Zertifizierter Online-Shop seit 2000
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
 
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Logo EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Software & Fachbücher vom Experten
Mo.-Fr. 8:30 - 17:00 Uhr: 0 21 91 - 99 11 00
0
Fotografieren mit Konzept

Fotografieren mit Konzept

Thematisches Arbeiten in der Fotografie

Verlag

dpunkt.Verlag

Autor:in

Manfred Kriegelstein (2)

Fassung

247 Seiten, Hardcover

Erschienen

07/2021

ISBN

978-3-86490-802-6
9783864908026

Buch

36,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: DP-802
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
Fotografieren mit Konzept

Fotografieren mit Konzept

Thematisches Arbeiten in der Fotografie

Verlag: dpunkt.Verlag
Autor:in Manfred Kriegelstein (2)
Fassung: 247 Seiten, Hardcover
Erschienen: 07/2021
ISBN: 978-3-86490-802-6
9783864908026
Best.-Nr.: DP-802
Lieferbar in 48 h
36,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden

Fotografieren mit Konzept

Thematisches Arbeiten in der Fotografie

Fotografieren mit Konzept
Best.-Nr.: DP-802
Lieferbar in 48 h
36,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Verlag: dpunkt.Verlag
Autor:in Manfred Kriegelstein (2)
Fassung: 247 Seiten, Hardcover
Erschienen: 07/2021
ISBN: 978-3-86490-802-6
9783864908026
Inhaltsverzeichnis: Jetzt downloaden
Vorwort: Jetzt downloaden
Leseprobe: Jetzt downloaden
Amateur- und Profifotografen haben oftmals eine andere Herangehensweise. Während der Amateurfotograf auf "das" gute Bild aus ist, geht der Profi thematisch vor. Das ergibt sich schon durch den Auftraggeber oder sein Projekt. Durch diese Konzeption entstehen Themensammlungen und Serien, oft über einen langen Zeitraum. Das Konzept ist der Unterschied – und genau darum geht es in diesem Buch.

Dem schnellen, oft flüchtigen Einzelbild, steht die konzeptionelle Fotografie mit ihrem planvollen Vorgehen gegenüber. Der anspruchsvolle Fotograf bereitet sein Thema, sein Motiv sorgfältig vor. So entstehen Fotos und Serien mit künstlerischem Anspruch und eigener Aussage.

Nicht selten bildet das fotografische Konzept die Basis für eine längerfristige Auseinandersetzung mit einem bestimmten Thema, einem Motiv oder einer Ästhetik.

Das Buch "Fotografieren mit Konzept" soll Ihnen dabei helfen sowohl kleinere Projekte zu planen als auch umfangreichere Fotokonzepte umzusetzen. Eigene Arbeiten des Autors dienen als Beispiel für fotografische Themen und Projekte.

Aus dem Inhalt

  • Fotografie mit Konzept – die andere Art zu fotografieren
  • Sehen lernen – der Blick fürs Detail
  • Themenfindung und Kernaussage in der seriellen Fotografie
  • Bildkonzepte und Bildgestaltung
  • Die fotografische Handschrift
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis lesen.
  • Digitale Bildbearbeitung
  • Von Jägern und Sammlern – Fotografische Kurz- und Langzeitprojekte
  • Landschaftsfotografie
  • Arten der seriellen Konzeption
  • Die Präsentation konzeptioneller Serien
Leseprobe
Ist konzeptionelles Vorgehen für Anfänger fotografisch überhaupt sinnvoll? Ja, sagt Manfred Kriegelstein in dieser Leseprobe, doch gibt es zwischen den Begriffen Konzeption und Konzept einen kleinen, aber entscheidenden Unterschied.
Blick ins Buch: Fotografieren mit Konzept

Wer hat's geschrieben?

Bild von Autor:in Manfred Kriegelstein

Manfred Kriegelstein wurde 1951 in Berlin (West) geboren und beschäftigt sich seit 1977 autodidaktisch mit Fotografie. Seit dieser Zeit ist er auch Mitglied im Deutschen Verband für Fotografie (DVF). Bei internationalen Fotowettbewerben und Ausstellungen wurden ihm mehr als tausend Auszeichnungen und Preise verliehen. Er gilt damit als erfolgreichster deutscher Teilnehmer seit Bestehen internationaler Fotosalons.

Kriegelstein ist Autor der bei der "edition q Berlin" erschienenen Fotobände "Ästhetik der Photographie", "Farbe im Schwarz – Lanzarote" und "Rückseite einer Stadt – Berlin-Kreuzberg". Letzterer wurde mit dem Kodak Fotobuchpreis ausgezeichnet. Zudem ist bereits sein Buch "Die Kunst des Sehens" beim dpunkt.verlag erschienen.

Kriegelsteins Abhandlungen über Fragen der Fotografie wurden in zahlreichen Publikationen veröffentlicht, seine fotografischen Arbeiten in ca. 100 Einzelausstellungen weltweit gezeigt.

1984 wurde er in die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DG Ph) berufen. 1987 erhielt er für seine fotografischen Leistungen den Ehrentitel "Maître Photographe de la FIAP" (MFIAP) der Fédération Internationale de l’Art Photographique.

Kriegelstein ist Juror bei nationalen und internationalen Fotowettbewerben und Mitautor des aktuellen Juryhandbuchs des DVF.

Seit über 20 Jahren leitet er Fotoworkshops und Seminare, insbesondere zu Fragen der Bildgestaltung und Bildbewertung sowie moderner Drucktechniken. Seine Leidenschaft gilt seit Jahren der konzeptionellen Fotografie und dem Fine-Art-Druck. Sein Atelier in Berlin-Karlshorst ist beliebter Treffpunkt gleichgesinnter Fotografen.

Bild von Autor:in Manfred Kriegelstein
Fotografieren mit Konzept

Fotografieren mit Konzept

Thematisches Arbeiten in der Fotografie

Verlag

dpunkt.Verlag

Autor:in

Manfred Kriegelstein (2)

Fassung

247 Seiten, Hardcover

Erschienen

07/2021

ISBN

978-3-86490-802-6
9783864908026

Buch

36,90 inkl. MwSt.
Best.-Nr.: DP-802
Versandkostenfrei (D)
Lieferbar in 48 h
Fotografieren mit Konzept

Fotografieren mit Konzept

Thematisches Arbeiten in der Fotografie

Best.-Nr.: DP-802
Lieferbar in 48 h
36,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)

Fotografieren mit Konzept

Thematisches Arbeiten in der Fotografie

Fotografieren mit Konzept
Best.-Nr.: DP-802
Lieferbar in 48 h
36,90 inkl. MwSt.
Versandkostenfrei (D)
Fotografieren mit Konzept
Fotografieren mit Konzept