Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Lean Production mit SAP

Lean Production mit SAP - Schlanke Produktionsprozesse mit SAP realisieren / Autor:  Hoppe, Marc / Wollmann, Martin, 978-3-8362-1637-1
Bild vergrößern

Schlanke Produktionsprozesse mit SAP realisieren

Heyjunka Board, Kanban, Sequenzplanung, Losgrößenverfahren, SAP CRP.

Autor: Hoppe, Marc (3) / Wollmann, Martin
von Galileo Press
411 Seiten, Hardcover
ersch. 03/2011
ISBN: 978-3-8362-1637-1

Druckausgabe
7990 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: GP-1637
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Mithilfe dieses Buches lernen Sie, schlanke SAP-Produktionsprozesse in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Machen Sie sich mit den Methoden und Werkzeugen der Lean Production vertraut und erfahren Sie, wie Sie den scheinbaren Widerspruch zwischen Lean Production und der Komplexität des SAP-Systems auflösen.

Es wird ausführlich erläutert, wie Sie die Lean-Prinzipien in SAP abbilden und stabile, unterbrechungsfreie und nicht zuletzt effiziente Prozesse gestalten.

1. Was ist Lean Production?
Sie erfahren, welche Prinzipien in der Lean Production verwendet werden und welche Werkzeuge eine schlanke Produktion ermöglichen.

2. Lean Production vs. SAP-Systeme
Feuer und Wasser, Himmel und Erde, Lean und SAP? Lesen Sie, wo Sie ansetzen können, um die Methoden der Lean Production in Ihrem SAP-System umzusetzen.

3. Lean-Prinzipien in SAP abbilden
Sie lernen, wie Sie überflüssige Schritte einsparen, stabile und unterbrechungsfreie Prozesse etablieren und Fehler oder Nachbesserungen vermeiden. So erhalten Sie das notwendige Rüstzeug, um Ihre Produktion Schritt für Schritt zu verschlanken.

4. Geeignete Systeme
Es wird genau erläutert, welche SAP-Lösungen zur Optimierung welcher Prozesse geeignet sind und wie Sie diese Systeme im Sinne der Lean Production optimal integrieren.

Der Inhalt des Buchs "Lean Production mit SAP":

Lean Production
  • Lean-Werkzeuge: Kanban, JIT, Kaizen, Jidoka u.v.m.
  • Lean-Prinzipien: Pull-Ansatz, Bedarfsglättung, Standardisierung, Verschwendung vermeiden u.v.m.
Lean Production und SAP
  • Systemlandschaft sowie Prozessintegration und -transparenz
  • Selbststeuerung vs. zentrale Planung, Kanbanlogik vs. SAP-Bestandsplanung
Lean-Prinzipien in SAP abbilden
  • SAP ERP
  • SAP Supply Chain Management (SCM)
  • SAP Advanced Flanning & Optimization (APO)
  • SAP Manufacturing Integration and Intelligence (MII)
  • SAP Manufacturing Execution (ME)
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis.

Über die Autoren Marc Hoppe und Martin Wollmann:

Marc HoppeMarc Hoppe arbeitete als SAP-Entwickler in den Bereichen Logistik und Produktionsplanung und später als Logistikberater in nationalen und internationalen SAP R/3-Projekten. Seit 1998 ist Marc Hoppe bei der SAP Deutschland AG & Co. KG beschäftigt. Zu seinen Aufgaben zählen die betriebswirtschaftliche und die systemseitige Einführung und Optimierung von Supply-Chain-Management-Prozessen sowie das Reengineering kompletter Supply-Chain-Prozesse.

Seit 2001 ist Marc Hoppe Beratungsleiter für Supply Chain Management, seit 2003 zudem Leiter der Einheit Supplier Relationship Management. Er berät sowohl große Unternehmen wie Siemens, Unilever, Gillette, Philips, die Deutsche Telekom und Philip Morris als auch mittelständische Unternehmen wie G+H Isover oder Fertiva und hat zahlreiche Fachpublikationen zum Thema Bestandsoptimierung veröffentlicht.

Martin WollmannMartin Wollmann hat Wirtschaftsinformatik studiert und sich bereits in dieser Zeit mit Optimierungsverfahren in der Logistik und der SAP-Integration externer Planungsmodule befasst. Nach Tätigkeiten in der Logistikberatung mit Fokus auf Drittanbieterlösungen arbeitet er seit 2008 als SCM-Berater bei der SAP Deutschland AG & Co. KG. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist neben der Implementierung von fertigungsnahen SAP-Modulen die Optimierung von Dispositionsprozessen und die Einführung von SCM Consulting Solutions in verschiedenen Bereichen der Supply Chain.

Er hat eine Vielzahl von nationalen und internationalen Projekten bei Großunternehmen und Mittelständlern verschiedener Branchen aus Industrie und Dienstleistung durchgeführt, z. B. bei Linde, Agilent, Almatis, GEA, Fraport, KHS, Hollister, Ritter Sport und Velux. Auf Basis dieser Erfahrungen wirkt er maßgeblich an der konzeptionellen und technischen Entwicklung der SAP SCM-Beratungslösungen mit.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.