Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Veritas Backup Exec 16 Agent for Windows Server RNW 1 Jahr Basic

Veritas Backup Exec 16 Agent for Windows Server RNW 1 Jahr Basic - Enthält Basic Support für 12 Monate /   ,
Bild vergrößern

Enthält Basic Support für 12 Monate

von Veritas


11011 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Best.Nr.: VL-1009
Lieferbar in 48h Lieferbar in 48h
 
Der Backup Exec Agent for Windows ermöglicht hochleistungsfähige Datensicherungen für standortferne Windows-Server und enthält Funktionen für die Sicherung geöffneter Dateien (Advanced Open File-Funktion) und vereinfachtes Disaster Recovery (Simplified Disaster Recovery-Funktion). Der Agent optimiert Datenübertragungen für standortferne 32-Bit und 64-Bit Windows-Server mithilfe einer NDMP-Technologie, die Komprimierung auf der Quellseite und verteilte Bearbeitung beim Client bereitstellt.

Veritas Backup Exec unterstützt Sie bei der Migration in die Cloud, bietet sofortige Datensicherung für Windows Server 2016 und Hyper-V 2016 und ermöglicht Einsparungen von Zeit, Kosten und Ressourcen in Ihrer gesamten Infrastruktur. Damit Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist: Ihr Geschäft.

Es geht nicht nur um Backup, sondern um ein Unternehmen, das leistungsstärker, flexibler und vertrauenswürdiger ist. Also um Datensicherung, die über Backup und Wiederherstellung hinausgeht.

Neue Funktionen, die die IT-Produktivität verbessern und Ihnen die Arbeit erleichtern:

  • Skalierung auf Azure Cloud: Lese- und Schreibvorgänge direkt auf "Hot"- und "Cool"-Speicherebenen
  • Sicherung der neuesten Microsoft-Bereitstellungen: Windows Server 2016 und Hyper-V 2016
  • Zuverlässige Virtualisierung: Schnelle Backups und Instant Recovery für VMware und Hyper-V
  • Vereinfachte Lizenzierung zur Aktivierung leistungsstarker Funktionen mit nur einer Berechtigung
  • Optimierte Benutzeroberfläche für einen verbesserten Workflow und höhere Effizienz





Backups und Wiederherstellungen, auf die Sie sich verlassen können


Veritas weiß, dass Daten für Ihr Unternehmen von enormer Bedeutung sind. Ohne Zugriff auf diese Daten geht die Produktivität zurück, werden Kunden enttäuscht oder - noch schlimmer - wandern für immer ab.

Hinter Backup Exec stehen mehr als 30 Jahre Erfahrung und Know-how bei der Bereitstellung des marktführenden Backup- und Wiederherstellungsprodukts für das mittlere Marktsegment. So können Sie sicher sein, eine Lösung zu erhalten, der mehr als zwei Millionen Unternehmen in über zweihundert Ländern auf der ganzen Welt vertrauen.
Backups und Wiederherstellungen, auf die Sie sich verlassen können

IT-Experten vertrauen aus diesen Gründen auf Backup Exec:

  • Einfache Lizenzierung, Verwaltung und Upgrades bedeuten, dass weniger Zeit für Backup-Tätigkeiten aufgewendet werden muss.
  • Die Zusage, dass neue Plattformen innerhalb von 60 Tagen unterstützt werden, macht es einfacher, die neuesten Technologien zu nutzen.
  • Benutzer haben über 800 Millionen Backups und mehr als sieben Millionen Wiederherstellungen durchgeführt.



Zuverlässiger Schutz Ihrer Microsoft-Cloud


Eine 2016 von Spiceworks durchgeführte Umfrage ergab, dass in den nächsten drei Jahren 78 % der Unternehmen die öffentliche Cloud nutzen werden. Die cloudfähige Betriebssystemumgebung von Microsoft erfordert ein cloudfähiges Backup, um jedes einzelne Byte zu sichern, ganz gleich, wo es sich befindet: in virtuellen, physischen oder Cloud-Umgebungen.

Backup Exec 16 begleitet Sie mit leistungsstarken und flexiblen Funktionen auf Ihrem Weg in die Cloud.
Zuverlässiger Schutz Ihrer Microsoft-Cloud

Backup Exec 16 bietet sofortige Unterstützung:

  • Microsoft Cloud-Betriebssystemumgebung - Windows Server 2016, Hyper-V 2016 und Azure
  • Datensicherungsoptionen für D2C, D2D2C und C2C
  • Direkter Zugriff auf "Hot"- und "Cool"-Speicherebenen von Azure

Profitieren Sie von leistungsstarker und flexibler Datensicherung über eine einzige, integrierte Benutzeroberfläche, der Unternehmen weltweit bei der Absicherung und Verwaltung von virtuellen, physischen und Cloud-Plattformen vertrauen. Ob Sie das neueste Windows-Betriebssystem und den neuesten Hypervisor bereitstellen oder zu Microsoft Azure migrieren - Backup Exec ist die logische Wahl.



Backup to the Future: Ein Spiceworks-Bericht


Unternehmen haben heutzutage mehr Möglichkeiten denn je, wo sie ihre Daten speichern und sichern. Nahezu alle Unternehmen verlassen sich dabei auf ein Flickwerk aus verschiedenen Technologieinfrastrukturen.

Gemeinsam mit Spiceworks hat Veritas mehr als 900 IT-Fachleute zu Datensicherungstrends auf virtuellen, physischen und Cloud-Plattformen befragt. Hier sind einige der Ergebnisse dieses Berichts:
Backup to the Future: Ein Spiceworks-Bericht
  • Die Sicherung von Daten und Anwendungen auf physischen Systemen macht aktuell noch 47 % des Marktes aus, aber nicht mehr lange.
  • Schätzungsweise 10 % der Daten werden in den kommenden drei Jahren auf cloudbasierte Systeme verlagert, aber nicht alle Unternehmen schlagen dabei denselben Weg ein.
  • Einige Unternehmen verlagern ihre Daten direkt in die Cloud, während andere zunächst den Umweg über virtuelle Systeme machen.



Systemanforderungen


Serverbetriebssystem:

  • Microsoft® Windows 2016 Server-Produktfamilie
  • Microsoft® Windows 2012 Server-Produktfamilie
  • Microsoft® Windows 2012 R2 Server-Produktfamilie
  • Microsoft® Windows 2008 R2 Server-Produktfamilie
  • Microsoft® Windows 2008 x64 Server-Produktfamilie
  • Microsoft® Windows 2003 R2 x64 Server-Produktfamilie

Virtuelle Umgebungen:

  • VMware vSphere 5.1, 5.5 und 6
  • Microsoft® Hyper-V 2016
  • Microsoft® Hyper-V 2012
  • Microsoft® Hyper-V 2012 R2
  • Microsoft® Hyper-V 2008 R2

Clientbetriebssysteme:

  • Microsoft® Windows 10 Client x86 & x64 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • Microsoft® Windows 8 Client x86 & x64 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • Microsoft® Windows 8.1 Client x86 & x64 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • Oracle 12c (unterstützt vom Agent für Windows und Linux)
  • Oracle 11g (unterstützt vom Agent für Windows und Linux)
  • OES 11 SP2 (unterstützt vom Agent für Linux)
  • Ubuntu 12.10 (unterstützt vom Agent für Linux)
  • RHEL 5.11, 6.0 & 7.0 (unterstützt vom Agent für Linux)
  • Oracle Linux (OL) 7.0 (unterstützt vom Agent für Linux)
  • SUSE Linux Enterprise Server (SLES) 12 (unterstützt vom Agent für Linux)
  • SDR für Windows 8.1 und Windows 2012 R2 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • Exchange 2013 CU6 & CU7 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • SQL 2014 (Agent und Repository) (unterstützt vom Agent für Windows)
  • SQL 2012 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • Enterprise Vault 11.0.1 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • Lotus Domino 9.0 (unterstützt vom Agent für Windows)
  • Mac OS 10.9 (unterstützt vom Agent für Linux)
  • Exchange 2013
  • SharePoint 2013
Hinweis: Symantec Backup Exec™ 16 kann keine Medienserver auf 32-Bit-Betriebssystemen installieren.

Internet-Browser:

  • Internet Explorer ab Version 7.0

Festplattenspeicher für die Installation:

  • 1,26 GB (typische Installation)
  • 1,91 GB (für alle Optionen)
Hinweis: Die Speicherplatzanforderungen können variieren, je nachdem, welche Vorgänge durchgeführt werden, welche Optionen installiert werden und welche spezifische Systemkonfiguration verwendet wird. Die Backup Exec-Datenbank und die Kataloge benötigen zusätzlichen Speicherplatz. Weitere 525 MB sind für SQL Express erforderlich. Für weiteren Festplattenspeicher, den Sie nutzen, benötigen Sie zusätzliche Kapazität.

Arbeitsspeicher - Backup Exec Server:

  • Mindestens: 1 GB RAM
  • Empfohlen: 2 GB RAM
Hinweis: Die Anforderungen an den Arbeitsspeicher sind abhängig von den auszuführenden Vorgängen, den installierten Optionen und der jeweiligen Konfiguration des Computers. Symantec Recovery Disk: Mindestens 1 GB (dediziert) für die mehrsprachige Version.

Arbeitsspeicher - Backup Exec Central Administration Server:

  • Mindestens: +1 GB RAM
  • Empfohlen: +2 GB RAM
Hinweis: Die Anforderungen an den Arbeitsspeicher sind abhängig von der Anzahl der Backup Exec-Server.

Empfehlungen für den virtuellen Speicher:

  • 20 MB mehr als die für Windows empfohlene Gesamtgröße der Auslagerungsdatei

Prozessor:

  • Intel Pentium, Xeon, AMD oder kompatibler Prozessor

Prozessor - Backup Exec Deduplication Option:

  • Mindestens: 4 Cores
  • Empfohlen: 8 Cores

SQL Server oder SQL Express für Backup Exec-Datenbank:

  • SQL Server 2 SP 2008 R2

Weitere Hardware:

  • Netzwerkkarte oder Adapter für virtuelles Netzwerk
  • CD/DVD-Laufwerk
  • Maus (empfohlen)

Speicherhardware

Folgende Speicherhardware kann eingesetzt werden:
  • Speichermedienlaufwerke
  • automatisierte Bibliotheken
  • Wechselspeichergeräte
  • fest eingebaute Festplatten
Beim Kauf von Backup Exec ist die Unterstützung für das erste Laufwerk in jeder automatisierten Bibliothek bereits enthalten. Wenn Unterstützung für alle weiteren automatisierten Bibliothekslaufwerke benötigt wird, muss die Library Expansion Option von Backup Exec erworben werden.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.