Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
 
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
0
Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Das umfassende Handbuch

Die neueste Generation der Variantenkonfiguration

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:innen

Uwe Blumöhr (2), Andreas Kölbl, Michael Neuhaus (2), Marin Ukalovic (2)

Fassung

615 Seiten, Hardcover

Erschienen

07/2023

ISBN

978-3-8362-9038-8
9783836290388

Buch

89,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-9038
Versandkostenfrei (D)
Sofort lieferbar
Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Das umfassende Handbuch

Die neueste Generation der Variantenkonfiguration

Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:innen Uwe Blumöhr (2), Andreas Kölbl, Michael Neuhaus (2), Marin Ukalovic (2)
Fassung: 615 Seiten, Hardcover
Erschienen: 07/2023
ISBN: 978-3-8362-9038-8
9783836290388
Best.-Nr.: RW-9038
Sofort lieferbar
89,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Das umfassende Handbuch

Die neueste Generation der Variantenkonfiguration

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA
Best.-Nr.: RW-9038
Sofort lieferbar
89,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:innen Uwe Blumöhr (2), Andreas Kölbl, Michael Neuhaus (2), Marin Ukalovic (2)
Fassung: 615 Seiten, Hardcover
Erschienen: 07/2023
ISBN: 978-3-8362-9038-8
9783836290388
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Praktische Anleitung und Best Practices für die Produktmodellierung

Diese praktische Anleitung widmet sich der neuen Lösung für die Produktmodellierung, SAP AVC in SAP S/4HANA. Die Autoren zeigen, wie Sie mit der SAP-Variantenkonfiguration individuelle Kundenwünsche erfüllen. Mit AVC in SAP S/4HANA unterstützen Sie u.a. Ihre Prozesse in Entwicklung, Fertigung und Vertrieb. Sie erfahren, wie Sie bei der Produktmodellierung vorgehen und entdecken die wichtigsten Integrationspunkte z.B. mit Microservices der SAP Business Technology Platform (SAP BTP), SAP Commerce Cloud, SAP CPQ u.v.m. Schauen Sie außerdem anderen Kunden über die Schulter und lernen Best Practices für die Transformation kennen.

Blick ins Buch: Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Mit AVC zum perfekt modellierten Produkt

Produkte modellieren

Mit diesem Buch legen Sie ein erstes konfigurierbares Material an und lernen nach und nach alle Schritte der Produktmodellierung kennen. Sie erfahren, wie Sie mit AVC in SAP S/4HANA u. a. Ihre Prozesse in Entwicklung, Fertigung und Vertrieb unterstützen.

Integration mit anderen SAP-Werkzeugen

Die Autoren stellen Ihnen das Zusammenspiel von AVC mit anderen Werkzeugen und Lösungen vor: Sie erfahren, wie Sie z. B. SAP Commerce Cloud, SAP CPQ, SAP BTP und Machine Learning in der Variantenkonfiguration nutzen.

Hilfestellung für die Transformation

Schlagen Sie ein ganz neues Kapitel der Variantenkonfiguration auf: Sie lernen die Unterschiede zwischen AVC und LO-VC kennen und erhalten wertvolles Wissen für den Umstieg. So können Sie Ihr eigenes AVC-Projekt schneller meistern.

Aus dem Inhalt

  • Transformation von LO-VC zu AVC
  • Produktmodellierung (Transaktion PMEVC)
  • Beziehungswissen
  • Constraints
  • Konfigurierbare Stückliste
  • Integration
  • Preisfindung
  • Materialvarianten
  • Lösungen von SAP-Partnern
  • Best Practices und Ergebnisberichte
Leseprobe

Leseprobe

Diese Leseprobe behandelt das Herzstück des Variantenmodells, das Beziehungswissen. Das Beziehungswissen beschreibt zum einen Abhängigkeiten zwischen Merkmalen und Merkmalswerten und steuert zum anderen die Auswahl der Stücklistenkomponenten und Arbeitsvorgänge. Es ist somit Dreh- und Angelpunkt der Variantenkonfiguration, da es die Intelligenz ins System bringt.

Wer hat's geschrieben?

Bild von Autor:in Uwe Blumöhr

Dr. Uwe Blumöhr ist Diplom-Mathematiker und Diplom-Lehrer und bei der SAP Deutschland SE & Co. KG als Schulungsberater im Bereich der Kunden- und Partnerschulungen tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Variantenkonfiguration und des Lifecycle Data Managements. Seit 1996 ist Uwe Blumöhr weltweit für alle Schulungsentwicklungen der SAP im Bereich "Variantenkonfiguration" verantwortlich; das überwiegende Schulungsmaterial der SAP zum Thema wurde dabei direkt von ihm entwickelt.

Bild von Autor:in Uwe Blumöhr
Bild von Autor:in Andreas Kölbl

Andreas Kölbl ist Product Manager und der verantwortliche Area Product Owner für SAP S/4HANA for Advanced Variant Configuration (AVC) bei SAP. Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur des Maschinenbaus im Jahr 1997 arbeitete er für mehrere Unternehmen als SAP-Berater. Sein Schwerpunkt lag dabei auf den Prozessen der Arbeitsvorbereitung sowie der Produktionsplanung und -steuerung. Dabei betreute er eine Vielzahl nationaler und internationaler Kunden aus unterschiedlichen Branchen, wobei der Maschinenbau immer sein Kerngebiet war. Im Jahr 2014 wechselte er als Solution Architect zu SAP Deutschland SE & Co.KG in dem Bereich Product Lifecycle Management (PLM). Seit 2016 ist er Teil der Softwareentwicklung der SAP SE in Walldorf und arbeitete zunächst als Product Owner für die AVC Engine. Im Jahr 2020 wechselte er in seine derzeitige Funktion.

Bild von Autor:in Michael Neuhaus

Michael Neuhaus ist Geschäftsführer der msg treorbis GmbH und verantwortlich für das operative Geschäft sowie Vertrieb und Marketing. Herr Neuhaus ist seit vielen Jahren in der IT-Branche tätig, erfahrener Kenner der SAP-Welt und seit mehreren Jahren auf die Beratung und Implementierung von SAP-Lösungen fokussiert. Insbesondere im Bereich Variantenkonfiguration ist Michael Neuhaus ein etablierter Experte. Zu seinen Karrierestationen gehören unterschiedliche Beratungs- und Leitungsfunktionen in international ausgerichteten Beratungs- und Produktionsunternehmen.

Bild von Autor:in Michael Neuhaus
Bild von Autor:in Marin Ukalovic

Marin Ukalovic, Vice President und Chief Product Owner für Digital Configuration Lifecycle, verantwortet in der SAP SE das Thema Variantenkonfiguration. Parallel bekleidet er den Vorsitz des Vorstandes der Configuration Workgroup (CWG). Vor seinem Eintritt in die SAP in 1999 war er nach seinem Maschinenbaustudium als Konstruktionsingenieur tätig. Nach 20 Jahren in der SAP Deutschland SE & Co. KG und Aufgaben im Market & Business Development, Presales und als Solution Architekt erfolgte 2019 der Wechsel in das Produktmanagement im SAP-Headquarter.

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Das umfassende Handbuch

Die neueste Generation der Variantenkonfiguration

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:innen

Uwe Blumöhr (2), Andreas Kölbl, Michael Neuhaus (2), Marin Ukalovic (2)

Fassung

615 Seiten, Hardcover

Erschienen

07/2023

ISBN

978-3-8362-9038-8
9783836290388

Buch

89,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-9038
Versandkostenfrei (D)
Sofort lieferbar
Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Das umfassende Handbuch

Die neueste Generation der Variantenkonfiguration

Best.-Nr.: RW-9038
Sofort lieferbar
89,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA

Das umfassende Handbuch

Die neueste Generation der Variantenkonfiguration

Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA
Best.-Nr.: RW-9038
Sofort lieferbar
89,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA
Advanced Variant Configuration in SAP S/4HANA