Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
Lassen Sie sich jetzt beratenPfeil zur Service-Telefonnummer
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mit unseren Experten sprechen: 0 21 91 - 99 11 00Sprechen Sie mit unseren Experten: 0 21 91 - 99 11 00
0
Ganz nah dran: Makrofotografie

Ganz nah dran: Makrofotografie

Ideen, Motive, Workshops

Inspiration und Anleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:innen

Christine Averberg, Thorben Danke, Daniela Graf, Gerald Haas, Stephan Heinemann, Stefan Imig, Sebastian Worm (2)

Fassung

325 Seiten, Hardcover

Erschienen

09/2022

ISBN

978-3-8362-9069-2
9783836290692

Buch

39,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-9069
Versandkostenfrei (D)
Sofort lieferbar
Ganz nah dran: Makrofotografie

Ganz nah dran: Makrofotografie

Ideen, Motive, Workshops

Inspiration und Anleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:innen Christine Averberg, Thorben Danke, Daniela Graf, Gerald Haas, Stephan Heinemann, Stefan Imig, Sebastian Worm (2)
Fassung: 325 Seiten, Hardcover
Erschienen: 09/2022
ISBN: 978-3-8362-9069-2
9783836290692
Best.-Nr.: RW-9069
Sofort lieferbar
39,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Ganz nah dran: Makrofotografie

Ideen, Motive, Workshops

Inspiration und Anleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Ganz nah dran: Makrofotografie
Best.-Nr.: RW-9069
Sofort lieferbar
39,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Verlag: Rheinwerk Verlag
Autor:innen Christine Averberg, Thorben Danke, Daniela Graf, Gerald Haas, Stephan Heinemann, Stefan Imig, Sebastian Worm (2)
Fassung: 325 Seiten, Hardcover
Erschienen: 09/2022
ISBN: 978-3-8362-9069-2
9783836290692
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Makrofotos sind faszinierend, sie zeigen kleinste Motive, wie wir sie mit bloßem Auge selten sehen. Und dafür braucht es keine weite Reise in ferne Länder, die Motive warten überall – direkt vor der Tür, im eigenen Garten oder im nahegelegenen Park. Es braucht nur ein Auge, um die Motive als solche wahrzunehmen und sie richtig in Szene zu setzen.
In diesem Buch zeigen sieben Fotografinnen und Fotografen, dass solche Aufnahmen schon mit einfachen Mitteln gelingen. Sie zeigen, wie auch Sie Pflanzen, Pilze und Tiere eindrucksvoll in Szene setzen. Die zahlreichen Workshops zeigen die Entstehung der faszinierenden Bilder und bieten Inspiration für eigene Fotos.

Blick ins Buch: Ganz nah dran: Makrofotografie

Warum in die Ferne schweifen?

Die Makrofotografie eröffnet Ihnen neue Welten ohne weite Reisen. Begleiten Sie in diesem Buch sieben Fotografinnen und Fotografen bei ihrer Motivsuche. Sie zeigen Ihnen, wie auch Sie in Ihrer Umgebung faszinierende Details und ungewöhnliche Perspektiven finden. Und sie geben wertvolle Tipps, damit Sie nicht "knipsen", sondern kleine Kunstwerke von Dauer erschaffen.

Schritt für Schritt zum Foto

Inspiration ist das eine, das Bannen auf den Sensor das andere. Zahlreiche Workshops mit Schritt-Anleitungen führen Sie von der Vorbereitung zum gelungenen Bild: Was brauchen Sie? Wie gehen Sie vor? Worauf müssen Sie achten? Kein Malen nach Zahlen, sondern ein Rahmen, innerhalb dessen Sie sich individuell austoben können.

Technik und Techniken

Die Workshops stecken voller Tipps, aber manches braucht doch mehr Raum. In mehreren Exkursen werden die wichtigsten fototechnischen Grundlagen zusammengefasst. Sie erfahren, wie Sie spezielles Zubehör für die Makrofotografie einsetzen, welche kreativen Foto-Techniken Sie mal ausprobieren sollten und wie Sie auch mit einfachen Mitteln beeindruckende Makros aufnehmen.

Aus dem Inhalt

  • Auf der Wiese
  • Im Wald
  • Insekten und Spinnen
  • Frösche, Eidechsen und Co.
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.
  • Abstraktion und Poesie
  • Motive für das ganze Jahr
  • Im Lauf der Jahreszeiten
  • Extreme Makrofotografie
Leseprobe

Kleine Details einer Blüte oder Details der Heideblüte im Morgentau sind ein guter Einstieg in die Welt der Makrofotografie. In dieser Leseprobe sehen Sie, wie dabei nur mit einem Makroobjektiv und einfachen Tricks wie dem Handylicht beeindruckende Fotos entstehen.
Ein technischer Exkurs im Anschluss befasst sich mit der optimalen Schärfe bei Makromotiven. Die kurze Schärfeebene und evtl. bewegte Motive machen das präzise Fokussieren mitunter zu einer kniffligen Angelegenheit.

Wer hat's geschrieben?

Bild von Autor:in Christine Averberg

Christine Averberg hat ihre Leidenschaft für die Fotografie im heimischen Garten entdeckt. Blumen, Blüten und Pilze, Insekten und Schmetterlinge gehören seitdem genauso zu ihrem Repertoire wie Vögel, Frösche, Kröten u.v.m. Die Naturfotografin ist Vollmitglied der GDT und setzt ihre Motive immer wieder kreativ in Szene. Heraus kommen dabei zarte und individuell gestaltete Aufnahmen, denen man die Begeisterung ansieht, mit der sie entstanden.

Bild von Autor:in Christine Averberg
Bild von Autor:in Thorben Danke

Der renommierte Insektenfotograf Thorben Danke hat sich auf extreme Makrofotografie heimischer Arten spezialisiert. Seine Bilder im Maßstab jenseits von 5:1 geben den Blick frei auf schillernde Farben, faszinierende Muster und beeindruckende Körperbauten. Zuletzt schaffte es das Foto einer schlafenden Goldwespe, aufgenommen mit adaptiertem Mikroskop-Objektiv und per Fokus-Stacking zusammengesetzt, in die Auswahl der Wissenschaftsfotos 2021 des National Geographic.

Bild von Autor:in Daniela Graf

Daniela Graf hat ihre fotografische Heimat im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Dort hält sie die Natur um sich herum am liebsten mit dem Makroobjektiv fest und nutzt ihr fotografisches Know-how für kreative und abstrakte Bildkompositionen. Ihre Aufnahmen wurden bereits mehrfach in Fotowettbewerben ausgezeichnet. Daniela Graf ist Vollmitglied der GDT und will durch ihre Arbeit auch für das Artensterben und kleiner werdende Lebensräume sensibilisieren.

Bild von Autor:in Daniela Graf
Bild von Autor:in Gerald Haas

Gerald Haas ist professioneller Natur-, Landschafts- und Makrofotograf und für seine vielfach ausgezeichneten Aufnahmen weltweit unterwegs. Seit 2015 ist er Vollmitglied der GDT und gibt sein Wissen auf seinem Blog, in Fotoworkshops und in Magazinartikeln weiter. Der promovierte Biologe genießt es, bei seinen Fototouren mit Gleichgesinnten unterwegs zu sein und neue Sichtweisen zu entwickeln.

Bild von Autor:in Stephan Heinemann

Stephan Heinemann fotografiert meistens direkt vor seiner Haustür: in den Bergen und Biotopen des Harzvorlandes und des Harzes. Hier hat er auch seine Leidenschaft für die Makrofotografie entdeckt und sie autodidaktisch weiterentwickelt. Sie ermöglicht es ihm, Dinge zu zeigen, die sonst im Verborgenden bleiben würden. Seine Bilder veröffentlicht er auf seiner Website und auf Instagram. Dort gibt er in kurzen Videos auch Einblicke in die Bildbearbeitung.

Bild von Autor:in Stephan Heinemann
Bild von Autor:in Stefan Imig

Stefan Imig ist selbstständiger Naturfotograf aus Leidenschaft. In seinen Bildern hält er die faszinierende Vielfalt der Natur fest – vor seiner Haustür im Taubertal meist mit Makroobjektiven, für Tier- und Landschaftsfotografien kommen aber auch andere Brennweiten zum Einsatz. Sein Wissen gibt der gelernte Ingenieur in Workshops und Blogbeiträgen weiter. Stefan Imig ist GDT Naturfotograf des Jahres 2021 in der Kategorie "Pflanzen und Pilze".

Bild von Autor:in Sebastian Worm

Sebastian Worm bewegt sich fotografisch zwischen zwei Extremen: Ganz im Norden von Europa richtet er seine Kamera in den arktischen Himmel und macht spektakuläre Langzeitaufnahmen von Polarlichtern. Wenn die gerade einmal nicht zu sehen sind, experimentiert der Fotograf und Geologe mit seinem Makroobjektiv und Eisstrukturen, die er in der Natur vorfindet. Aber auch in seiner Heimat Bonn konzentriert er sich auf die Welt des Kleinen und macht Makrofotografien von Blumen und Pilzen, die nicht weniger beeindruckend sind.

Bild von Autor:in Sebastian Worm
Ganz nah dran: Makrofotografie

Ganz nah dran: Makrofotografie

Ideen, Motive, Workshops

Inspiration und Anleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Verlag

Rheinwerk Verlag

Autor:innen

Christine Averberg, Thorben Danke, Daniela Graf, Gerald Haas, Stephan Heinemann, Stefan Imig, Sebastian Worm (2)

Fassung

325 Seiten, Hardcover

Erschienen

09/2022

ISBN

978-3-8362-9069-2
9783836290692

Buch

39,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: RW-9069
Versandkostenfrei (D)
Sofort lieferbar
Ganz nah dran: Makrofotografie

Ganz nah dran: Makrofotografie

Ideen, Motive, Workshops

Inspiration und Anleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Best.-Nr.: RW-9069
Sofort lieferbar
39,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)

Ganz nah dran: Makrofotografie

Ideen, Motive, Workshops

Inspiration und Anleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Ganz nah dran: Makrofotografie
Best.-Nr.: RW-9069
Sofort lieferbar
39,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Ganz nah dran: Makrofotografie
Ganz nah dran: Makrofotografie