Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Die Plattform-Revolution

Die Plattform-Revolution - Methoden und Strategien für Start-ups und Unternehmen / Autor:  Parker, Geoffrey / Van Alstyne, Marshall W. / Choudary, Sangeet Paul, 978-3-95845-519-1
Bild vergrößern

Methoden und Strategien für Start-ups und Unternehmen

Wie neue Plattform-Geschäftsmodelle die Wirtschaft verändern

Autor: Parker, Geoffrey / Van Alstyne, Marshall W. / Choudary, Sangeet Paul
von mitp Verlag
320 Seiten, Softcover
ersch. 05/2017
ISBN: 978-3-95845-519-1

Druckausgabe
28,- inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: ITP-519
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Der Markt verändert sich, Plattformen wie Uber, Airbnb, Amazon, Apple oder PayPal sind innerhalb kurzer Zeit zu Branchenführern geworden. Was bedeutet das für Unternehmensgründer und Start-ups? Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Drei renommierte Wirtschaftsexperten und Unternehmensberater gehen in "Die Plattform Revolution" dem Plattform-Geschäftsmodell auf den Grund. Sie zeigen Methoden und Strategien für Unternehmensgründer und Unternehmer, die sich mit der digitalen Transformation befassen.
Ob Plattformen Verkäufer und Käufer zusammenbringen, Gastgeber und Gäste oder Fahrer und Fahrgäste: die Autoren erläutern das Was, Wie und Worum dieser Revolution und liefern das erste Handbuch für die Entwicklung eines erfolgreichen Plattform-Unternehmens.

Das Buch richtet sich sowohl an Unternehmer, die ihr Unternehmen auf die Zukunft vorbereiten wollen, als auch an Gründer und Start-ups. Die Autoren erläutern die wesentlichen Strategien und Aspekte für die Entwicklung eines erfolgreichen Plattform-Geschäftsmodells: Netzwerkeffekte, Architektur, Launch, Monetarisierung, Offenheit und Governance sowie Kennzahlen und Regulierungsmaßnahmen.

Darüber hinaus analysieren die Autoren die Strategien von aufstrebenden Nachwuchs-Plattformen wie Tinder oder SkillShare und erläutern, wie sich traditionelle Unternehmen an die neuen Anforderungen im Markt anpassen können.

Die Plattform-Revolution ist eine unverzichtbare Lektüre für alle, die wissen wollen, wie die digitalen Märkte von Morgen aussehen werden.

Aus dem Inhalt

  • Heute
  • Netzwerkeffekte
  • Architektur
  • Disruption
  • Launch
  • Monetarisierung
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.
  • Offenheit
  • Governance
  • Kennzahlen
  • Strategie
  • Regulierungsmaßnahmen
  • Morgen

Über die Autoren

Geoffrey G. Parker ist Professor für Ingenieurwesen am Dartmouth College (Stand Oktober 2016) und zudem seit 1998 auch Professor für Betriebswirtschaft an der Tulane University. Darüber hinaus ist er Gastwissenschaftler am MIT und wissenschaftlicher Mitarbeiter der MIT Initiative on the Digital Economy. Bevor er sich der Forschung verschrieb, hatte er Positionen als Ingenieur und im Finanzbereich bei General Electric inne. Als Mitentwickler der Theorie zweiseitiger Netzwerke hat er außerdem bedeutende Beiträge zur Ökonomie von Netzwerkeffekten geleistet.

Parkers Arbeiten wurden vom US-Energieministerium, von der National Science Foundation sowie von zahllosen Unternehmen unterstützt. Er berät Regierungsvertreter und Führungskräfte in der Privatwirtschaft und hält häufig Vorträge auf Konferenzen und Branchenveranstaltungen. Seinen Bachelor of Science erhielt Parker in Princeton, seinen Master of Science sowie seinen Doktortitel machte er dagegen am MIT.
Marshall W. Van Alstyne ist Professor an der Boston University und betätigt sich darüber hinaus auch als Gastwissenschaftler am MIT sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter der MIT Initiative on the Digital Economy. Er ist weltweit anerkannter Experte der Informationsökonomie und hat grundlegende Beiträge zur IT-Produktivität und der Theorie der Netzwerkeffekte geleistet. Die von Van Alstyne mitverfassten Arbeiten über zweiseitige Netzwerke werden weltweit an Wirtschaftshochschulen gelehrt. Darüber hinaus hält er Patente für Datenschutzverfahren und Methoden zur Spam-Vermeidung.

Van Alstyne wurde mit sechs "Best Paper Awards" sowie mit Auszeichnungen von der National Science Foundation, IOC, SGER, iCORPS, SBIR und dem CAREER Award geehrt. Außerdem betätigt er sich als Berater für leitende Führungskräfte, hält regelmäßig Vorträge und steht als ehemaliger Gründer auch Start-ups und Global-100-Unternehmen beratend zur Seite. Seinen Bachelor of Science erhielt er in Yale und seinen Master of Science sowie seinen Doktortitel machte er am MIT.
Sangeet Paul Choudary ist Gründer der Plattform Thinking Labs und berät Führungskräfte in der ganzen Welt zum Thema Plattform-Geschäftsmodelle. Er ist Gastwissenschaftler der INSEAD Business School und Mitglied des Centre for Global Enterprise. Choudary betreibt auch das populäre Blog "Platform Thinking", das vom Wall Street Journal als Pflichtlektüre empfohlen wurde. Seine Arbeiten fanden unter anderem beim Harvard Business Review, beim MIT Technology Review und bei Wired Beachtung. Choudary hält regelmäßig Vorträge auf wichtigen Konferenzen wie beispielsweise dem G20-Gipfel 2014 in Brisbane.

Stimmen zum Buch

"In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben Plattformen die Wirtschaft transformiert, aber die größten Auswirkungen stehen noch bevor. Oie Plattform-Revolution stellt den ersten umfassenden Rahmen für Plattform-Strategien und die Vorhersage von Gewinnern und Verlierern zukünftiger Disruptionen dar."
- Susan C. Athey, Stanford University, ehemals Chief Economist bei Microsoft

"Die Plattform-Revolution ist ein Leitfaden für die Umwälzung Ihres Industriezweigs. Sie haben die Wahl: Lesen Sie das Buch oder versuchen Sie zu verhindern, dass Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Wettbewerber es lesen. Die Entscheidung sollte Ihnen leichtfallen."
- Andrew McAffee, Forschungsleiter am MIT und Co-Autor von The Second Machine Age

"Die Plattform-Revolution liefert eine außergewöhnliche Zusammenstellung der aktuellen Marktforschung, die das Buch für meine Studenten der Betriebswirtschaft zur Pflichtlektüre macht."
- Erik Brynjolfsson, MIT Sloan School und Co-Autor von The Second Machine Age


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.