Der direkte Draht zu unseren Spezialisten – Jetzt anrufen: 02191 - 99 11 00 Mo.- Fr. 8.30-17 Uhr
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Berater für IT-Bücher, Software & Hardware
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 00

Agile Testing

Agile Testing - Der agile Weg zur Qualität / Autor:  Baumgartner, Manfred / Seidl, Richard / Klonk, Martin, 978-3-446-45292-3
Bild vergrößern

Der agile Weg zur Qualität

2., überarbeitete Auflage. Mit Gutschein-Code für kostenlosen eBook-Download.

Autor: Baumgartner, Manfred (2) / Seidl, Richard (3) / Klonk, Martin
von HANSER Fachbuch
247 Seiten, FlexCover
ersch. 11/2017
ISBN: 978-3-446-45292-3

Druckausgabe
42,- inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D) i
Best.Nr.: HA-45292
Sofort Lieferbar Sofort lieferbar i
 
Der Trend zu agilem Vorgehen ist ungebrochen. Die Umfragen "Softwaretest in der Praxis" in den Jahren 2011 und 2016 (www.softwaretestumfrage.de) zeigen einen Anstieg des Anteils an agil abgewickelten Softwareprojekten im deutschsprachigen Raum von fast 30 % auf über 42 %, Tendenz steigend.

Dieser Trend geht auch am Softwaretest nicht spurlos vorüber. Nachdem die Bedeutung des Tests in agilen Projekten unumstritten ist, treten jetzt vor allem die Professionalisierung und die Integration der einzelnen Mitarbeiter in den rollenübergreifenden Tätigkeiten des agilen Vorgehens in den Vordergrund.

Die klassischen Rollenbilder des Tests verschwimmen und gehen ineinander über. Die Eigenverantwortung der Tester steigt. Für den klassischen Tester bedeutet dies eine Bereicherung und Aufwertung seiner Rolle, da er auch Aufgaben und Tätigkeiten anderer Professionen übernimmt.

Welches sind nun aber die Aufgaben des Softwaretests in agilen Projekten? Wie sind diese in unterschiedlichen agilen Vorgehensweisen – wie etwa Scrum oder Kanban – zu organisieren? Welche Bedeutung haben Testwerkzeuge in diesem Kontext? Wie grenzen sich die Verantwortlichkeiten gegeneinander ab oder wirken synergetisch zusammen?

Auf diese konkreten Fragen, die sich im operativen Projektgeschehen immer wieder stellen, liefert dieses Buch Antworten, ergänzt durch bewährte Ansätze aus der Praxis.

Aus dem Inhalt

  • Agil – ein kultureller Wandel
  • Agile Vorgehensmodelle und ihre Sicht auf Qualitätssicherung
  • Die Organisation des SoftwareTests in agilen Projekten
  • Die Rolle des Testers in agilen Projekten
  • Agiles Testmanagement und agile Testmethoden
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.
  • Agile Testdokumentation
  • Agile Testautomatisierung
  • Werkzeugeinsatz in agilen Projekten
  • Ausbildung und ihre Bedeutung
  • Retrospektive

Über die Autoren

Manfred BaumgartnerManfred Baumgartner ist seit 2015 Mitglied der Geschäftsleitung bei ANECON Software Design und Beratung GmbH. Nach Abschluss des Studiums der Informatik an der Technischen Universität Wien war er als Software-Engineer in einem großen Software-Haus im Bankenumfeld und später als Quality Director eines CRM-Lösungsanbieters tätig. Seit 2001 hat er das Beratungs- und Trainingsangebot von ANECON, heute eines der führenden Dienstleistungsunternehmen im Bereich Software-Test in Österreich, auf- und ausgebaut. Seine umfassenden Erfahrungen sowohl in der klassischen als auch in der agilen Software-Entwicklung bringt er als beliebter Sprecher auf renommierten Konferenzen sowie als Autor und Mitautor einschlägiger Fachbücher ein: "Der Systemtest – Von den Anforderungen zum Qualitätsnachweis" (2008), "Software in Zahlen" (2010), "Basiswissen Testautomatisierung" (2012).
Martin KlonkMartin Klonk ist Kompetenzfeldleiter für Testprozesse und Teststrategie bei der ANECON Software Design und Beratung GmbH. Als ausgebildeter Wirtschaftsingenieur an der Technischen Universität Berlin (und der Université Libre de Bruxelles) startete er 1996 seine Karriere als Softwaretest-Spezialist bei der SQS Software Quality Systems in Köln und München. Martin Klonk arbeitete in verschiedensten Branchen und hat schon in fast allen Bereichen des Software-Tests aktiv mitgearbeitet. Als Mitglied im Austrian Testing Board des ISTQB arbeitete er an Lehrplänen und ihren deutschen Übersetzungen mit und hält auch selbst Trainings. Seit er 2007 in einem agilen Projekt erfolgreiche Teststrategien umsetzen konnte, ist Martin Klonk überzeugter Verfechter agiler Praktiken auch im Test und hat schon mehrfach verschiedene agile Projekte als Testspezialist betreut. Er ist zertifizierter Scrum Master und Trainer für den Certified Agile Tester des iSQI.
Helmut PichlerHelmut Pichler leitet in der ANECON den Trainingsbereich und ist als Berater für Test und Qualitätsmanagement in beiden Welten (traditionell und agil) unterwegs. Er beobachtete bereits seit Anbeginn auf Konferenzen und in der Community das "Heranwachsen" der Agilität und ist einer der ersten Trainer zu dem von iSQI entwickelten Ausbildungsprogramm Certified Agile Tester. In der internationalen Community ist oder war er als Country Ambassador nationaler und internationaler Konferenzen wie Agile Testing Days und EuroSTAR tätig. Neben seinen Aufgaben in der ANECON ist Helmut Pichler seit über zwölf Jahren Präsident des Austrian Testing Boards, dem regionalen Vertreter des ISTQB in Österreich, und aktives Mitglied der internationalen Tester Community, wo er gemeinsam mit Experten aus Österreich und in enger Zusammenarbeit mit dem Swiss- sowie dem German Testing Board maßgeblich an der Aktualisierung und Weiterentwicklung Internationaler (Testing) Standards mitwirkt.
Richard SeidlRichard Seidl ist Agile Quality Coach und Software Test Experte. Er hat in seiner vielseitigen beruflichen Laufbahn schon viel Software gesehen und getestet: gute und schlechte. Große und kleine. Alte und neue. Seine Erfahrungen verbindet er nun zu der Erkenntnis, dass die Entwicklungs- und Testprozesse nur dann erfolgreich sein können, wenn die verschiedensten Kräfte, sowie Stärken und Schwächen, ausgewogen sind. So wie ein Ökosystem nur harmonisch mit allen Aspekten in seiner ganzen Qualität bestehen kann, so müssen auch Prozesse im Testing-Umfeld als ein Netzwerk der verschiedenen Akteure betrachtet werden. Qualität wird dann zur Haltung, die man wirklich leben kann, anstatt sie nur abzuarbeiten. Als Autor und Mitautor hat er verschiedene Fachbücher und Artikel veröffentlicht, unter anderem "Der Systemtest – Von den Anforderungen zum Qualitätsnachweis" (2008), "Der Integrationstest – Von Entwurf und Architektur zur Komponenten- und Systemintegration" (2012) und "Basiswissen Testautomatisierung" (2012).
Siegfried TanczosSiegfried Tanczos ist seit 2004 bei ANECON Software Design und Beratung GmbH beschäftigt und seit vielen Jahren auch Teamleiter in der Solution Test Consulting & Organisation. Neben seiner Leitungsfunktion ist Siegfried Tanczos von Anbeginn seiner Tätigkeiten bei ANECON in etlichen Software-Testprojekten im Einsatz gewesen. Seine Erfahrungen im Bereich Software-Test baute er bereits während seiner beruflichen Laufbahn im Bankenumfeld auf und er ist seit 1998 als Software-Tester tätig. Durch seine Arbeit in diversen Kundenprojekten bei ANECON konnte Siegfried Tanczos weitreichende Erfahrungen im Umgang mit klassischen und agilen Vorgehensmodellen sammeln.
Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.