Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
 
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
0
Data Mesh

Data Mesh

Eine dezentrale Datenarchitektur entwerfen

Data Mesh = verteilte Architekturen auch für das Datenmanagement!

Verlag

OReilly (dpunkt)

Autor:in

Zhamak Dehghani

Fassung

386 Seiten, Softcover

Erschienen

02/2023

ISBN

978-3-96009-207-0
9783960092070

Buch

49,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: OR-207
Versandkostenfrei (D)
Sofort lieferbar
Data Mesh

Data Mesh

Eine dezentrale Datenarchitektur entwerfen

Data Mesh = verteilte Architekturen auch für das Datenmanagement!

Verlag: OReilly (dpunkt)
Autor:in Zhamak Dehghani
Fassung: 386 Seiten, Softcover
Erschienen: 02/2023
ISBN: 978-3-96009-207-0
9783960092070
Best.-Nr.: OR-207
Sofort lieferbar
49,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Data Mesh

Eine dezentrale Datenarchitektur entwerfen

Data Mesh = verteilte Architekturen auch für das Datenmanagement!

Data Mesh
Best.-Nr.: OR-207
Sofort lieferbar
49,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Verlag: OReilly (dpunkt)
Autor:in Zhamak Dehghani
Fassung: 386 Seiten, Softcover
Erschienen: 02/2023
ISBN: 978-3-96009-207-0
9783960092070
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Von der zentralen Big-Data-Architektur zum verteilten Data-Mesh

Das traditionelle Data Warehouse und Data Lakes werden den komplexen Organisationsstrukturen nicht mehr gerecht. Immer zahlreichere Datenquellen und der zunehmende Einsatz von künstlicher Intelligenz verlangen neue Konzepte, wie sie das dezentrale Data Mesh darstellt. Zhamak Dehghani, Begründerin des innovativen Data-Mesh-Konzepts, zeigt in diesem Buch, wie Data-Mesh-Architekturen sowohl organisatorisch als auch technisch implementiert werden.

Blick ins Buch: Data Mesh

Data Mesh ist ein dezentrales soziotechnisches Konzept basierend auf modernen verteilten Architekturen. Es ist ein neuer Ansatz für die Beschaffung, Bereitstellung, den Zugriff und die Verwaltung analytischer Daten, der auch skaliert.

Zhamak Dehghani begleitet Softwarearchitekt*innen, Entwickler*innen und Führungskräfte auf ihrem Weg von einer traditionellen, zentralen Big-Data-Architektur hin zu einer verteilten, dezentralen Organisationsstruktur für das Managen analytischer Daten. Data Mesh behandelt dabei Daten als Produkt, ist stark domänengetrieben und zielt auf eine Self-Serve-Datenplattform ab. Das Buch erläutert technische Migrationsstrategien, aber auch die organisatorischen Veränderungen von Teamstrukturen, Rollen und Verantwortlichkeiten, die mit dezentralen Architekturen einhergehen.

  • Lernen Sie die Prinzipien von Data Mesh und ihre Bestandteile kennen
  • Entwerfen Sie eine Data-Mesh-Architektur
  • Definieren Sie Ihre Data-Mesh-Strategie und begleiten Sie deren Umsetzung
  • Steuern Sie den organisatorischen Wandel hin zu dezentraler Data Ownership
  • Migrieren Sie von traditionellen Data Warehouses und Data Lakes hin zu einem verteilten Data Mesh

Data Mesh vom Entwurf bis zur Umsetzung

Teil 1 – Was ist Data Mesh?

  • Data Mesh im Überblick
  • Das Prinzip Domain Ownership
  • Das Prinzip Data as a Product
  • Das Prinzip Self-Serve Data Platform
  • Das Prinzip Federated Computational Governance

Teil 2 – Warum Data Mesh?

  • Der Wendepunkt
  • Nach dem Wendepunkt
  • Vor dem Wendepunkt

Teil 3 – Wie entwirft man eine Data-Mesh-Architektur?

  • Logische Architektur
  • Datenplattform

Teil 4 – Wie entwirft man Datenprodukte?

  • Entwurf eines Datenprodukts anhand von Affordances
  • Daten konsumieren, transformieren und bereitstellen
  • Daten finden, verstehen und kombinieren
  • Daten verwalten, regeln und beobachten

Teil 5 – Wie führt man Data Mesh ein?

  • Strategie und Umsetzung
  • Organisation und Unternehmenskultur
Leseprobe

Leseprobe

Die Datennutzung ist oft mit hohen Hürden und Kosten verbunden, da oft viel Zeit für die Datenaufbereitung aufgewendet werden muss. In dieser Leseprobe zeigt Zhamak Dehghani, wie das Prinzip Data as a Product dieses Problem angeht. Ziel des Prinzips Data as a Product ist es, Daten einfach benutzbar zu machen und somit den Wert der Daten eines Unternehmens freizusetzen.

Wer hat's geschrieben?

Bild von Autor:in Zhamak Dehghani

Zhamak Dehghani ist Director of Technology bei Thoughtworks und Spezialistin für verteilte Systeme und Datenarchitektur in großen Unternehmen. Sie ist Mitglied in mehreren Beratungsgremien für Technologie, unter anderem bei Thoughtworks. Zhamak ist eine Verfechterin der Dezentralisierung aller Dinge, einschließlich der Architektur, der Daten und letztlich von Macht. Sie ist die Begründerin des Data-Mesh-Konzepts.

Bild von Autor:in Zhamak Dehghani
Data Mesh

Data Mesh

Eine dezentrale Datenarchitektur entwerfen

Data Mesh = verteilte Architekturen auch für das Datenmanagement!

Verlag

OReilly (dpunkt)

Autor:in

Zhamak Dehghani

Fassung

386 Seiten, Softcover

Erschienen

02/2023

ISBN

978-3-96009-207-0
9783960092070

Buch

49,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: OR-207
Versandkostenfrei (D)
Sofort lieferbar
Data Mesh

Data Mesh

Eine dezentrale Datenarchitektur entwerfen

Data Mesh = verteilte Architekturen auch für das Datenmanagement!

Best.-Nr.: OR-207
Sofort lieferbar
49,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)

Data Mesh

Eine dezentrale Datenarchitektur entwerfen

Data Mesh = verteilte Architekturen auch für das Datenmanagement!

Data Mesh
Best.-Nr.: OR-207
Sofort lieferbar
49,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Data Mesh
Data Mesh