EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Spezialist für Acronis-Software
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 77
Ihr Kundenservice
Wir sind für Sie da! 02191 - 991177
Mo.-FR. 8.30 - 17:00Uhr


per E-Mail:
acronis@edv-buchversand.de

25 Jahre Service, Qualität & faire Preise - edv-buchversand.de
Box kaufen
zzgl. € 2,95 Versand (D)
Download kaufen
versandkostenfrei

Wählen Sie hier:

Dauerlizenz



Acronis True Image ist die schnellste, einfachste und umfassendste Image-Backup-Software auf dem Markt.



Sichern Sie all Ihre Daten und Geräte – Betriebssysteme, Einstellungen, Social Media-Daten, Smartphones und Tablets – um im Ernstfall auch alles wiederherstellen zu können. Setzen Sie Ihren Computer auf genau den Zustand zurück, den er vor einem Daten-Desaster (Hardware-Fehler, Schadsoftware-Angriff wie Ransomware etc.) hatte. Dual Protection™ ermöglicht gleichzeitiges Backup zu einem lokalen Storage oder NAS-Gerät.

Die #1 Backup-Software für Privatanwender

  • Einfach

    Nur zwei Klicks bis zum Backup – weitere Optionen sind bei Bedarf direkt verfügbar. Ihre digitale Welt ist nicht allein auf Ihren PC beschränkt! Gewährleisten Sie mit einer einzigen Data Protection-Lösung die komplette Sicherung Ihres Windows®-PCs, Macs®, Ihrer iPhone®-, iPad®- und Android®-Geräte und sogar Ihrer Facebook®-Daten.
  • Schnell

    Die schnellste aller bisherigen Versionen und schneller als die Konkurrenz. Unsere proprietäre Backup-Technologie ermöglicht die schnellsten Sicherungen von und zu lokalen Laufwerken.
  • Umfassend

    Vollständiges Image-Backup. Lokales Backup und Backup auf NAS-Geräte. Backup für Mobilgeräte (iOS, Android) zu PCs. Unterstützung für moderne Laufwerke und NAS-Geräte. Vollständige Systemwiederherstellung auf abweichender Hardware. Backup von Social Media-Daten. Remote-Backup. Datenarchivierung auf lokale Laufwerke. Dateisynchronisierungen. Und mehr!

Dauerlizenz



    Eine Dauerlizenz mit einmaligem Kauf beinhaltet:
  • True Image 2017 (mit unbegrenzter Nutzungsdauer)
  • lokale Sicherungsmöglichkeiten
  • freie Software-Updates (Bugfixes)
  • technischer Support per E-Mail und Online-Chat im ersten Jahr
Hinweis: Cloud-Speicher optional erhältlich (Bestellung aus der Software heraus; direkt bei Acronis). Infos zu Cloud-Funktionen.

Die Datensicherung ist einfacher als je zuvor
– Backup & Recovery mit nur 2 Mausklicks

Die patentierte Image-Technologie ermöglicht die schnellsten Laufwerk-Backups. Mit der neuen Suchfunktion können Sie einzelne Dateien in Backups schnell finden und direkt wiederherstellen, auch ohne eine komplette Recovery-Aktion ausführen zu müssen. Machen Sie sich nie wieder Sorgen um den Totalausfall eines Computers, denn mit der Universal Restore-Funktion können Sie Ihr System auch auf abweichende bzw. fabrikneue Hardware wiederherstellen.

Das ist neu bei True Image 2017

  • Lokale Archivierung

    Wenn Sie Ihre alten, großen oder selten verwendeten Dateien archivieren wollen, können Sie Ihre Dateien auf einen lokalen Storage wie ein NAS-Gerät, eine externe Festplatte oder einen USB-Stick sichern. Ihre lokalen Archive werden in einem Acronis Archiv abgelegt, auf welches Sie im Datei-Explorer zugreifen können.
  • Archiv-Verschlüsselung

    Um die archivierten Daten gegen unberechtigte Zugriffe zu schützen, können Sie das Archiv mit dem AES-Algorithmus (Advanced Encryption Standard) verschlüsseln lassen, wobei eine Verschlüsselungstiefe von 256 Bit verwendet wird.
  • Dateisuche in Backups

    Sie können bei der Wiederherstellung Ihrer Daten eine Suchfunktion verwenden, um bestimmte Dateien oder Ordner in einem ausgewählten Backup zu finden. Geben Sie dazu einen vollständigen oder teilweisen Datei-/Ordnernamen ein, wobei Sie die Platzhalterzeichen (Wildcards) '*' und '?' verwenden können.
  • Automatische Erkennung von NAS-Geräten

    Falls Sie ein NAS-Gerät in Ihrem Heimnetzwerk verwenden, wird Acronis True Image dieses erkennen und das Gerät als Backup-Ziel vorschlagen. Alle NAS-Geräte werden korrekt erkannt, auch wenn keine Bonjour-Software (von Apple) auf Ihrem Computer installiert ist.
  • Backup von Mobilgeräten zu einem lokalen Storage (nur auf Windows-PCs)

    Falls Sie ein iOS- oder Android-Smartphone/-Tablet haben, können Sie Ihre Mobilgerätedaten (wie Fotos, Videos, Kontakte und Kalendereinträge) per Backup sichern lassen. Sie können Ihre 'Mobile Backups' zu einem Storage auf Ihrem Computer speichern lassen. Für diese Operation muss einerseits Acronis True Image auf Ihrem Computer und andererseits die Acronis True Image Mobile App auf Ihrem Mobilgerät installiert sein.
  • Verbesserte Benutzeroberfläche

    Die Bedienung des Programms wurde (auch unter der Berücksichtigung von Benutzerrückmeldungen) weiter verbessert und vereinfacht. Dazu gehören Verbesserungen bei der Sortierung von Backups in der Liste, der Nutzung von NAS-Geräten als Backup-Ziel, der Anzeige von Backup-Verschlüsselungen und weitere Optimierungen.
  • Löschen der Standardsynchronisierung

    Sie können die Standardsynchronisierung nun wie jede andere Synchronisierung (Sync) auf Wunsch löschen. Sie wird nicht mehr automatisch wieder neu erstellt.
  • Automatische Erkennung des Backup-Ziels

    Wenn Windows dem Gerät, das Sie ursprünglich als Backup-Ziel verwendet haben, einen anderen Laufwerksbuchstaben zuweist, kommt es zu keinem Fehler mehr bei den Backup-Einstellungen. Acronis True Image erkennt das entsprechende Gerät automatisch und setzt das Backup bei der nächsten Ausführung ohne Fehler fort.

Weitere neue Funktionen und Optimierungen

  • Remote-Computer-Backup
  • 50% schnelleres Backup zu lokalem Storage
  • Touch-Screen-optimiertes Online-Dashboard zur Backup-Verwaltung
  • Social Media Backup für Ihre Facebook-Daten
  • Ausführlichere Backup-Statusinformationen und -Benachrichtigungen

Kern-Funktionen

  • Image-Backup kompletter Laufwerke

    Erstellen Sie das exakte Replikat (Klonen) eines kompletten Laufwerks oder einer bestimmten Partition, damit Sie eine schnelle Wiederherstellung oder Migration auf einem anderen Computer durchführen können.
  • Backup von Dateien und Ordnern

    Wenn Sie kein Backup von allen Daten machen wollen, können Sie einfach ausgewählte Dateien/Ordner sichern, statt ein komplettes Image-Backup zu erstellen.
  • Dual-Protection™

    Sichern Sie Ihre Daten zu lokalen Festplatten, NAS-Geräten und Netzwerkordnern.
  • Backup für Mobilgeräte (nur auf Windows-PCs)

    Sichern Sie Ihre Smartphones und Tablets zu Ihrem PC. Verwalten Sie Ihre Geräte mit dem anwenderfreundlichen Dashboard. Übertragen Sie Daten von iOS zu Android (und umgekehrt). Besser als die integrierte Sicherung!
  • Remote-Backup

    Sichern Sie Ihre Computer sicher und einfach standortunabhängig.
  • Social Media Backup
    (nur auf Windows-PCs)

    Sichern Sie Ihre Facebook-Daten per automatischem Backup.
  • Leistungsfähige Wiederherstellungs-Optionen

    Stellen Sie alle Daten (z.B. ein komplettes System) wieder her. Stellen Sie ebenso einzelne Dateien oder Ordner wieder her. Durchsuchen Sie Ihre Backups/Archive per Webbrowser – standortunabhängig und über eine sichere Verbindung geschützt.
  • Backup-Erstellung ohne Systemunterbrechung

    Backup-Aktionen werden im Hintergrund durchgeführt, während das System weiterläuft. Die System-Performance wird nur unwesentlich beeinträchtigt, sodass Sie ungestört weiterarbeiten können.
  • Mehrfache Backup-Pläne

    Sie können beliebig viele unterschiedliche Backup-Pläne erstellen. Planen Sie beispielsweise ein tägliches oder wöchentliches Backup aller Daten, während Sie bestimmte Ordner häufiger – oder sogar kontinuierlich – sichern können. Konfigurieren Sie mehrfache Backup-Ziele, um eine noch höhere Datensicherheit zu gewährleisten.
  • Flexible Backup-Schemata

    Lassen Sie bei jeder Ausführung ein Voll-Backup erstellen. Oder verwenden Sie Schemata wie 'Versionskette', 'inkrementell', 'differentiell' oder 'benutzerdefiniert – je nach Systemgeschwindigkeit, Speicherplatz oder anderen Anforderungen.
  • Boot-Medium / Universal Restore

    Stellen Sie Image-Backups von Laufwerken auf beliebiger Hardware wieder her. Acronis Universal Restore und seine 'Driver Injection'-Technologie gewährleisten, dass das wiederhergestellte System auch auf fabrikneuen Computern starten kann. Partitionen können bei Bedarf während der Wiederherstellung in der Größe und Position angepasst werden.
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Kennwortschutz

    Gewährleisten Sie die Vertraulichkeit Ihrer Daten mit einer 256-Bit-AES-Verschlüsselung (erfüllt sogar militärische Standards).
  • Weitere Funktionen:

    • Backup & Recovery mit nur zwei Mausklicks – inkl. Wiederherstellung auf abweichende Hardware (Acronis Universal Restore)
    • Intuitive, Touch-Screen-optimierte Bedienung
    • Ausführliche Backup-Statusinformationen/-Benachrichtigungen
    • Add-on für Acronis Cloud Storage (optional)
    • Intelligente Archivierungsfunktion
  • Mehr als nur Backup

    Nutzen Sie leistungsfähige Zusatzfunktionen/Tools, die mehr als nur Datensicherung bieten:
    • Testen Sie Software und Treiber ohne Risiko und setzen Sie das System dank Try & Decide später auf seinen Anfangszustand zurück.
    • Synchronisieren Sie Dateien zwischen Computern und haben Sie wichtige Daten so jederzeit auf verschiedenen Computern verfügbar.
    • Optimieren Sie Ihren PC mit der Systembereinigung (sicheres Löschen/Bereinigen von temporären Dateien, Papierkorb, freiem Speicherplatz).

Die Box enthält:

  • Installations-DVD (bootbares Rescue-Medium
    für Windows-PCs)
  • Gedruckte Schnellstartanleitung (für Windows und Mac)
  • Installationsanleitung
  • Inklusive Gutschein: Parallels Desktop 12 für 3 Monate kostenlos testen (Die Virtualisierungs-Software um Windows ohne Neustart auf dem Mac auszuführen)

Systemanforderungen

Für Windows:

Minimale Systemanforderungen

Acronis True Image erfordert folgende Hardware:
  • Pentium-Prozessor mit 1 GHz
  • 1 GB RAM
  • 1,5 GB freier Speicherplatz auf einem Festplattenlaufwerk
  • Ein CD-RW-/DVD-RW-Laufwerk oder USB-Stick zur Erstellung bootfähiger Medien
  • Eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768
  • Maus oder anderes Zeigegerät (empfohlen)
Sie benötigen außerdem administrative Berechtigungen, um Acronis True Image ausführen zu können.

Unterstützte Betriebssysteme

Acronis True Image wurde auf folgenden Betriebssystemen getestet:
  • Windows XP SP3 (32 Bit) *
  • Windows 7 SP1 (alle Editionen)
  • Windows 8 (alle Editionen)
  • Windows 8.1 (alle Editionen)
  • Windows 10 (alle Editionen)
  • Windows Home Server 2011
* eingeschränkte Unterstützung. Einige Funktionen arbeiten möglicherweise nicht richtig. Beispielsweise das Online Dashboard und die Archivierung. Acronis True Image ermöglicht die Erstellung einer bootfähigen CD-R/DVD-R, mit der Sie Backups und Wiederherstellungen von Laufwerken bzw. Volumes auf Computern mit Intel-/AMD-basierten Betriebssystemen (einschließlich Linux®) ausführen können. (Beachten Sie, dass Intel-basierte Apple Macintosh-Computer nicht unterstützt werden).

Unterstützte mobile Geräte


Unterstützte Dateisysteme


Für OS X:

Hardware-Voraussetzungen:

  • CPU, die SSE-Befehle unterstützt (Streaming SIMD Extensions)

Unterstütze Betriebssysteme:

  • OS X Mavericks 10.9.5+
  • OS X Yosemite 10.10.2+
  • OS X El Capitan 10.11.5+

Unterstützte Dateisysteme


Anforderungen an das bootfähige Acronis-Medium


Unterstützung für Parallels Desktop


Unterstützte Speichermedien

  • Festplatten und ähnliche Laufwerke***
  • SSD-Laufwerke (Solid State Drives)
  • Netzwerk-Speichergeräte
  • FTP-Server****
  • CD-R/RW, DVD-R/RW, DVD+R (einschließlich Double-Layer DVD+R), DVD+RW, DVD-RAM, BD-R, BD-RE
  • USB 1.1 / 2.0 / 3.0, eSATA, FireWire (IEEE-1394) und PC-Card-Speichergeräte

*** Limitierungen bei Aktionen mit dynamischen und GPT-Laufwerken:
  • Das Erstellen einer Acronis Secure Zone auf dynamischen Datenträgern wird nicht unterstützt.
  • Die Wiederherstellung eines dynamischen Volumes als dynamisches Volume mit manueller Größenanpassung wird nicht unterstützt.
  • Try&Decide® kann nicht verwendet werden, um dynamische Datenträger zu schützen.
  • Die Aktion 'Laufwerk klonen' wird für dynamische Datenträger nicht unterstützt.
**** Ein FTP-Server muss den passiven File-Transfer-Modus erlauben. Acronis True Image teilt ein Backup in Dateien mit einer Größe von 2 GB auf, wenn Sie direkte Backups zu einem FTP-Server durchführen. Die Firewall-Einstellungen des Quellcomputers sollten die Ports 20 und 21 geöffnet haben (für TCP und UDP-Protokolle). Der Windows-Dienst Routing und RAS sollte deaktiviert sein.
Zum Seitenanfang

Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 9,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.