Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
 
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
0
SAP-Berechtigungswesen

SAP-Berechtigungswesen

Konzeption und Realisierung

Geschäftsprozesse, Organisationssichten u.v.m. 3., aktualisierte Auflage.

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:innen

Anna Otto (2), Volker Lehnert (2), Katharina Stelzner (2), Peter John

Fassung

847 Seiten, Hardcover, 3. Auflage

Erschienen

04/2016

ISBN

978-3-8362-3768-0
9783836237680

Buch

79,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-3768
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
SAP-Berechtigungswesen

SAP-Berechtigungswesen

Konzeption und Realisierung

Geschäftsprozesse, Organisationssichten u.v.m. 3., aktualisierte Auflage.

Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:innen Anna Otto (2), Volker Lehnert (2), Katharina Stelzner (2), Peter John
Fassung: 847 Seiten, Hardcover, 3. Auflage
Erschienen: 04/2016
ISBN: 978-3-8362-3768-0
9783836237680
Best.-Nr.: RW-3768
Lieferbar in 48 h
79,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

SAP-Berechtigungswesen

Konzeption und Realisierung

Geschäftsprozesse, Organisationssichten u.v.m. 3., aktualisierte Auflage.

SAP-Berechtigungswesen
Best.-Nr.: RW-3768
Lieferbar in 48 h
79,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:innen Anna Otto (2), Volker Lehnert (2), Katharina Stelzner (2), Peter John
Fassung: 847 Seiten, Hardcover, 3. Auflage
Erschienen: 04/2016
ISBN: 978-3-8362-3768-0
9783836237680
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden
Dieses Buch vermittelt Ihnen das Rüstzeug für ein Berechtigungskonzept, das auch strengsten Anforderungen standhält! Von der Konzeption bis zur Umsetzung im SAP-System finden Sie alle Informationen, die Sie brauchen. Sie lernen die Berechtigungspflege in der SAP Business Suite und alle für Sie wichtigen Werkzeuge kennen. Erfahren Sie außerdem, welche Besonderheiten Sie im Hinblick auf BW/BO, HANA und S/4HANA beachten müssen.

Tragfähige Berechtigungskonzepte

Dieses Buch rüstet Sie mit dem nötigen Handwerkszeug aus, um ein wasserdichtes betriebswirtschaftliches Berechtigungskonzept zu erstellen.

SAP-Werkzeuge für die Berechtigungspflege

Lernen Sie alle für das Berechtigungswesen wichtigen Tools kennen: ZBV, SAP Access Control, SAP Identity Management, UME u.v.m.

Technische Grundlagen und Customizing

Welche Funktionen sind für die Benutzerpflege relevant, welche Einstellungen für eine sinnvolle Funktionstrennung nötig? Diese und andere Fragen werden ausführlich beantwortet - immer mit dem Blick auf die Praxis.

Berechtigungen in SAP-Systemen

Das Buch nimmt nicht nur die Kernprozesse von SAP ERP in den Fokus, sondern unterstützt Sie auch dabei, den spezifischen Anforderungen der verschiedenen SAP-Lösungen zu begegnen.

Neu in dieser Auflage

In der rundum überarbeiteten 3. Auflage finden Sie nun auch die vereinfachte Berechtigungspflege, UCON, den Benutzertrace, das Sperren und Löschen personenbezogener Daten, die zeitabhängige Berechtigungsprüfung in HCM sowie Berechtigungen in S/4HANA.

Aus dem Inhalt

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Technische Grundlagen, Systemeinstellungen und Customizing
  • Rollenzuordnung über das Organisationsmanagement
  • Zentrale Benutzerverwaltung (ZBV)
  • SAP Identity Management
  • SAP Access Control
  • User Management Engine (UME)
  • Unified Connectivity (UCON)
  • Berechtigungen in HCM, CRM, SRM, BW, BusinessObjects, HANA und S/4HANA
  • Berechtigungen in Rechnungswesen, Logistik und Administration
  • Best Practices für Ihr Projekt

Wer hat's geschrieben?

Bild von Autor:in Anna Otto

Anna Otto ist seit 2007 bei SAP in unterschiedlichen Positionen tätig, immer mit Fokus auf die Themen Sicherheit sowie Governance, Risk, and Compliance (GRC). Seit 2019 ist sie Presales Expert für die Identity-Access-Governance-Lösungen von SAP. Vor ihrem Wechsel in den Vertrieb hat sie Kunden in nationalen und internationalen Projekten zum Berechtigungswesen und den GRC-Lösungen beraten. Anna Otto absolvierte ein Studium zur Dipl.-Informatikerin an der Hochschule in Hamburg. Sie spezialisierte sich in diesem Rahmen auf die Bereiche Sicherheit und Datenschutz und die daraus resultierenden Anforderungen an SAP-Software. Anna Otto ist Co-Autorin der SAP-PRESS-Bücher "SAP-Berechtigungswesen" und "Datenschutz in SAP-Systemen" sowie des Datenschutzleitfadens der DSAG.

Bild von Autor:in Anna Otto
Bild von Autor:in Volker Lehnert

Volker Lehnert ist seit 2000 bei SAP in unterschiedlichen Positionen in den Bereichen Compliance und Sicherheit tätig. In seiner Rolle als Product Owner Datenschutz für die SAP Business Suite und später auch SAP S/4HANA definierte er die Inhalte und den Umfang der Datenschutzfunktionen in dieser Software. Seit 2018 ist er als Senior Director Datenschutz überwiegend für den Datenschutz in SAP S/4HANA zuständig. In seiner langjährigen Beratungstätigkeit hat er Projekte rund um Complianceanforderungen vorangetrieben. Um den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, führt Volker Lehnert Sicherheitskonzepte immer wieder auf die eigentlichen Kernfragen zurück: betriebswirtschaftliche Funktionen, organisatorische Konzepte und legale Anforderungen.

Bild von Autor:in Katharina Stelzner

Katharina Stelzner arbeitet seit 2006 als Beraterin für SAP Deutschland SE. Derzeit ist sie als Security-Beraterin im Bereich Cloud Application Services tätig und erstellt und liefert Managed Security Services für nationale und internationale Kunden. Zuvor hat sie als Security-Beraterin Kunden bei der Implementierung von Berechtigungskonzepten sowie bei sicherheitsrelevanten Fragen beraten. Katharina Stelzner ist Co-Autorin der SAP-PRESS-Bücher "SAP-Berechtigungswesen" und "Datenschutz in SAP-Systemen".

Bild von Autor:in Katharina Stelzner
Bild von Autor:in Peter John

Dr. Peter John hat das neue Konzept der Analyseberechtigungen als Nachfolger der vorherigen Reportingberechtigungen in BW entworfen und entwickelt. Er arbeitet seit 2003 für SAP und ist Softwarearchitekt bei SAP Netweaver BW. Dort arbeitete er im Bereich OLAP, Integrierte Planung und Security. Peter John hat an der RWTH Aachen Physik studiert und an der Universität Heidelberg in theoretischer Elementarteilchen-Physik promoviert.

SAP-Berechtigungswesen

SAP-Berechtigungswesen

Konzeption und Realisierung

Geschäftsprozesse, Organisationssichten u.v.m. 3., aktualisierte Auflage.

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:innen

Anna Otto (2), Volker Lehnert (2), Katharina Stelzner (2), Peter John

Fassung

847 Seiten, Hardcover, 3. Auflage

Erschienen

04/2016

ISBN

978-3-8362-3768-0
9783836237680

Buch

79,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-3768
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
SAP-Berechtigungswesen

SAP-Berechtigungswesen

Konzeption und Realisierung

Geschäftsprozesse, Organisationssichten u.v.m. 3., aktualisierte Auflage.

Best.-Nr.: RW-3768
Lieferbar in 48 h
79,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)

SAP-Berechtigungswesen

Konzeption und Realisierung

Geschäftsprozesse, Organisationssichten u.v.m. 3., aktualisierte Auflage.

SAP-Berechtigungswesen
Best.-Nr.: RW-3768
Lieferbar in 48 h
79,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
SAP-Berechtigungswesen
SAP-Berechtigungswesen