Schön, dass Sie da sind. Jetzt anmelden / registrieren.
Der schnellste Weg zu unseren Experten:  02191 - 99 11 00
Anmelden Neuer Kunde? Jetzt registrieren.

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Stöbern Sie in unserem Sortiment und füllen Sie Ihren Warenkorb.
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für Software & Fachbücher
Schön, dass Sie da sind. Jetzt anmelden / registrieren.
Der schnellste Weg zu unseren Experten:  02191 - 99 11 00

Betriebssysteme

Betriebssysteme - Grundlagen, Konzepte, Systemprogrammierung / Autor:  Glatz, Eduard, 978-3-86490-705-0
Bild vergrößern

Grundlagen, Konzepte, Systemprogrammierung

Überarbeitete und aktualisierte Auflage

Autor: Glatz, Eduard
von dpunkt.Verlag
714 Seiten, Hardcover
ersch. 10/2019
ISBN: 978-3-86490-705-0

Druckausgabe
44,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: DP-705
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
CHIP PLUS Edition 03/2020
Erhalten Sie die Ausgabe im Wert von 7,95 € zu Ihrer Bestellung.
Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Grundlagen der Betriebssysteme und in die Systemprogrammierung. Im Vordergrund stehen die Prinzipien moderner Betriebssysteme und die Nutzung ihrer Dienste für die systemnahe Programmierung.

Methodisch wird ein Weg zwischen der Betrachtung anfallender Probleme und ihren Lösungen auf einer theoretischen und einer praktischen Basis beschritten. Dabei orientiert sich der Autor an den beiden am meisten verbreiteten Systemwelten, nämlich Unix/Linux und Windows. Zudem werden die wichtigsten Prozessorgrundlagen erklärt, soweit sie für das Verständnis der internen Funktionsweise eines Betriebssystems hilfreich sind.

Behandelt werden u.a.:

  • Programmausführung und Hardware
  • Systemprogrammierung
  • Synchronisation und Kommunikation von Prozessen und Threads
  • Speicherverwaltung
  • Dateisysteme
  • Programmentwicklung
  • Sicherheit
  • Virtualisierung
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis
Blick ins Buch: Betriebssysteme


Die 4. Auflage ist in zahlreichen Details überarbeitet und generell aktualisiert. Neu aufgenommen wurden z.B. das Thread-Pool-Konzept, Windows Services, Completely Fair Scheduler, Container-Systeme und Unikernel. Übungsaufgaben mit Lösungen, alle Abbildungen des Buches und Vorlesungsfolien für Dozierende stehen online zur Verfügung.
In dieser Leseprobe erläutert Eduard Glatz in einer Einführung den Zweck und die Rolle eines modernen Betriebssystems. Neben den verschiedenen Betriebssystemarten zeigt er auch Ansatzpunkte für Verbesserungen für zukünftige Systemarchitekturen bzw. Entwurfsprinzipien.
In Kapitel 12, "Virtualisierung", lernen Sie bekannte Virtualisierungsformen und deren Anwendungsbereiche kennen. Manche dieser Einsatzszenarien sind oft mit anderen Technologien nur erschwert oder gar nicht realisierbar.

Stimmen zum Buch

»Empfehlenswerter Lesestoff für angehende Informatiker und Programmierer: Viele Konzepte gut erklärt«

Linux Magazin 7/15


»Komplizierte Sachverhalte verdeutlicht Glatz mit Hilfe kurzer Code-Beispiele. Eine Bauanleitung für ein eigenes Betriebssystem bietet dieses Buch nicht – vielmehr vermittelt es die Prinzipien gängiger Systeme und bietet Lesern, die mit Compilern umgehen können, einen fundierten Einstieg in die Systemprogrammierung.«

c’t 18/15


Wer hat’s geschrieben?

Eduard Glatz
Eduard Glatz, Prof. Dr. sc., studierte an der ETH in Zürich Elektrotechnik und Betriebswissenschaften. Nach 16 Jahren Berufspraxis in der Industrie und in Ingenieurunternehmungen wurde er 1996 an die Hochschule für Technik (FH Ostschweiz) in Rapperswil berufen, wo er Betriebssystemtheorie unterrichtete. Seit 2017 ist er privatwirtschaftlich u.a. im Kurswesen tätig.
CHIP PLUS
Edition 03/2020

Erhalten Sie die Ausgabe im Wert von 7,95 € zu Ihrer Bestellung.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Infos zum eBook-Kauf Ihr eBook (PDF) stellen wir Ihnen nach Bestellabschluss unter Mein Konto zum Downloaden bereit.
Infos zum eBook-Kauf Ihr eBook (PDF) stellen wir Ihnen nach Bestellabschlus unter Mein Konto zum Downloaden bereit.
Hinweis: Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) spätestens mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 3.95. Für Österreich berechnen wir € 6,95 Versand und für die Schweiz € 13,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 6,95 Versand und für die Schweiz € 13,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.