Schön, dass Sie da sind. Jetzt anmelden / registrieren.
Der schnellste Weg zu unseren Experten:  02191 - 99 11 00
Anmelden Neuer Kunde? Jetzt registrieren.

    Ihr Warenkorb ist noch leer.

    Stöbern Sie in unserem Sortiment und füllen Sie Ihren Warenkorb.
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für Software & Fachbücher
Schön, dass Sie da sind. Jetzt anmelden / registrieren.
Der schnellste Weg zu unseren Experten:  02191 - 99 11 00

Das moderne, modulare Betriebssystem trägt zur Vereinfachung multimodaler IT bei, verbessert die Effizienz der herkömmlichen IT-Infrastruktur und bietet eine interessante Plattform für Entwickler. In Folge dessen können Sie geschäftskritische Workloads über lokale und Public Cloud-Umgebungen hinweg einfach bereitstellen und übertragen.

SUSE Linux Enterprise Server basiert auf der aktuellen Version und ist ein weiteres Beispiel für dessen offenen Open-Ansatz zur Optimierung und Modernisierung Ihrer multimodalen IT-Infrastruktur.

Die wichtigsten Funktionen

Vereinfachen Sie Ihre multimodale IT, indem Sie die Lücke zwischen Ihrer herkömmlichen und softwaredefinierten Infrastrukturen schließen. Die SUSE Linux Enterprise-Plattform auf einheitlicher Codebasis trägt dazu bei, IT-Systemsilos zu überwinden, und fungiert als Bindeglied zwischen herkömmlicher und softwaredefinierter Infrastruktur. Dies ermöglicht die einfache Migration von Anwendungs-Workloads, verbessert das Systemmanagement und erleichtert die Umstellung auf Container.

Verbessern Sie die Effizienz von herkömmlicher IT-Infrastruktur durch eine Modular+-Architektur, mit der Sie Innovationen umsetzen und Effizienzsteigerungen erreichen können, ohne die herkömmlichen IT-Infrastruktursäulen – Stabilität, Sicherheit und bewährte Standards – zu gefährden.

Die Modular+-Architektur hilft Ihnen auch bei der einfachen Bereitstellung und Übertragung geschäftskritischer Workloads zwischen lokalen und Public Cloud-Umgebungen.

Um den Übergang von Entwickler-Setups zu Produktionsbereitstellungen zu beschleunigen, können Sie mit einem kostenlosen Entwicklerabonnement oder einem Community Linux (openSUSE Leap) starten und einfach zu einem Enterprise Linux mit vollem Support wechseln.

Beschleunigen Sie die Markteinführung durch Nutzung von Open Source-Technologie, Methoden und vorhandenem Wissen.

Der Support

Standard

  • Produkt-Maintenance
    Während des gewählten Laufzeit Anspruch auf Software Upgrades & Updates
  • unbegrenzter Support-Zugang
    Werktags 12 Stunden per Telefon, E-Mail
    und Chat
  • Antwortzeiten bei Anfragen
    2 Stunden (Dringlichkeits-Stufe 1)
    4 Stunden (Dringlichkeits-Stufe 2)
    Nächster Werktag (Dringlichkeits-Stufe 3 und 4)

Priority

  • Produkt-Maintenance
    Während des gewählten Laufzeit Anspruch auf Software Upgrades & Updates
  • unbegrenzter Support-Zugang
    24 Stunden, 7 Tage die Woche per Telefon, E-Mail und Chat
  • Antwortzeiten bei Anfragen
    1 Stunde (Dringlichkeits-Stufe 1)
    2 Stunden (Dringlichkeits-Stufe 2)
    4 Stunden (Dringlichkeits-Stufe 3)
    Nächster Werktag (Dringlichkeits-Stufe 4)

Auf Anfrage erhältlich:

SUSE LINUX Enterprise Server für Itanium, IBM POWER, IBM System z sowie virtuelle Maschinen.

Systemanforderungen

Mindest-Systemanforderungen für die Installation

  • Lokale Installation: 512 MB RAM, empfohlen 512 MB Auslagerung
  • 2 GB verfügbarer Festplattenspeicher (8,5 GB für alle Muster)
  • 16 GB für Snapshot/Rollback des Betriebssystems

Empfehlungen für spezielle Einsatzzwecke

  • 512 MB bis 4 GB RAM, mindestens 256 MB pro CPU
  • 4 GB Festplattenspeicher, 16 GB für Snapshot/Rollback des Betriebssystems
  • Netzwerkschnittstelle (Ethernet, Wireless oder Modem)
  • Für virtuelle Hostserver (Xen) – Mindestens 512 MB RAM für jeden virtuellen Hostserver

Weitere Informationen zu Kernelbeschränkungen, KVM-Beschränkungen, Xen-Beschränkungen, Dateisysteme und den unterstützten Java-Versionen finden Sie in den Release Notes zum Linux Enterprise Server:
https://www.suse.com/releasenotes/x86_64/SUSE-SLES/15/

Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Infos zum eBook-Kauf Wir stellen Ihnen dieses eBook im Format zur Verfügung. Ihr eBook finden Sie nach Bestellabschluss in MEIN KONTO - unserem exklusiven Kundenportal - zum Download.
Infos zum eBook-Kauf Wir stellen Ihnen dieses eBook im Format zur Verfügung. Ihr eBook finden Sie nach Bestellabschluss in MEIN KONTO - unserem exklusiven Kundenportal - zum Download.

Nutzungsbedingungen zu den eBooks des Microsoft Press Verlags. (PDF)

Das rot-gelbe "+ eBook"-Symbol befindet sich am Produkt. Käufer des gedruckten Buches haben die Möglichkeit & das Recht, das zugehörige eBook später herunterzuladen. Ohne Aufpreis.
Mehr erfahren
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 3.95. Für Österreich berechnen wir € 6,95 Versand und für die Schweiz € 13,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 6,95 Versand und für die Schweiz € 13,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.