Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
Lassen Sie sich jetzt beratenPfeil zur Service-Telefonnummer
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
0
Welche KI?

Welche KI?

Künstliche Intelligenz demokratisch gestalten

Verlag

HANSER Fachbuch

Autor:in

Stefan Bauberger

Fassung

165 Seiten, Softcover

Erschienen

10/2020

ISBN

978-3-446-46516-9
9783446465169

Buch

24,99 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: HA-46516
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
Welche KI?

Welche KI?

Künstliche Intelligenz demokratisch gestalten

Verlag: HANSER Fachbuch
Autor:in Stefan Bauberger
Fassung: 165 Seiten, Softcover
Erschienen: 10/2020
ISBN: 978-3-446-46516-9
9783446465169
Best.-Nr.: HA-46516
Lieferbar in 48 h
24,99 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Welche KI?

Künstliche Intelligenz demokratisch gestalten

Welche KI?
Best.-Nr.: HA-46516
Lieferbar in 48 h
24,99 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Verlag: HANSER Fachbuch
Autor:in Stefan Bauberger
Fassung: 165 Seiten, Softcover
Erschienen: 10/2020
ISBN: 978-3-446-46516-9
9783446465169
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden
Künstliche Intelligenz wird viele Bereiche unseres Lebens grundlegend verändern.
Daraus erwachsen große Chancen, aber auch große Gefahren. Die Arbeitswelt verändert sich, autonome Fahrzeuge nehmen uns Entscheidungen ab, autonome Waffen entscheiden Kriege, demokratische Gesellschaftsstrukturen und die gesamte Lebenswelt stehen im Wandel.

Bei der Analyse solcher Szenarien zeigt sich, dass die Auswirkungen von KI neben den technischen Aspekten auch einer umfassenden Beurteilung der gesellschaftlichen und menschlichen Zusammenhänge bedürfen.

Prof. Dr. Stefan Bauberger unterzieht daher in seinem Buch die ethischen Detailfragen zu den Anwendungen von KI einer philosophischen Reflexion. Welche ethischen Auswirkungen hat die Technik, wie wird sie sich entwickeln und verändert sie womöglich unser Menschenbild?

Die betrachteten Entwicklungsszenarien umfassen die Veränderung der Arbeitswelt zwischen einer Hoffnung auf eine Entlastung von monotonen und gefährlichen Tätigkeiten einerseits und der Gefahr von Massenarbeitslosigkeit andererseits. Weiterhin werden neben den bekannten Problemen des autonomen Fahrens die Auswirkungen auf Szenarien der Mobilität betrachtet. In Bezug auf den Einsatz von autonomen Waffen und auf die Steuerung der Kriegsführung durch KI wird das Szenario eines neuen Wettrüstens und einer Entgrenzung der Kriegsführung vorgestellt, das eine Ächtung dieser Techniken nahelegt.

Für das Gesundheitssystem und die Altenpflege wird das Szenarium einer weiteren Entmenschlichung dieser Bereiche mit einem Konzept kontrastiert, das dem menschlichen Faktor gerade durch die Entlastung von technischen Aufgaben einen neuen Stellenwert gibt. Entsprechende Szenarien werden für die Auswirkungen von KI auf die Demokratie und die Durchdringung der Lebenswelt vorgestellt.
Leseprobe
Digitalisierung im Allgemeinen und speziell Künstliche Intelligenz wird teils emotional diskutiert. Für die einen stellen diese Technologien die Lösung unserer Probleme dar, für andere eine diffuse Bedrohung. Stefan Bauberger wirft in dieser Leseprobe einen Blick in die Zukunft. Wie weit ist die Entwicklung von KI schon, was wird sie zukünftig können? Sprachassistenten und Bilderkennung gehören bereits zu unserem Alltag – werden wir KI in der ärztlichen Diagnostik, in der Pflege oder als Ersatz für menschliche Richter genauso akzeptieren?
Blick ins Buch: Welche KI? Künstliche Intelligenz demokratisch gestalten

Wer hat's geschrieben?

Bild von Autor:in Stefan Bauberger

Prof. Dr. Stefan Bauberger hat Philosophie, Theologie und Physik studiert. Er hat ein Diplom in Theologie, eine Promotion in theoretischer Physik und eine Habilitation in Philosophie erworben. Er ist an der Hochschule für Philosophie in München als Professor für Naturphilosophie und Wissenschaftstheorie tätig. Seit einigen Jahren liegt sein Schwerpunkt auf der Technikphilosophie, mit besonderer Ausrichtung auf die Künstliche Intelligenz.

Bild von Autor:in Stefan Bauberger
Welche KI?

Welche KI?

Künstliche Intelligenz demokratisch gestalten

Verlag

HANSER Fachbuch

Autor:in

Stefan Bauberger

Fassung

165 Seiten, Softcover

Erschienen

10/2020

ISBN

978-3-446-46516-9
9783446465169

Buch

24,99 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: HA-46516
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
Welche KI?

Welche KI?

Künstliche Intelligenz demokratisch gestalten

Best.-Nr.: HA-46516
Lieferbar in 48 h
24,99 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)

Welche KI?

Künstliche Intelligenz demokratisch gestalten

Welche KI?
Best.-Nr.: HA-46516
Lieferbar in 48 h
24,99 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Welche KI?
Welche KI?