Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
Lassen Sie sich jetzt beratenPfeil zur Service-Telefonnummer
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
0
Grundkurs Compilerbau

Grundkurs Compilerbau

Lexikalische, syntaktische, semantische Analyse

Ideal zum Selbststudium und als Vorlesungsbegleiter

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:in

Uwe Meyer

Fassung

429 Seiten, Softcover

Erschienen

06/2021

ISBN

978-3-8362-7733-4
9783836277334

Buch

29,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-7733
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
Grundkurs Compilerbau

Grundkurs Compilerbau

Lexikalische, syntaktische, semantische Analyse

Ideal zum Selbststudium und als Vorlesungsbegleiter

Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:in Uwe Meyer
Fassung: 429 Seiten, Softcover
Erschienen: 06/2021
ISBN: 978-3-8362-7733-4
9783836277334
Best.-Nr.: RW-7733
Lieferbar in 48 h
29,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Grundkurs Compilerbau

Lexikalische, syntaktische, semantische Analyse

Ideal zum Selbststudium und als Vorlesungsbegleiter

Grundkurs Compilerbau
Best.-Nr.: RW-7733
Lieferbar in 48 h
29,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:in Uwe Meyer
Fassung: 429 Seiten, Softcover
Erschienen: 06/2021
ISBN: 978-3-8362-7733-4
9783836277334
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden
Compiler sind das Fundament jeder Programmiersprache, ohne Compiler gäbe es weder sie noch moderne Anwendungsprogramme. Der Compiler ist der Dolmetscher zwischen Mensch und Prozessor, er übersetzt lesbare Befehle in Binärcode und ist damit eine der ältesten Disziplinen der Informatik. In diesem Grundkurs lernen Sie die Funktionsweise eines Compilers kennen. Das verschafft Ihnen ein grundlegendes Wissen für ein erfolgreiches Informatikstudium und hilft Ihnen, besser zu programmieren.

Grau ist alle Theorie – Prof. Uwe Meyer zeigt Ihnen hier praktisch, modern und zeitgemäß, wie ein Compiler arbeitet. So lernen Sie Begriffsdefinitionen, Paradigmen und Konzepte der Programmiersprachen kennen, Sie arbeiten bis zum Assemblercode und dessen Optimierung vor. Übungen und Codebeispiele helfen Ihnen dabei, das Gelernte schnell in die Praxis umzusetzen und Ihr Wissen zu vertiefen. So bauen Sie sich ein grundlegendes Wissen für ein erfolgreiches Informatikstudium auf.

Der anschauliche und verständliche Grundkurs

Compilerbau für die Praxis

Grau ist alle Theorie – in diesem Fachbuch lernen Sie praktisch, wie ein Compiler arbeitet. Sie erstellen einen eigenen Compiler und bauen so Schritt für Schritt grundlegendes Wissen für ein erfolgreiches Informatikstudium auf. Vorausgesetzt werden lediglich Programmierkenntnisse!

Lexer, Parser, semantische Analyse, Codegenerierung, Optimierung

Alle Phasen des Compilerbaus werden detailliert beschrieben. Prof. Meyer führt Sie in die notwendige Theorie der Automaten und formalen Sprachen ein und erklärt, wie der Compiler einen Quelltext analysiert, die Semantik prüft und schließlich den Code generiert und optimiert.

Mit Übungen fürs Selbststudium

Ihren Lernerfolg können Sie mit Übungen und Codebeispielen zu allen Kapiteln überprüfen. Fachbegriffe werden verständlich erklärt und in den Forschungskontext eingeordnet.

Aus dem Inhalt

  • Sprache und Compiler
  • Konzepte und Paradigmen
  • Lexikalische Analyse
  • Syntaxanalyse
  • Semantische Analyse
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.
  • Variablenallokation
  • Code generieren
  • Code optimieren
  • Ausblick und Forschungsfragen
Codebeispiele, Grafiken und Lösungsansätze stehen auf der Verlagswebsite zum Download bereit.
Leseprobe
Nachdem eine Syntaxanalyse erfolgt ist, erzeugt der Compiler eine Darstellung des Syntaxbaums. Diese Leseprobe beschreibt die Theorie der attributierten Grammatiken, mittels derer der Parser den abstrakten Syntaxbaum erzeugt, der alle für die weiteren Phasen der Compilierung notwendigen Informationen enthält.
Blick ins Buch: Grundkurs Compilerbau

Wer hat's geschrieben?

Bild von Autor:in Uwe Meyer

Professor Uwe Meyer leitet das Institut für Programmiersprachen und ihrer Anwendung an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen. Er gibt dort u.a. Veranstaltungen zum Compilerbau und verteilte Systeme. In der Lehre ist ihm die enge Verbindung von Praxis und Theorie besonders wichtig. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Anwendungen des Compilerbaus für reversible Sprachen.

Bild von Autor:in Uwe Meyer
Grundkurs Compilerbau

Grundkurs Compilerbau

Lexikalische, syntaktische, semantische Analyse

Ideal zum Selbststudium und als Vorlesungsbegleiter

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:in

Uwe Meyer

Fassung

429 Seiten, Softcover

Erschienen

06/2021

ISBN

978-3-8362-7733-4
9783836277334

Buch

29,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-7733
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
Grundkurs Compilerbau

Grundkurs Compilerbau

Lexikalische, syntaktische, semantische Analyse

Ideal zum Selbststudium und als Vorlesungsbegleiter

Best.-Nr.: RW-7733
Lieferbar in 48 h
29,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)

Grundkurs Compilerbau

Lexikalische, syntaktische, semantische Analyse

Ideal zum Selbststudium und als Vorlesungsbegleiter

Grundkurs Compilerbau
Best.-Nr.: RW-7733
Lieferbar in 48 h
29,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Grundkurs Compilerbau
Grundkurs Compilerbau