Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 44
 
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 44
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 44
0

RAD Studio 12.0 Education

Für Schüler, Studenten und Lehrer einer öffentlichen (Hoch-)Schule

RAD Studio 12
RAD Studio 12.0 Athens Architect SSL  1-Jahreslizenz

RAD Studio 12 Education

Für Schüler, Studenten, Lehrer einer öffentlichen (Hoch-) Schule

Erst Ihr Nachweis per Fax, E-Mail, Scan - dann die Lieferung

Hersteller

Embarcadero

Format

Download

Laufzeit

Jahreslizenz

System

Windows


Download + Lizenzkey

RAD Studio 12 Education

77,99 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: CGO909
Hinweis zum Widerrufsrecht
Bereitstellung in 24 h
RAD Studio 12.0 Athens Architect SSL  1-Jahreslizenz

RAD Studio 12.0 Education

Für Schüler, Studenten, Lehrer einer öffentlichen (Hoch-) Schule

Erst Ihr Nachweis per Fax, E-Mail, Scan - dann die Lieferung

Hersteller

Embarcadero

Format

Download

Laufzeit

Jahreslizenz

System

Windows


Download + Lizenzkey

Best.-Nr.: CGO909
Bereitstellung in 24 h
77,99 inkl. MwSt.
Hinweis zum Widerrufsrecht
Systemanforderungen: ansehen

RAD Studio 12.0 Education

Für Schüler, Studenten, Lehrer einer öffentlichen (Hoch-) Schule

Erst Ihr Nachweis per Fax, E-Mail, Scan - dann die Lieferung

RAD Studio 12.0 Athens Architect SSL  1-Jahreslizenz
Best.-Nr.: CGO909
Bereitstellung in 24 h
77,99 inkl. MwSt.
Hinweis zum Widerrufsrecht
Download + Lizenzkey

Hersteller: Embarcadero
Format: Download
Laufzeit: Jahreslizenz
System: Windows
Systemanforderungen: ansehen

RAD Studio 12 – ein ganz besonderer Release dank völlig neuem C++Compiler, Visual Assist Integration, SKIA Unterstützung und Qualitätsverbesserungen in allen Bereichen

RAD Studio 12

Delphi Spracherweiterungen, einschließlich mehrzeiliger String-Literale, Skia-Grafikunterstützung in FireMonkey mit höherer Leistung und Qualität, eine neue FireDAC QBE für einfachere Datenfilterung und ein neuer JSON-Assistent für Datenmapping.

Die Integration von Visual Assist in die IDE bietet erstklassige Code-Vervollständigung, Code-Navigation und Umbenennungs-Refactoring für C++. Eine brandneue Clang-basierte Compiler-Vorschau unterstützt die neuesten C++-Funktionen und bietet eine bessere Integration mit externen Bibliotheken und C++-Code.

Produktivität

Die Unterstützung von VCL-Stilen während der Designphase ermöglicht ein schnelles UI-Prototyping durch sofortige visuelle Updates von Formularen und Steuerelementen.

Linux

Entwickeln Sie sowohl Server- als auch FireMonkey-GUI-Anwendungen für Linux. LLDB v12 Debugging-Unterstützung für Delphi.

Windows 11

Modernisieren Sie VCL-Anwendungen für Windows 11 mit aktuellen UlSteuerelementen, WinRT-APls und HighDPI-Funktionen.

Benutzererlebnis

Neue Begrüßungsseite mit eigenem Erscheinungsbild sowie anpassbarem Layout und Inhalt.

Android

Unterstützung für Android 32 APIs, die neuesten Billing-APIs, AndroidX-Bibliotheken und mehrere classes.dex-Dateien.

Remote Desktop

Zusammenarbeit mit Remote-Teams durch Remote-Desktop-Unterstützung für VCL und IDE.

High DPI & 4K

Voll ständige Unterstützung der IDE für HighDPI- und 4k-Bildschirme, sauberere und schärfere Schriftarten und Symbole, verbesserte UI-Designerfahrung.

iOS und macOS

macOS 64-bit ARM Compiler und Werkzeuge für universelle Binärdateien. iOS-Simulator für macOS Geräte auf ARM-64.

Zugängliche Daten

Verbinden Sie sich nativ mit mehr als 20 Datenbanken über den High-Speed-Direktzugriff von FireDAC, einschließlich InterBase, SQLite, MySQL, SQL Server, PostgreSQL und MongoDB.

Faster Coding

Intelligente Code-Navigation für das Refactoring, automatische Codevervollständigung, Hervorhebung von inaktivem Code im Code-Editor, LSP-Erkennung von Include-Dateien.

Cloud

REST Services oder AWS- und Azure-Komponenten mit HTTPS und REST-Client-Bibliotheken aufrufen.

RAD Server

Einfachere Entwicklung und Bereitstellung eines mehrschichtigen, schlüsselfertigen REST-API-App-Servers für Unternehmen mit Swagger-Unterstützung.

Entwerfen Sie attraktive Benutzeroberflächen für Ihre Desktopanwendungen und Ihre mobilen Apps mit RAD Studio

Das preisgekrönte VCL-Framework von RAD Studio für Windows und das visuelle FireMonkey-Framework (FMX) für plattformübergreifende benutzerfreundliche UIs bilden die Grundlage für ein intuitives und attraktives Benutzererlebnis, das auf jeder Plattform beeindruckt: Windows, macOS, iOS, Android und Linux.

Attraktive Benutzeroberflächen entwerfen
  • Erstellen Sie mit dem preisgekrönten VCL-Framework von RAD Studio für Windows und mit dem visuellen FireMonkey-Framework (FMX) plattformübergreifende, benutzerfreundliche UIs.
  • Nutzen Sie die neue Unterstützung von Hochauflösung für die IDE auf 4K+-Monitore.
  • VCL-Stile werden jetzt in der Entwurfsphase angezeigt! Prototypen für attraktive UIs lassen sich noch schneller erstellen, da Sie in der Entwurfsphase sofort prüfen können, wie Ihre gestalteten Formulare und Steuerelemente bei der Ausführung optisch wirken.
  • Richtlinien für die FireMonkey-Entwurfsphase: Erstellen Sie Prototypen schneller mit visuellen Linien und mit erweiterter Unterstützung für Ränder und Innenabstand.
  • Verbesserte Nutzung mehrerer Monitore und Fenster: Sie können Programmcode für ein Formular in mehreren Fenstern gleichzeitig entwerfen und bearbeiten.
  • Entwerfen Sie in kurzer Zeit Ihr Master-UI-Layout einmalig und passen Sie dann plattform- und gerätespezifische Ansichten einfach an, ohne den Designaufwand zu verdoppeln.
  • Verwenden Sie das Menü für den visuellen Entwurf, um auf einfache Weise per Drag-and-Drop visuelle und nicht visuelle Komponenten aus der Palette zu übernehmen.
  • Verbinden Sie UI-Elemente mit Datenquellen mithilfe des LiveBindings-Designers.

Mit RAD Studio programmieren Sie schneller und intelligenter

Erfahrene Entwickler und dynamische Softwareteams schreiben besseren Code schneller mit Hilfe moderner OOP-Praktiken und der robusten Frameworks sowie der funktionsreichen IDE von RAD Studio.

Laptop RAD Studio
  • Verbringen Sie nicht Ihre Zeit mit dem Warten auf langsame Compiler. Nutzen Sie stattdessen unsere hochoptimierten Compiler für jede Plattform.
  • C++-Codeformatierung: Automatisieren Sie das Layout Ihres C++-Codes mithilfe des Clang-Formats.
  • Passen Sie sich die IDE für zwei robuste und leistungsstarke Sprachen (Delphi und erweitertes C++) und Ihren eigenen Programmierstil an.
  • Nutzen Sie Code Insight™ als Programmierhilfe über ein modernes LSP (Language Server Protocol) auf Basis Ihres Programmcodes sowie Bibliotheken für eine schnelle und präzise Programmierung.
  • Nutzen Sie Tipps und Tricks aus der Inline-Dokumentation, während Sie Ihren Code schreiben.
  • Halten Sie Ihre Entwicklung agil mit dem flexiblen Refactoring und den Live Templates.
  • Integrieren Sie Versionskontrollsysteme on und M Subversion und Mercurial.

Schnelleres Debuggen mit dem integrierten nativen Debugging von RAD Studio

Beheben Sie Fehler schneller mit dem integrierten plattformübergreifenden nativen Debugging. Mit der RAD Studio-IDE können Sie ein Debugging ie ein Debugging für Anwendungen durchführen, die remote auf WS, Android und Linux ausgeführt werden!

Debuggen
  • Fügen Sie bedingte Haltepunkte ein, um die Programmausführung an einer bestimmten Stelle oder beim Auftreten einer bestimmten Bedingung schnell zu unterbrechen.
  • Durchsuchen Sie den gesamten Aufruf-Stack, um nachzuvollziehen, wie der ausgeführte Code den aktuellen Standort erreicht hat.
  • Überprüfen Sie den aktuellen Wert der Variablen, wenn Sie Ihr Programm während des Debuggens angehalten haben.
  • Code Insight™ Code-Vervollständigung ist während des Debuggens verfügbar
  • Führen Sie ein Debugging auf jedem Gerät durch! Stellen Sie Ihre Anwendung auf jedem iOS-, Android-, macOS- oder Linux-Gerät bereit und führen Sie dafür ein Debugging wie bei einer lokalen Ausführung durch. Es stehen Ihnen Haltepunkte, Stack-Überprüfungen, Kurzhinweise und eine Ausdruckauswertung auf lokalen wie Remotecomputern mit einem Live-Debugging für alle Deployment-Plattformen zur Verfügung.
  • Es stehen Ihnen Haltepunkte, Stack-Überprüfungen, Kurzhinweise und eine Ausdruckauswertung auf lokalen wie Remote-Computern mit einem Live-Debugging für alle Entwicklungsplattformen zur Verfügung.

Kompilieren und Bereitstellen von hochleistungsfähigen nativen Anwendungen mit RAD Studio

Erweitern Sie Ihre Zielgruppe, indem Sie Apps für die bevorzugten Geräte erstellen. Mit RAD Studio entwickeln Sie sowohl Desktop- als auch mobile Anwendungen aus einer Codebasis und stellen sie für Windows, macOS, iOS, Android und Linux bereit!

Nativen Anwendungen mit RAD Studio
  • Stellen Sie Ihre Anwendungen für Windows 11 bereit. Passen Sie Ihre Anwendungen an das neue Windows von Microsoft an.
  • Es wird nun das WebView-2-Steuerelement (Edge Chromium) von Microsoft in der WebBrowser-Komponente unterstützt.
  • Ad Hoc an den App Store! Schnelle Erstellung von Anwendungspaketen, die im Windows Store (mit Desktop Bridge), Apple App Store und Google Play Store bereitgestellt werden können.
  • Definieren Sie Dateien für die Bereitstellung nach Plattform und Build-Konfiguration. Entwickler können in jedem Projekt die Dateien identifizieren, die basierend auf der Zielplattform (z.B. Windows, macOS, Android, iOS, Linux) bereitgestellt werden sollen und Konfigurationen erstellen (z.B. Debug oder Release).
  • Kompilieren Sie für Android API 30. Android API und die Android-Bibliotheken wurden aktualisiert für API 30, Google Play V3 und Android X. Sie sind damit immer auf dem neuesten Stand der Android-Anforderungen, wenn die Plattform weiterentwickelt wird. Dazu gehört auch die neueste Billing API.
  • Kompilieren Sie für macOS (M-Reihe von Apple Silicon) und nutzen Sie das neue universelle Paket für eine Bereitstellung im AppStore. Sie können jetzt sowohl für vorhandene Intel-Prozessoren als auch für die neue M-Reihe der macOS-Prozessoren (Apple Silicon) kompilieren.

Verbessern Sie die Qualität Ihres Codes mit RAD Studio

Schnellere Entwicklungszyklen führen nicht zwangsläufig zur Minderung der Qualität! RAD Studio enthält eine Vielzahl von Features für leistungsstarke Programmiermethoden, reduziert den Aufwand für Duplikate und macht Sie zu einem Rockstar der Programmierung!

Code-Qualität verbessern
  • Ermitteln und beheben Sie Programmierfehler mit dem schnellen Error Insight automatisch.
  • Die Toolkette für C++ wurde verbessert und mit RTTI im Delphi-Stil für C++-Typen generalüberholt. Dazu gehört auch die Verwendung von typeid für Typen im Delphi-Stil.
  • RTL-Qualitätsfokus: TZipFile, 64-Bit-Verbesserungen für große Datenstrukturen, Bluetooth LE, Record Helper für TDateTime in System.DateUtils.
  • Verbesserte RTTI im C++-Stil für Delphi-Typen.
  • Qualitätsverbesserungen für CMake und stark verbesserte Exception-Behandlung für Win32 und für Win64.
  • Mit dem integrierten Refactoring können Sie sowohl die Leistung als auch die Lesbarkeit Ihres Anwendungscodes rationalisieren, vereinfachen und verbessern.
  • Erstellen Sie schnell hochwertigen Code mithilfe von gut getesteten und hoch optimierten plattformübergreifenden Bibliotheken.
  • Erstellen Sie Unit-Tests für Ihren gesamten Code mit den mitgelieferten DUnit- und DUnitX-Frameworks.
  • Sehen Sie, was in Ihrer Anwendung vor sich geht, ohne den Anwendungsablauf zu unterbrechen, indem Sie mit CodeSite Logging Live-Logging zu jeder Anwendung hinzufügen.
  • Verwendung von Visual Studio Code zur Bearbeitung des Delphi-Quellcodes mit kompletter Programmierhilfe.
  • LSP-Erkennung von Include-Dateien und automatischer Neustart des LSP-Servers.
  • Automatische Programmierhilfe mit der Tabulator-Taste.

Verbessern Sie die Zusammenarbeit mit RAD Studio-Teamwork und Remote-Desktop-Features

Die Funktionen zur Zusammenarbeit und Versionskontrolle in RAD Studio helfen Ihnen, bessere Produkte schneller zu entwickeln, sowohl als Einzelentwickler als auch als Teil eines Teams. Code Collaboration fördert ein tieferes Codeverständnis, bessere Tests und bessere Produkte.

Funktionen zur Zusammenarbeit
  • Durch die erweiterte Remote-Desktop-Unterstützung (für VCL und IDE) können Sie remote mit Ihrem Team zusammenarbeiten.
  • Verfolgen und verwalten Sie Änderungen schnell mithilfe von Versionskontrollsystemen wie Subversion, Git und Mercurial Repositories.
  • Navigieren Sie ganz einfach durch Änderungen und Historie über die Registerkarte "Verlauf" im Code-Viewer mit der integrierten Änderungsanzeige.
  • Verwandeln Sie Ihre Code-Dokumentation in eine schnelle Inline-Hilfe, die Ihnen oder anderen Entwicklern in Ihrem Team zur Verfügung steht.
  • Verwenden Sie die Befehlszeilen-Compiler von RAD Studio, die sich ideal für die schnelle Integration in kontinuierliche Build-Konfigurationen eignen und nutzen Sie unsere Unterstützung für MSBuild oder CMake-Projekte.

Erweitern Sie die RAD Studio-IDE mit Hunderten von Komponenten

RAD Studio enthält Hunderte von Komponenten für alle nur erdenklichen Anforderungen: vom Erstellen von Benutzeroberflächen bis hin zur Datenbankkonnektivität. Neben den enthaltenen VCL- und FireMonkey-Komponenten steht eine große Bandbreite von Tools und Komponenten aus der Community von Delphi und C++Builder zur Auswahl.

GetIt Package Manager
  • Nutzen Sie den GetIt Package Manager, um schnell die Funktionalität Ihrer Anwendungen zu erweitern und verbessern, indem Sie neue Komponenten herunterladen und integrieren.
  • Erweitern Sie die IDE mit Tools und Komponenten von Embarcadero Technology Partnern.
  • Es stehen Ihnen leistungsstarke integrierte Tools und Komponenten wie Beyond Compare, FastReport, TeeChart, InterBase, IP*Works und CodeSite zur Verfügung.
  • Erweitern Sie die IDE mit Addons und Plugins von Dutzenden von Drittanbietern, um die IDE an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
  • Entwickeln Sie für das Internet of Things. Fügen Sie der RAD Studio IDE schnell IoT-Funktionen hinzu. Über 50 IoT-Komponenten stehten Ihnen über GetIt kostenlos zur Verfügung.

Die Neuerungen in RAD Studio 12.0

Für die neuesten Plattformen entwickeln

Für die neuesten Plattformen entwickeln

RAD Studio 12 bietet offizielle Unterstützung für iOS 17, Android 13 und macOS Ventura. RAD Studio 12 unterstützt auch Ubuntu 22 LTS und Windows Server 2023.

Integration von Visual Assist in die C++Builder IDE

Die Integration von Visual Assist bietet erstklassige Code-Vervollständigung, Code-Navigation und Umbenennungs-Refactoring für C++-Code; ein echter Produktivitätsschub.

Integration von Visual Assist in die C++Builder IDE
Mehrzeilige String-Literale für Delphi Source Code

Mehrzeilige String-Literale für Delphi Source Code

Mehrzeilige String-Literale ermöglichen eine einfachere Einbettung von mehrzeiligem SQL-, HTML-, JSON- und XML-Text in den Quellcode einer Anwendung.

SKIA Support für UI Design in FireMonkey

Die neue Methode verbessert die Leistung und Qualität beim Rendern von Grafiken und UI-Steuerelementen auf allen Zielplattformen.

SKIA Support für UI Design in FireMonkey
Optimiertes mobiles Design mit FireMonkey-Verbesserungen

Optimiertes mobiles Design mit FireMonkey-Verbesserungen

Verbesserungen bei der Unterstützung von Android-Plattformen, geteilter Bildschirm für iOS und Android, ein Assistent für die einfache Erstellung von Icons und Startbildschirmen, Unterstützung für Android API Level 33.

Überarbeitete VCL mit verbesserter MDI und Registerkarten-UI

Verbesserte Möglichkeiten zur Modernisierung von Anwendungen mit Unterstützung für HighDPI und neue VCL-Designer, die von Konopka Signature VCL Controls stammen.

Überarbeitete VCL mit verbesserter MDI und Registerkarten-UI
Weitere Windows-APIs zur Verwendung in Object Pascal

Weitere Windows-APIs zur Verwendung in Object Pascal

Umfassende Sammlung aller Windows-API-Header, die nach Object Pascal konvertiert wurden, um es Delphi-Entwicklern zu erleichtern, jede Windows-Plattform-API aufzurufen.

Modernisierte C++ Compiler und Toolchain

Vorabversion des neuen Clang-basierten C++-Compilers für Win64, der die neuesten C++-Standards unterstützt und sich besser mit externen Bibliotheken und C++-Code integrieren lässt.

Modernisierte C++ Compiler und Toolchain
QBE Unterstützung in FireDAC, neuer JSON Wizard für Delphi

QBE Unterstützung in FireDAC, neuer JSON Wizard für Delphi

Query-by-Example verfügbar in FireDAC. JSON-Datenmapping-Assistent zur Generierung von Klassen, die der JSON-Datenstruktur entsprechen, Daten auf Objekte wie XML abbilden und in eine neue Datei ausgeben.

Verbesserte Anwendungssicherheit durch SQL-Restriktionen

Höhere Anwendungssicherheit durch Einschränkungen für SQL-Befehle, Sperren für mehrere Befehle und SQL-Änderungen.

Verbesserte Anwendungssicherheit durch SQL-Restriktionen
Unterstüzung für Smart IDs in RAD Server

Unterstüzung für Smart IDs in RAD Server

Umfangreichere und flexiblere gehostete REST-APIs mit neuen Smart-IDs (Sqids). Bessere Leistung, verbessertes Paging von Daten, bessere Sitzungsauthentifizierung.

Systemvoraussetzungen

Betriebssysteme

  • Windows 8.1; 32-Bit oder 64-Bit
  • Windows 10; 32-Bit oder 64-Bit
  • Windows 11; 32-Bit oder 64-Bit
  • RAD Studio kann auch auf OS X durch Verwendung einer virtuellen Maschine (VM) wie VMware Fusion oder Parallels für das Hosten von Windows 8.1 oder 10 ausgeführt werden

Festplattenspeicher

  • 6 bis 60 GB freier Festplattenspeicherplatz, abhängig von der verwendeten Edition und Konfiguration, inklusive Speicherplatz für temporäre Dateien (Delphi erfordert 7 bis 37 GB, C++Builder erfordert 9 bis 58 GB)

Arbeitsspeicher (RAM)

  • 2 GB
  • Basis-GPU DirectX 11 und höher (Pixel Shader Level 2)
  • Intel® Pentium® oder kompatibel, 1,6 GHz Minimum (2 GHz+ empfohlen)
  • 1.024 x 768 oder höher Bildschirmauflösung
  • .NET Framework 4.5 oder höher
Support by edv-buchversand.de
Support by edv-buchversand.de

Mo - Fr 8:30 bis 17:00 Uhr

0 21 91 - 99 11 44

hallo@edv-buchversand.de
Support by edv-buchversand.de