsächlich etwas passieren oder Sie wollen Ihr System und alle Ihre Daten auf einen neuen Rechner übertragen, dann können Sie mit dem O&O DiskImage-Bootmedium mit nur einem Tastendruck die darauf gespeicherte Sicherung wiederherstellen. Ohne lästiges Suchen nach dem Bootmedium und der externen Festplatte mit dem Backup.

Weitere Funktionen von O&O DiskImage

Standard- und Profi-Funktionen in einem einzigen Produkt gebündelt

Sowohl automatisierte als auch individuelle Backup-Einstellungen sind möglich. Dank bootfähigem Rettungssystem, können Sie Ihre wichtigen Daten schnell wiederherstellen – selbstverständlich auch dann, wenn Ihre Sicherung mit einer Vorgängerversion von O&O DiskImage 18 erzeugt wurde.

Gesamten PC, einzelne Laufwerke oder Dateien auf Knopfdruck sichern

Bei der laufwerksbasierten Datensicherung werden alle Inhalte des ausgewählten Datenträgers in einer Sicherungsdatei gespeichert. Bei einer Vollsicherung der Systemfestplatte wird damit das gesamte Betriebssystem, sowie die installierten Programme und Einstellungen im Backup gesichert. So schützen Sie nicht nur unersetzliche Dateien, sondern Sie ersparen sich im Ernstfall auch die langwierige Neuinstallation und Einrichtung aller Programme und des Windows-Betriebssystems.

Komfortable und schnelle Wiederherstellung

Die Wiederherstellung Ihrer Datensicherung ist mit unserer Backup-Software O&O DiskImage ein Kinderspiel: einfach das zuvor erstellte Bootmedium (USB-Stick) booten, eine vorhandene Sicherung auswählen und los geht es. Bereits mit dabei ist unsere hardwareunabhängige Wiederherstellung, so dass Sie Ihre alten Sicherungen auch 1:1 auf eine neue Maschine übertragen können. Neue Hardware wird dabei automatisch erkannt und die Einstellungen in Windows werden selbsttätig durchgeführt. Und wenn Sie auf einzelne Dateien oder Verzeichnisse aufgrund eines Datenverlustes zugreifen müssen: einfach in DiskImage die Sicherung als virtuelles Laufwerk laden (auch mounten genannt) und mit dem Windows Explorer die Daten suchen und herauskopieren. Einfacher geht es nicht mehr.

Plug-and-Play-Funktionalität

Wer seine Daten auf externe USB Festplatten sichern möchte, hat es mit unserer Backup-Software noch einfacher: Durch die neu integrierte Plug-and-Play-Funktionalität werden automatisch ausgewählte Dateien und Ordner gesichert, sobald beispielsweise eine externe Festplatte angeschlossen wird. Ideal für Nutzer, die gerne mal das Sichern vergessen oder sich auch nicht damit auseinander setzen wollen. Einmal eingerichtet läuft alles vollkommen automatisch ab, sobald die Zielfestplatte angeschlossen wurde.

Ein Rettungssystem direkt aus dem Programm heraus anlegen

Um sofort und ohne Neuinstallation ein System wieder zum Laufen zu bringen und Ausfallzeiten zu reduzieren, erstellt O&O DiskImage ein WinPE-basiertes Rettungssystem auf einem USB-Flashlaufwerk. So können Sie im Notfall von diesem Bootmedium starten (booten), auch wenn Ihr Windows selbst nicht mehr funktioniert.

Made in Germany. Made in Berlin.

Alle O&O Produkte werden in Berlin entwickelt und gepflegt. O&O steht zum Standort Deutschland und garantiert Qualität, maximale Sicherheit und Zufriedenheit mit den angebotenen Produkten und Lösungen.

Produkt-Highlights

  • Gesamten Rechner, inkl. Betriebssystem auf Knopfdruck sichern
  • Sicherung von System- und Datenlaufwerken
  • Klonen von Partitionen und Festplatten (Duplizierung)
  • Neu und erweitert: Steuerung über die Kommandozeile
  • Neues Dateibasiertes Backup: Sicherung von Ordnern und einzelnen Dateien, jetzt noch bis zu 2x schneller
  • Auf den Inhalt des Image Backups kann einfach zugegriffen werden
  • Erzeugung von VHDund VHDX für die Verwendung in virtuellen Maschinen
  • Wiederherstellung auf abweichender Hardware möglich
  • Windows-PE basiertes Bootmedium mit individuellen Treiber kann direkt in O&O DiskImage erstellt werden
  • Plug-and-Play-Funktionalität: Ausgewählte Dateien und Ordner automatisch sichern
  • Variable DPI-Einstellungen: passt sich optimal an die gewählte DPI-Einstellung an
  • Unterstützt Windows 11, 10 und 8.1

Systemvoraussetzungen

  • Windows® 11, 10 und 8.1 (alle Editionen, 32 Bit/64 Bit)
  • Mindestanforderung des jeweiligen Betriebssystems
  • Internetverbindung zum Herunterladen aktuellster Programmteile und zur Erstellung eines Startdatenträgers erforderlich
  • Empfohlen: min. 1 GB RAM
  • 30 MB freier Festplattenspeicher
  • Datensicherungen, die unter älteren Windows-Versionen 8 und 7 mit früheren Versionen von O&O DiskImage erstellt wurden, können weiterhin wiederhergestellt werden können.
DiskImage 18 Professional - Dauerlizenz für 3 PCs